• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aktueller Inhalt von empy

  1. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Die Daten werden so dicht gepackt, wie es der Krakenalgorithmus eben zulässt. Ich würde mal eher von Faktoren zwischen 1,3 und 2 ausgehen, also effektiv irgendwas zwischen 7 und 11 GB/s. Die Diskrepanz zwischen Download- und Installationsgrößen kommt nicht von ungefähr. Natürlich liegt ein...
  2. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Hier widersprichst du dir selbst. Die 22GB/s sind eher als Obergrenze zu sehen, die in der Praxis selten erreicht werden wird, weil eben nicht alle Daten gleich gut komprimierbar sind. In den meisten Szenarien wird es reichen, wenn ein Großteil des RAMs als Cache für den Massenspeicher...
  3. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Das muss daran liegen, dass du beiden Communities die ganze Weisheit alleine vor der Nase weggelöffelt hast. Ich habe jetzt mal kurz nachgelesen, was es mit diesem ominösen I/O und Entpacken von Datenmengen zu tun hat. Der Controller hat halt eine Funktion für on-the-fly-Kompression und...
  4. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Dir ist aber schon aufgefallen, dass das immer das gleiche Model ist, oder? 16 Milliarden Dreiecke sind rund 200 GB, das lädt dir auch keine PS5 schnell genug irgendwohin, egal wie absurd stark der Controller angeblich ist. Vor allem, wo wäre der praktische Nutzen? Sollen PS5-Spiele dann 20 TB...
  5. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Das ist eher ein Zeichen dafür, dass du halt lieber hörst, was du hören willst. Immerhin weigerst du dich ja weiterhin hartnäckig, billions mit Milliarden zu übersetzen und dass die 16 Milliarden Polygone auf die gesamte Demo bezogen waren, ist irgendwie ja auch an dir vorbeigegangen. Die...
  6. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Pauschal lässt sich nicht sagen, dass die Anzahl der Pixel die absolute Obergrenze für eine sinnvolle Menge an Polygonen in einer Szene sind. Zumindest schon mal nicht vor dem Culling. Wie auch immer ist aber einfach die Bandbreite des I/O bei weitem nicht so ausschlaggebend für den praktisch...
  7. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Solange die Polygone in Form von Models vom Massenspeicher kommen, müssen sie zur Grafikkarte übertragen werden. Mal abgesehen davon, dass man, um eine Billion Dreiecke ein Mal zu transformieren, 16 Billionen MADD-Operationen braucht. Normalerweise muss aber mindestens verschoben und um...
  8. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Ja, stimmt schon. Bin selber schuld, dass ich überhaupt auf dich eingehe.
  9. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Eine Billion Dreiecke sind in Single Precision zwar mindestens 12 TB, aber das wird schon irgendwie gehen, gell?
  10. E

    Playstation 5: 825 GB SSD soll dank flexibler Installationen kein Problem sein

    Naja, geladen wird ja trotzdem, aber ich bin ja auch skeptisch, ob die Konsolen wirklich fürs Streaming diese Datenraten benötigen werden. Der Punkt, an dem eine SATA-SSD an der Stelle zu Einschränkungen führt, wird definitiv kommen, die Frage ist aber, ob das in dieser Konsolengeneration...
  11. E

    DDR5-Arbeitsspeicher: JEDEC finalisiert Spezifikation - bis zu 128 GiByte große Module

    Naja, wie man es sehen will. Flashspeicher stammt ja eigentlich von ROM ab.
  12. E

    Intel Alder Lake: Kommt Hybrid-Technologie von Lakefield auch für Desktop-PCs?

    Für die letzten paar Prozent Rechenleistung pro Kern wird ein immenser energetischer und platztechnischer Aufwand betrieben. Wenn Aufgaben voll parallelisierbar sind, wird mit nur großen Kernen viel Leistung verschenkt, wenn Aufgaben nicht parallelisierbar sind, liefern nur kleine Kerne kaum...
  13. E

    Werbeboykott auf Facebook: Mehr als 90 Unternehmen schließen sich an

    Würde mich nicht wundern, wenn es dem ein oder anderen Unternehmen in der aktuellen Situation ganz gelegen käme, jetzt die Werbeausgaben etwas zurückfahren und sich dabei trotzdem ins Gespräch bringen zu können.
  14. E

    Cougar Argo: Neuer Gaming-Chair mit viel Ergonomie angekündigt

    Ich glaube, dass er die Rückenlehne meinte.
  15. E

    Microsoft Edge: Angeblich heimliches Kopieren von Daten von Firefox - oder doch nicht?

    Also bei mir wurde er nach dem Start einfach geöffnet. Das ist nicht "lediglich aktualisiert". Ich denke tatsächlich nicht, dass das passiert ist. Ich denke, dass er durch den Abbruch den Opt-Out nicht gesetzt hat und Edge die Daten beim nächsten Start kopiert hat.
Oben Unten