• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aktueller Inhalt von claster17

  1. claster17

    Fractal Design Meshify 2

    Ich nehme mal an, dass die Tönung die gleiche wie beim Meshify C ist, wo ich zwei Dark TG in den Händen hatte. Ja, man kann alle leuchtenden Komponenten klar und deutlich sehen. Ich würde die Verdunklung mit einer Sonnenbrille vergleichen. Ehrlich gesagt bevorzuge ich sogar das dunkle Glas...
  2. claster17

    Steam: 25% CPU-Last beim Download

    Ich hab auch nicht schlecht gestaunt: Die echte Schreibrate weicht allerdings stark von der Angabe in Steam ab. Bei Outriders war sie laut HWiNFO doppelt so hoch. Als ich mal Tera geladen hab, lag sie sogar regelmäßig über 400 MB/s sodass nach Volllaufen des SLC-Cache die 850 Evo die...
  3. claster17

    [Sammelthread] AMD Ryzen

    B550 hat sowieso zu wenig Lanes für eine dritte M.2.
  4. claster17

    Unterschiedliche Wassertemperaturen in der Custom Wakü?

    Wie bereits gesagt: Schalte den Rechner für mehrere Stunden ab, damit alles Raumtemperatur erreicht und steck die Pumpe ab, sodass kein erwärmtes Wasser an die Sensoren kommt. Dann einfach alle Sensordaten notieren.
  5. claster17

    Custom wakü zu heiß

    Da war ich etwas vorschnell. Habe CPU und GPU verwechselt. Die Temperatur der GPU ist nämlich die Drosseltemperatur. Irgendwas scheint mit der Grafikkarte ganz und gar nicht in Ordnung zu sein, wenn die CPU so viel kälter läuft.
  6. claster17

    Custom wakü zu heiß

    Dark Base 700? Dann sind die Temperaturen kein Wunder. Nimm mal die Front ab und lass die Seite offen. Die Temperatur sollte drastisch sinken.
  7. claster17

    Unterschiedliche Wassertemperaturen in der Custom Wakü?

    Zum Angleichen der Temperatursensoren hab ich einfach die Pumpe für ein paar Minuten abgesteckt, nachdem sich System das über Nacht abgekühlt hat. Dadurch sollten alle Sensoren die gleiche Temperatur haben.
  8. claster17

    6900XT + 5800X Wieviele und welche Radiatoren?

    Die Pumpendrehzahl ist was individuelles, weil Resonanzen, Widerstand und gewünschter Durchfluss immer unterschiedlich sind. Finde eine Drehzahl, die deine Ziele erfüllt und deine Ohren zufriedenstellt. CPU- und GPU-Kühler skalieren auch bis zu einem gewissen Grad mit dem Durchfluss, weil...
  9. claster17

    6900XT + 5800X Wieviele und welche Radiatoren?

    Im PC-Gehäuse gibt es keinen Kamineffekt, wenn sich auch nur ein einziger Lüfter dreht. Du kannst also ohne Einbußen vorne und oben von außen ansaugen lassen.
  10. claster17

    6900XT + 5800X Wieviele und welche Radiatoren?

    Es kommt stark darauf an, welches Ziel du mit der Wasserkühlung verfolgst. Optik? Welche Lüfterdrehzahl ist noch tolerierbar? Welche Wassertemperatur wird angestrebt? Die Faustregel in diesem Forum besagt 100W pro 120mm. Kleiner dimensioniert lohnt sich eine WaKü eher nicht bzw. es geht zu sehr...
  11. claster17

    Erste custom Wasserkühlung, habe ich etwas übersehen?

    Es passen gerade so zwei normale 420er Radis ins Gehäuse. Zwei 420er X-Flow sind zu lang.
  12. claster17

    Frage zu GehäuseLüfter in Fractal Design r5

    Die Venturi HF würde ich erst recht nicht vorne einbauen. An den Lüfterblättern kann man erkennen, dass diese mehr auf Luftdurchsatz ausgelegt sind. In der Front des R5 braucht es allerdings Druck. Mein Vorschlag: 2x Silent Wings hinten und oben 1x Fractal unten 2x Arctic P14 vorne Die...
  13. claster17

    2. SSD einbauen

    Um welche SSDs genau handelt es sich? Hinter Samsung EVO stecken acht verschiedene SSD-Typen und wie heißt die alte SSD? Das M6H unterstützt kein NVMe. Erst das M7H kann es.
  14. claster17

    Gaming PC Meinung

    Ich würde mal in Richtung H570 oder B560 schielen, denn dort wird der RAM nicht mehr ausgebremst.
  15. claster17

    Asus Strix 1080Ti mit Bios von OC Version möglich?

    Ich hab eine Aorus Xtreme. Dort geht das Powerlimit zwar bis 375W, aber ich hab es auf 300W gestellt, nachdem ausgerechnet Kerbal Space Program dank einer bestimmten Grafikoption trotz 950mV für 340W gesorgt hat. Das OC BIOS ist eigentlich nur interessant, wenn du mehr als 300W benötigen solltest.
Oben Unten