• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aktueller Inhalt von FeelsBadMan91

  1. FeelsBadMan91

    neuer Gaming PC ca. 1200€ - Konfig Prüfung/Verbesserung

    AW: neuer Gaming PC ca. 1200€ - Konfig Prüfung/Verbesserung Da würde ich persönlich lieber zu einer RX 5700 greifen. Besseres Preis-Leistungsverhältnis. Zb. diese hier: 8GB Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8G GDDR6 HDMI / TRIPLE DP OC W/ BP (UEFI) - RX 5700 Edit: sehe gerade die Kiste soll RTX...
  2. FeelsBadMan91

    Aufrüsten oder ein ganz neues System ?

    Hallo Mod3rn0403, Danke für deine Rückmeldung. :) Bei deinem Budget empfehle ich dir folgendes. Mainboard: Gigabyte Aorus B450 Elite Gigabyte B450 Aorus Elite ab €'*'93,71 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland ~ 94€ CPU: Ryzen 5 1600 im 12nm Verfahren AMD Ryzen 5 1600 [12nm] ab...
  3. FeelsBadMan91

    Aufrüsten oder ein ganz neues System ?

    Das Olle 630W 80+ Bronze Netzteil würde ich sicher nicht behalten. Bei dem Alter der restlichen Komponenten wird das Netzteil auch nicht das neuste sein. Praktisch wäre natürlich noch zu Wissen wie hoch das Budget ist damit man dementsprechend etwas empfehlen kann. Um was für eine SSD handelt...
  4. FeelsBadMan91

    Aufrüsten oder ein ganz neues System ?

    AW: Aufrüsten oder ein ganz neues System ? Hallo und Wilkommen, könntest du uns eventuell noch den Fragebogen ausfüllen? Würde uns das einfacher machen :) 1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC? 2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor? 3.) Welche Komponente vom PC (CPU...
  5. FeelsBadMan91

    Morgen neuen Rechner bestellen (Premiere Pro/ AAA)

    Hallo, ich würde gerne noch anmerken, falls du bei Alternate bestellen solltest, schau unbedingt in den Outlet Store rein. Da gibts gute Sachen für paar € weniger :) Grüße
  6. FeelsBadMan91

    Gaming PC, 1300€ Budget.

    AW: Gaming PC, 1300€ Budget. Huhu, also die PWM-Lüfter brauchst du bei dem Bequiet Gehäuse nicht, da sind schon 2 140er vorinstalliert! Wärmeleitpaste bin ich n Fan von der MX-4 von Arctic :) Da kannst du aber eigentlich jede nehmen da die sich wirklich nix schenken. Dann vergiss den...
  7. FeelsBadMan91

    Gaming PC, 1300€ Budget.

    AW: Gaming PC, 1300€ Budget. Hallo, Also mit der Ryzen 3600 und ner 2070S / 2080 bist du für die genannten Spiele gut gerüstet. Empfehlen würde ich dir als SSD eine M2 SSD - Crucial P1 SSD 1TB ab €'*'111,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland ~ 112€ Diese besitze ich selber und bin...
  8. FeelsBadMan91

    Fast neuen Gaming-Pc zusammenstellen

    PHANTEKS Y-Kabel für 4-Pin PWM-Lüfter - Zubehör für Modding | Mindfactory.de Einfach noch so n Kabel in den Warenkorb dazupacken. :P
  9. FeelsBadMan91

    Fast neuen Gaming-Pc zusammenstellen

    Also wenn dich das Gigabyte Bios nicht stört und du mit 2 Gehäuse PWM-Lüfter Steckplätzen leben kannst würde ich dir das Gigabyte empfehlen da das einfach für spätere Upgrade Ambitionen die bessere Plattform ist. Produktvergleich Gigabyte X570 Aorus Elite, MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI Geizhals...
  10. FeelsBadMan91

    Fast neuen Gaming-Pc zusammenstellen

    Seh ich nicht so. Auch wenn man Markennetzteile locker 10 Jahre nutzen kann, hätte ich persönlich keinen Bock nach 2-3 Jahren das Netzteil auszubauen und die Kabel alle neu zu verlegen. Deswegen lieber zu einem neuen Greifen. Das 7 Jahre alte Ding hat ausgedient.
  11. FeelsBadMan91

    Fast neuen Gaming-Pc zusammenstellen

    Empfehlen würde ich das Bequiet Pure Power 11 - be quiet! Pure Power 11 CM 500W ATX 2.4 ab €' '70,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland Preis-Leistung is da top und 500W reichen für das geplante System aus. ca. Preis ~78€ Zum CPU Kühler, falls das mit der H100i nicht hinhaut kannst du...
  12. FeelsBadMan91

    Lohnt sich da eine Investition noch? Welche Grafikkarte? Low Budget!

    Ohje, schade. "but oddly enough, there is no OTP or OCP, which are over-temperature or over-current protection." ist auch wirklich erstaunlich, da das fast Standard ist mittlerweile bei den Markenherstellern. Dann in dem Preisbereich auf bequiet! umsteigen. In meinem Rechner habe ich das...
  13. FeelsBadMan91

    Lohnt sich da eine Investition noch? Welche Grafikkarte? Low Budget!

    Genau. Zum Überbrücken das günstige gebrauchte System. die RX 570 von Alternate dazu. Günstiges Netzteil und SSD (wie am Anfang schon gesagt). Wie eigentlich schon von meinen Vorrednern empfohlen: SSD: Patriot Burst Patriot Burst 240GB ab €'*'39,99 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland...
  14. FeelsBadMan91

    Lohnt sich da eine Investition noch? Welche Grafikkarte? Low Budget!

    Definitiv wärst du da besser aufgestellt. Achte aber bei dem Ryzen 5 darauf das es der mit 12nm Fertigung ist, der kommt mit der Leistung an den R5 2700 ran! AMD Ryzen 5 1600 [12nm] ab €' '95,80 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland Die 8GB müsstest du dann zu einem späteren Zeitpunkt...
  15. FeelsBadMan91

    Office+ PC Zusammenstellung Absegnung

    Servus, das Setup sieht gut aus. Mit dem B450 könntest du später irgendwann auch noch eine stärkere CPU inkl. GPU nachrüsten falls gewollt. Der Ryzen 3 3200G reicht völlig aus. Bei uns in der Firma nutzen wir ausschließlich diesen und der bringt eine Bombenleistung für sein Geld. Das Pure Base...
Oben Unten