• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Commander_Phalanx
Punkte für Reaktionen
540

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Gainward GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, DVI, Mini HDMI, 3x Mini DisplayPort (3354) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ich hoffe, die taugen was,
    erhoffe mir einen vorteil von dhe, da es zwei sind,
    vor allem, was die temperaturen angeht

    hauptsache die fiepen nicht sonderlich
    puh, keine ahnung,
    son pech aber auch,

    frag ihn auf jeden fall

    ich hab gestern 2 970er für mein intel/nvidia system bestellt,
    bin gespannt
    Momentan den hier Acer Predator XB280HKbprz bin halt am überlegen den wieder zurück zu geben und einen anderen zu holen.
    Ich habe einen 30 Zoll Monitor von Dell mit 2560x1600 Pixel.
    Allerdings würde ich den heute nicht mehr kaufen weil zu langsam -- ich glaube den gibt es auch nicht mehr. Ist ja schon ein paar Jahre alt.
    Es kommt halt immer auf die Grundlage an. FSP muss ja irgendeine Platine nehmen die sie als Basis nehmen können. Wenn sie nichts haben muss BeQuiet bei einem anderen fertigen lassen.
    Das war ja das Problem beim P10. Die FSP Grundlage ist das Xilenser und das geht von den Leistungswerten nicht so hoch.
    Und daher fand ich es auch besser dass FSP das Teil nicht einfach auf 1000 Watt hochgelabelt hat. Das wäre eher nach hinten losgegangen.
    Außerdem braucht man als SLI/CF User die Geräte über 750 Watt sowieso nicht. Es ist halt Marketing dass es auch eine 1200 Watt Version gibt.

    Bei den Caps ist es halt wie immer im Leben. Du kriegst das wofür du bezahlst.
    Willst du kein Geld ausgeben kriegst du die billig Version. Die gibt es ja nicht nur bei CapXon sondern auch bei Nippon oder Rubycon.
    Vielen Dank General :hail:

    Hab noch einen weiten Weg vor mir mit all euch Freaks hier :fresse:

    Schönes Wochenende Kollegen :bier:
    Danke Commander :daumen: :hail: :bier:

    Ich weiss immer, bin kurz davor, aber dann verpenn ich es ;)

    Noch ein angenehmes Wochenende wünsche ich dir :daumen:
    jaja,
    die zeichen beschränkung auf der pinwand ist mir neulich erst aufgefallen,

    gscheite wakü will ich auch mal probieren,

    naja, erstmal noch nicht,
    gruß
    Verdammt. Bin eben auf dem Sessel eingenickt. :D
    Jetzt wieder aufgewacht und nun schmerzt der Nacken. :(

    Du verschleißt ja mehr Netzteile als ein MS Tech Fanboy. :D :D

    Versuch das mal mit dem Board tausch. Ist der logische Weg.
    Und dir ebenfalls eine schöne Nacht.
    Schwer zu sagen.
    Wie stark sind denn die Kratzer?
    Leiterbahnen vielleicht beschädigt?
    Kann natürlich damit zu tun haben. Eventuell solltest du dann das Board gleich einschicken und schauen ob sie es umtauschen eher du den RAM kriegst und stundenlang nichts zum Laufen kriegst.
    Ob du Pins auf dem Board verbogen hast kannst du nur ermitteln wenn du die CPU ausbaust.
    Aber da du den Kühlkreis erweitern willst musst du den Kühler sowieso abbauen oder? Dann kannst du ja gleich mal nachschauen.
    Ich warte bei sowas immer erst ab wenn was in trockenen Tüchern steht.
    Klar würde ich mich freien wenn AMD Nvidia angreifen kann.
    Aber ich denke nicht dass es Nvidia davon abhalten wird für die Titan 2 1000€ zu kassieren.
    Eher macht AMD dann das gleiche und bringen auch noch mal ein Top Modell über der R9 390X raus für den gleichen Preis.
    Du weißt doch. Sie lieben dich. Aber dein Geld lieben die vielmehr. :D :D

    Klar kannst du mir eine Anfrage schicken. :daumen:

    Interessiert mich sehr wie es mit der Wasserkühlung aussieht. Mir reicht der CPU Einsatz. Bei GPUs setze ich auf gute Luftkühlung.
    AMD baut keine RAMs. Machen sie nicht. Lohnt nicht. Damit verdienst du kein Geld.
    Ja. Angekündigt. :D
    Meine Frau hat vor Jahren auch mal angekündigt dass sie ein paar Pfund abspecken will.
    Rate mal was draus geworden ist. :D :haha:

    Da warte ich dann doch mal ab was am Ende bei raus kommt denn wir haben inzwischen Oktober.
    Der 980 Chip ist nur halb so groß wie der Big Kepler aber leistungsfähiger und sparsamer.
    Und TSMC fertigt die Grafikchips. Kein anderer Hersteller macht das. Daher lassen AMD und NVidia auch dort fertigen.
    Niemand käme auf die Idee bei Intel fertigen zu lassen. Das Know How wäre sofort bei Intel.
    Und TSMC kann halt derzeit nur in 28nm. Könnten sie 20nm wären die Karten in 20nm gekommen.

    Global Foundries macht die APUs. Die können nicht plötzlich welche in 16nm aus dem Hut zaubern. Woher soll das Know How kommen?
    Intel kauft doch alle guten Ingenieure direkt von den Unis weg und lässt sie im Keller Zettel falten nur damit diese Leute nicht bei AMD arbeiten.

    Global Faundries muss erst mal den Osterhasen melken und dem Weihnachtsmann den Sack klauen damit was in 16nm klappt. :D
    War bei Hynix nicht das Feuer das die wichtigste Fabrik zerstört hat?
    Und was hat RAM mit CPUs oder GPUs zu tun?
    Du spekulierst ja ohne Ende. :D

    Ich weiß nicht ob AMD schneller wird. Glaube ich einfach nicht. Die werden auch in 28nm kommen da TSMC nichts anderes kann.
    AMD müsste schon einen großen Chip bringen um die GTX 980 zu schlagen. Der wird dann aber wieder viel Strom brauchen.
    Was AMD machen könnte ist ebenso wie Nvidia die Compute Leistung verringern um effizienter zu werden. Dann hätten sie eine Chance.
    So. Jetzt aber.
    Das ist auch mein Problem was ich derzeit habe. Spiele Technisch verschlechtere ich mich eigentlich.
    Mein 4770k läuft auf 4,5GHz. Ich müsste den 5820k auf den gleichen Takt prügeln um keinen Nachteil zu haben. Das wird sicher nicht einfach sein bei dem Teil.
    Ob und wann die Titan 2 kommt weiß natürlich keiner aber ich rechne stark damit dass Nvidia wieder die gleiche Schiene wie bei Kepler fahren wird.
    also der Big Chip als Titan zu Anfang für 1000€ um abzuschöpfen. Danach kommt er als 980 Nachfolger für 600€ raus und später als Vollausbau noch mal.
    Nvidia weiß ja wie sie ihre Kunden über den Tisch ziehen können.
    Und ich glaube nicht dass AMD schneller sein wird mit der 390X. Mal abwarten.
    Das ist klar. Wenn du nicht so den Plan hast und auf Beratung angewiesen bist und dann an einen gerätst der durch dich nur Kohle machen will bist du auf verlorenem Posten.
    Aber ich brauche ja keine Beratung.
    Ich gehe einfach durch, schnapp mir das Telefon und frage beim Großhändler nach ob das Teil lieferbar ist. Wenn nicht habe ich Pech gehabt, wenn ja bestelle ich es mir.
    Aha. Jetzt hab ich es verstanden. :D
    Man muss es sich schicken lassen aus dem tiefen Ausland.
    Das ist nichts für mich. Ich kaufe immer im PC Laden und da muss ich das bekommen.

    Wann soll das Teil denn hier verfügbar sein? Weißt du das?
    Ich kaufe dieses Jahr sowieso noch nicht. Ich warte dass die DDR4 Preise endlich mal sinken und dann warte ich auf Big Maxwell. Der soll ja in ein paar Monaten kommen. Danach schaue ich dann ob ich das System komplett erneuer. Also ich tippe mal so im März oder so.

    Und ja. Das mit den 1000 Zeichen Grenze kotzt mich auch an. :daumen2:
    Ich plante ja leicht mit einem 5820k. :D
    Und da reicht ein Luftkühler nicht mehr. Da muss dann mehr ran und auf die Corsair Wasserkästen habe ich keine Lust mehr. Es ist so schwer eine zu finden wo die Pumpe nicht nervig rattert.
    Daher schaue ich mal wie andere mit ihrer Kühlung zufrieden sind.
    Was hat der gekostet? Also wie du ihn jetzt hast?

    Ach ja. Man sollte schon auf der Pinnwand posten mit dem man redet denn sonst kriegt der nicht mit dass du geantwortet hast. :D :D
    Wie zufrieden bist du eigentlich mit der Swiftech H220X?
    Du hast ja im Sommer einen Thread aufgemacht aber ich habe jetzt nicht alles gelesen.
    kein dank nötig, deine antwort war doch in ordnung,
    habe das 990fx sabertooth revision 2

    ist echt schwer einzuschätzen, wie wichtig die lanes sind,
    bei der 290er wichtiger als bei den nvidias, fürchte ich, (im multi gpu)
    die haben ja keine brücke mehr
    genau für die drei karten wär das nice,

    mit meinem am3+ board geht schon x8/x8/x8, aber pcie 2.0, und der fx ist na klar zweite liga im vergleich,
    hatte auch vor, erst mal so, und nach weihnachten dann eventuell auf 5820k zu gehen,
    das würden aber auch locker 800+ € mit board und ddr4 ram

    das bundle vom typ ist aber na klar schon fett für den preis,
    allein der ram hat ursprünglich 500€ gekostet, cpu ebenso, und board so 350€,
    knappe hälfte also, was er will, find ich in ordnung
    naja, mal sehen

    der preis für die titan war aber echt super :)
    nice!
    haste dem scully1234 ne wakü titan abgekauft?

    überlege sein mobo/cpu/ram bundle,
    habe aber gerade die kohle nicht parat,

    fairer preis, muss man sagen
    habe oben ne windforce, die erreicht bei ~85% so 85°C
    die untere, xfx dual dissipation, geht so auf 75°C bei 75% lüfter,
    90°C = 100%

    bin eigentlich sehr zufrieden damit

    habe wegen dem mainboard eh keine wahl

    oben die neue pcs+,
    darunter die beiden 2 slot karten,
    gibt nur drei pcie slots, die in frage kommen,
    brauche genau 8 slots in dem gehäuse,
    die hat das 540air

    haf xb cube wär gut gewesen, Cooler Master HAF XB Cube (RC-902XB-KKN1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    da das mainboard liegt, und man die hitze der karten nach oben raussaugen hätte können,
    eigentlich ähnlich dem 540air, nut 90° gekippt,
    leider nur 7 slots

    habe noch ein eigenbau gehäuse, was so ähnlich ist, aber auch zu wenig slots
    http://extreme.pcgameshardware.de/members/110215-bertb-albums-pcs-6341-picture715721-imag0038-1.html

    gruß
    Empfehlen kann ich die Lösung schon! Der Adapter (Kraken G10) kostet allerdings noch mal 35€ aber mit ein wenig Bastelaufwand kann man den umgehen. Hab hier so ein ganzes Set liegen das auf meiner zweiten Karte war aber keiner kann es gebrauchen :D
    Habe Corsair SP!20 drauf. Am Anfang nur Quiet Edition aber jetzt die Performance Edition da man diese schließlich auch runter regeln kann ^^ Und zum benchen auf voller Last nochmal gut 5 - 8°C kühler.
    Ja ich betreibe sie im P/P.
    Naja da finde ich die Pumpe von meiner H100 lauter. Man kann die Pumpe ja auch ein wenig runter regeln über den Mainboardanschluss etc. wenn man eine etwas lautere erwischen sollte. Hab hier 2 Stück der H55 und beide haben eine sehr leise Pumpe meiner Meinung nach.
    Im Gegensatz zur AiO-Lösung bei der CPU bringt es bei der Grafikkarte ganze 20 - 30°C mit einem 120er Radi. Mit einer H110 sind nochmal 10°C drin wegen dem 280er Radi.

    HAtte ja auch SLI damit betrieben (2x GTX 680) und alles perfekt. Karten waren kühl wie wenn ich eine laufen hatte, hat nur 2 Slots verbraucht.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten