• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Incredible Alk
Punkte für Reaktionen
35.159

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Bild

    Mehr Bitrate braucht das Video :D
    Trotzdem beeindruckend wie viel Bitrate manche Streaming-Anbieter den Videos spendieren.
    R
    Man muss doch in Gewinnspielen Finten legen :D :lol:
    R
    Alles kein Problem, das alte TNT, die Pikrinsäure und selbst die 2kg Nitroholz habe ich inzwischen komplett verbraucht und bin völlig sauber. Da ist nichts mehr explosiv, versprochen. :nicken:
    R
    Woher weißt Du, dass ich Physik studiert habe? :D:D
    R
    Zitat: Wer hat denn was von "Kernschrott" gesagt?

    Das war doch nicht böse gemeint, sondern nur ein kleiner Seitenhieb auf die "Kernschrott" Fraktion. :D
    Ja, ist echt komisch. Das Video wird ja im Windows Explorer korrekt dargestellt und sowohl Windows Media Player als auch VLC Player spielen es korrekt ab. Selbst auf der Glotze wird es korrekt dargestellt.
    Nur wenn ich das Video in Xmedia reinlade, wird es automatisch gekippt.
    Komisch ist auch, dass das scheinbar keinen interessiert, denn wenn ich dazu was bei Google suche, kommt nichts raus.

    Handbrake werde ich mal testen. Danke dir. :daumen:
    Ich muss dich mal was fragen, vielleicht hast du als Video Profi da einen Plan. :)

    Mir ist aufgefallen, dass Videos, die ich mit dem Smartphone aufgenommen habe, also im Hochkantformat (1920 Pixel hoch und 1080 Pixel Breit, also wie man eben das Handy normal hält) völlig korrekt aufm Rechner gespeichert und auch abgespielt werden.
    Soviel dazu. :D
    Nun -- will ich aber das Video bearbeiten, z.B. mit Xmedia Recode -- den benutze ich immer -- dann wird das Video automatisch von dem Programm gekippt, sodass das Video dann seitlich liegt.
    Es gibt eine Funktion, mit dem du das Video drehen kannst, doch wenn ich das Video dann abspeichern will, wird es dabei geschrottet.

    Die Frage ist nun, wie kriegt man das richtig bearbeitet bzw. gibt es ein Programm -- Freeware bevorzugt -- das damit besser umgehen kann?
    Man könnte sie überkleben aber ich verstehe den Sinn der hellen LEDs nicht.
    Bei meiner alten Matrix leuchteten sie leicht grün. Das war nicht nervig und passte.
    Mal sehen, was die MSI reißt. Soll Donnerstag da sein.
    So, da mir das mit Vega jetzt zu blöd ist, hab ich mir die MSI GTX 1080 Ti Gaming X bestellt. :daumen: :D

    Anfangs wollte ich die Asus Strix nehmen, aber dann ist mir aufgefallen, dass das permanente weiße Leuchten der PCIe Stecker LED immer noch so furchtbar ist wie bei meiner.
    Was nützt ein schicker LED Effekt, wenn die Dinger hell weiß dazwischen leuchten und nicht abschaltbar sind?
    Blöd ist halt, dass jedes Mal, wenn ich den Rechner starte, eine Fehlermeldung deswegen eingeblendet wird. Mit einem fetten, gelben Warnhinweis.
    Echt nervig.
    Ich hab ja immer noch das Upgrade von 10 auf 7 drauf. Noch nie neu installiert -- und auch nicht wirklich Lust dazu.
    Ich wollte ja schon die Hardware wechseln aber aktuell jagt ja eine Pleite die andere und daher kommt dieses Jahr vermutlich nur die 1080 ti rein -- sofern die Preise mal wieder sinken.
    Mal sehen, entweder installiere ich Windows doch mal neu und schau, ob der bug dann weg ist oder ich wechsel doch noch die Hardware. Mal schauen.
    Was war das denn jetzt? :huh:
    Ich hab ja nichts dagegen, über Dinge zu diskutieren, aber dann sollte man schon eine Quelle nennen.
    Verstehe ich einfach nicht. :ka:
    Ja, je nach dem, was du eben wissen willst.
    Bei einigen Sachen antworten die nie, bei anderen kriegst du innerhalb von ein paar Stunden eine Antwort.

    Guck dir beQuiet an. Da laufe ich jetzt schon seit einen halben Jahr hinterher, dass mein Case kaputt ist und dass ich das ausgetauscht haben will.
    Der Aaron Licht hatte mir letztes Jahr noch groß versichert, dass ich auf jeden Fall ein Case kriege, das perfekt ist.
    Schaue ich in den Thread von denen, war der BeQuiet Mitarbeiter das letzte Mal im Januar hier aktiv.
    Vielleicht sind die insolvent gegangen und noch weiß das keiner. :D
    Ich hab gestern gelesen, dass die Last auch schon mal 99% erreicht und du dann nichts mehr am Rechner machen kannst.
    Ich finde es jedenfalls interessant, dass die Asus Software das bei mir auslöst -- absolut reproduzierbar.
    Ich hab Asus mal eine Mail geschrieben und ihnen das Problem geschildert. Mal schauen, ob die antworten.
    Muss ich mal schauen.

    Letztens habe ich übrigend ein Phänomen gesehen.
    Ich hab mir ja neue Geräte gekauft, Maus und Tastatur. Die Asus Gladius 2 und die Claymore.
    Da ist ja eine Asus Software bei, damit du das alles einstellen kannst.
    Soweit so gut.
    Das Problem ist aber, dass wenn die Software im Hintergrund läuft, dass sie den WMI Provider Host belastet.
    Die WmiPrvSE.exe läuft dann mit 25% Systemlast.
    Hab ich mal mit Cinebench getestet. Ich erreiche dann nur noch die Punktzahl, als wenn die CPU mit Standard Takt läuft, was rund 25% weniger ist als ich jetzt durch Übertaktung habe.
    Sobald ich die Asus Software beende geht die Last bei der System Exe auf 0% zurück.
    Ist dir sowas auch schon mal untergekommen, dass die WmiPrvSE.exe so auf Last geht?
    Im Netz scheint das häufiger zu sein und immer ist eine andere Anwendung Schuld, wenn das passiert.
    Kennst du eine gute Seite, wo man Ultra HD Samples herunter laden kann?
    Also in 10 Bit HDR, HEVC Videocodec und True HD Atmos.
    Ich will die mal an diversen Fernsehern testen, ob das vernünftig aussieht.
    Naja, selbst wenn mein 3930K vor Langeweile am sterben ist, habe ich Lust auf was neues. Ein etwas günstigerer 12 Kerner und ich verliere die Kontrolle. :D

    Im Moment lohnt sich für mich mehr an größere SSDs zu investieren, als in einem besseren Proz., weil die Audio Bibliothek von Sibelius 8.x braucht für sich alleine ~40 GB und von der HDD rückelt manchmal wie verrückt.
    Hast du das hier gesehen?

    AMD plant angeblich eine Enthusiastenplattform mit X399-Chipsatz und 16-Kern-Ryzen-CPU - Nachrichten bei HT4U.net

    Dein Traum wird vielleicht sehr Bald Realität werden. :D

    Edit: PCGH hat gestern davon berichtet :fresse:
    So, ich hab mir jetzt noch mal das neueste Bios von Asus gezogen. Das ist Version 3402.
    Hab ich irgendwie verpasst, aber seit Sommer auch nicht mehr nachgeguckt, ob noch ein neues Bios kommt, da das Board ja schon EOL ist.
    Interessant ist, dass es jetzt stabiler läuft, aber das ganze Ding mehr Vcore drauf ballert.
    Die Stabilität bei der CPU und RAM und so wird also mit einer höheren Spannung ab Werk erkauft. :(
    Ich kriege meine CPU bei 4GHz nicht mehr mit 1,1 Volt am Laufen. Keine Chance.
    Unter 1,2 Volt geht gar nichts mehr.
    Und schraube ich die CPU auf 1,46 Volt hoch -- brauche ich z.B für 4,5GHz, steigen die Temperaturen stark an -- trotz 420er Radiator -- auf im Mittel bei 80°.
    Das ist echt ein schlechtes Bios.
    Hat Asus wohl noch schnell raus gehauen, weil alle, die das Brett haben, nur am Meckern sind.
    Einfach mehr Spannung drauf knallen und fertig ist die Laube. :rollen:
    Und meine dritte USB Erweiterungskarte ist abgeraucht. :wall:
    Komplett rausgelöscht?:what:
    Mir ist das selber ehrlichgesagt nur zufällig aufgefallen - eigentlich habe ich nach einem anderen, sehr alten Thread gesucht (der definitiv nicht geclosed wurde, aber trotzdem sehr alt), der ist ebenfalls weg, mitsamt einigen weiteren, wie mir scheint (der "Veggie"-Fred z.B. auch).
    Mussten da Serverkapazitäten eingespart werden, oder wie?
    Um den/die Laber-Thread(s), den Alki-Thread und den "Was nervt euch gerade total"-Thread. Ich weiß, die wurden alle dicht gemacht, aber man konnte sie bisher wenigstens noch angucken. Jetzt sind sie verschwunden.:huh:
    R
    Ich hab doch extra "an den Haaren herbeiziehen" und "nicht ernst nehmen" dazugeschrieben bei dem Posting. :schief:

    Ich habe ja schon "Ironie" an meinen Beitrag geschrieben. Das war doch offensichtlich. :D :D :D
    Ich glaube nicht, dass jetzt viel mehr drin ist, da das Power Limit einfach beschränkt.
    Ich finde die Politik von Nvidia sowieso komisch. Als Customer Karte frei gelassen und die Leute kaufen das Teil.
    Aber Nvidia hat vielleicht gar nicht die Margen beim Chip um die Menge zu liefern, immerhin wollen die ja mit ihren Profi Karten Geld verdienen.
    Die Titan ist meiner Meinung nach sowieso nur ein "Abfallprodukt" weil eben die Chips nicht die Anforderungen erfüllen, die die Profi Karten brauchen.
    Stimmt auch wieder. Du hast ja praktisch null Garantie bei Nvidia. :D
    Na ja, erst verkauft Nvidia die Performance Modelle zu High End Preisen und jetzt bringen sie eine Performance Titan Karte zu Ultra Preisen.
    Irgendwie haben die den Einschlag nicht gehört. :ugly:
    Aber viel Spaß damit und sag bescheid, ab wann das Power Limit einsetzt. :daumen: :D
    Ich warte derweil weiter auf die Ti -- die letztendlich nur die Performance Titan sein wird, aber eben mit Customer Kühlung.
    Die "wahre" Titan mit 24Gb Vram wird mir doch zu teuer sein.
    Ja, genau, sowas hab ich mir irgendwie auch gedacht. Die sind schlicht nicht drauf vorbereitet.
    Und das ist ja nur die Bestellung. :D
    Warte mal ab, wenn du die Karte zur RMA schicken musst. :ugly:

    Mir aber echt ein Rätsel, wieso Nvidia das macht. :ka:
    Einfach normal von den Partnern verkaufen lassen und gut. Reicht ja schon EVGA oder so. Da kannst du problemlos bestellen und eine RMA abwickeln. Das Netz dafür hat EVGA ja schon.
    :lol:
    Ich sagte schon immer: Star Wars erklärt einem das echte Leben und ist nicht nur Science-Fiction ;)
    Ja, es ist einfach extrem schwierig mit Menschen zu diskutieren, die nur "entweder" "oder" kennen ;)
    Also ich mein die Argumentationen und die Denkweise habe ich von z.B. Khabarak noch fast immer komplett nachvollziehen können, aber zu den Posts von u.a. Kaaruzo und Shorty fällt mir doch wirklich nichts mehr ein :what:
    Hab das gleiche Bios drauf wie vor dem Update.
    Schon sehr merkwürdig, aber bei Sockel 2011-3 überrascht mich ja nichts mehr. :D

    Ich warte jetzt mal ab, wenns läuft, spare ich mir das mit dem neuen Mainboard.
    Seit ich den Bios Update Hickhack hatte, habe ich kein Boot Loop mehr gehabt.
    Komisch, oder?
    Bisher keinen Bug mehr. Echt merkwürdig.
    Genau die hab ich als PWM Version.
    Aber da stört mich, dass die sehr schwankend in der Drehzahl sind, einer dreht mit 400, der andere mit 500 und der dritte mit 800
    Leider ist der mit 800 der einzige, der noch geht.
    Ich hatte mal die Silent Wings 3 im Auge gehabt aber die kommen ja einfach nicht auf den Markt -- auch sowas peinliches.
    Kennst du gute von Noctua? Die Optik ist mir ja egal, da die Lüfter im Deckel sitzen, da sehe ich sowieso nichts von.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten