Aktueller Inhalt von CD LABS: Radon Project

  1. CD LABS: Radon Project

    Neuer Trailer zu Gothic 1 Remake: Hoffnungsschimmer oder der Katastrophe zweiter Teil?

    Hoffnungsschimmer. Im Vergleich zum PlayableTeaser ein riesiger Fortschritt in Sachen Originalgetreue und gleichzeitige Weiterentwicklung. Besonders wichtig sind mir aber noch Themen wie Flora und vor allen Dingen Fauna. Die muss sich gegenseitig sinnvoll an den Kragen gehen und das müssen die...
  2. CD LABS: Radon Project

    MSI: MEG Ai1000P und Ai1300P mit ATX 3.0 und Spitzenlasten von bis zu 2.600 Watt

    Natürlich mal wieder vollkommen unsinnige Startgeräte. In der Wattklasse ergibt eine Effizienz unterhalb von Titanium überhaupt keinen Sinn und gerade ATX 3.0 soll ja generell dafür sorgen, dass für ein System mit 450 bis 500W Volllast-Durchschnittsverbrauch auch wieder ein 500W-Netzteil passen...
  3. CD LABS: Radon Project

    Preise für Grafikkarten: Weitere Senkungen in Aussicht, Hersteller "wirklich besorgt"

    Bevor Kepler kam, konnte eine GTX 580 3GiB sogar in der Phantom-Variante für 500€ gekauft werden. https://geizhals.de/gainward-geforce-gtx-580-phantom-1794-a609907.html 520mm²-Chip, auch ein 384bit-Interface, eine Spannungsversorgung, die den Fermi-Durst bezwingen musste und, im Gegensatz zur...
  4. CD LABS: Radon Project

    Preise für Grafikkarten: Weitere Senkungen in Aussicht, Hersteller "wirklich besorgt"

    Wie passt der Absatz denn bitte in die News? Es geht doch ansonsten darum, dass der Abverkauf der CurrentGen nicht gut genug funktionieren würde, zu viel bestellte NextGen-Karten passen da doch gar nichts ins Bild. Außerdem ist aktuell zu wenig Abnehmer finden auch eine merkwürdige Formulierung...
  5. CD LABS: Radon Project

    Sollte Intel Arc einstampfen? Das sagen die PCGH-Redakteure dazu

    Intel hat kaum eine wirkliche Alternative als weiter in Grafikarchitektur zu investieren: In der Chipletära werden sie schließlich Gesamtpakete verkaufen müssen, die auch (auf Wahl hin) eine starke GPU enthalten werden. Die Frage lautet nur, ob in der Zwischenzeit das Vermarkten der...
  6. CD LABS: Radon Project

    Core i7-13700K und i5-13600K im Vorab-Test: Hohe Leistung bei hoher Stromaufnahme

    Nein. Für RDNA3 sind >50% Effizienzgewinn angesagt. Unabhängig davon, wie die 300W-Karte heißen wird, steht also fest, dass sie mindesten 50% schneller arbeiten muss.
  7. CD LABS: Radon Project

    Intel: Massiver Einbruch bei Finanzzahlen, auch wegen Arc-Grafikkarten

    Es gibt keinen grundsätzlichen Gegensatz iGPU vs dGPU, Arc nutzt nur (trotz gegenteiligen Marketings) eine andere Architektur als die aktuellen iGPUs. Und Intel muss architektonisch in GPUs insgesamt investieren, damit sie in der Chipletära bestehen können. In dieser werden nur noch APUs...
  8. CD LABS: Radon Project

    Intel: Massiver Einbruch bei Finanzzahlen, auch wegen Arc-Grafikkarten

    Einmal die negativen Nachrichten gebündelt: Optane wird jetzt wirklich eingestellt SapphireRapids ist immer noch nicht wirklich da Arc ist immer noch nicht wirklich da AlderLake kann im Mobilmarkt nicht genügend geliefert werden
  9. CD LABS: Radon Project

    "Das Biest": Geforce RTX 4000 Titan mit 142 SM und 48 GiB? [Gerücht]

    48GiB sind keine abgefahrene Speicherkapazität. Die erste Titan hatte 6GiB, 48GiB sind bloß acht mal so viel und das nach neun Jahren. Mit regulärem Moores Law wären wir bei einer Vervierundsechzigfachung, sprich bei 384GiB VRAM. Absurd ist bloß der Speichermarkt...
  10. CD LABS: Radon Project

    iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max: Mit 6 GB schnellerem RAM

    Das Bild ist wahrscheinlich bloßer Bullshit: https://www.imore.com/newly-leaked-iphone-14-cases-show-pro-models-insanely-huge-camera-bump
  11. CD LABS: Radon Project

    Stray im Technik-Test: Liebenswert fluffiges Cyber-Catventure mit Unreal Engine

    Gibt es eigentlich schon irgendwelche Infos bzgl. einer GOG-Version? Annapurna Interactive ist ja ein Wackelkandidat, fährt keine klare Linie.
  12. CD LABS: Radon Project

    High-Framerate-Remaster: Avatar und Titanic sollen zurück ins Kino kommen

    Gerade der Aufbauen des Lasers (0:35 bis 0:40) leidet enorm unter LFR. Es ist das Minimum, dass so eine Szene mit mehr FPS dargestellt wird, selbst wenn sonst alles in LFR verweilen würde. Der Effekt ruckelt sich durchs Bild...
  13. CD LABS: Radon Project

    High-Framerate-Remaster: Avatar und Titanic sollen zurück ins Kino kommen

    Die Krux ist, das beide Lager Unrecht hatten bzw. stets haben: Neue Technik überfordert Leute. Wenn du vorher in Graustufen gedreht hast, konntest du knallige Sets verwenden, die danach vollkommen vernünftig aussahen. Das ging bzw. geht bei Farbe nicht. Genauso kamen viele gar nicht mit dem...
  14. CD LABS: Radon Project

    High-Framerate-Remaster: Avatar und Titanic sollen zurück ins Kino kommen

    Hast du dir das Video angesehen? Sie haben doch damit gezeigt, dass sie das wirklich gut unter Kontrolle haben. Sich nicht darum zu kümmern stellt keine Alternative dar, dann hätten wir noch in Jahrzehnten ruckelige Actionszenen, die dadurch an Bedeutung verlieren, was wiederum durch pure Masse...
  15. CD LABS: Radon Project

    Intel Arc: Treiber-Update sorgt für hundertfache Raytracing-Performance

    Es liegt eigentlich sehr auf der Hand: Intel-iGPUs sind unter Linux mit freien Treibern beliebt, während Nvidia verhasst ist und AMD als Wackelkandidat gilt.
Oben Unten