Seite 1 von 4 1234
  1. #1
    Avatar von Metbier
    Mitglied seit
    29.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    901

    Neuer RAM kaputt!

    Heute kamm mein neuer Speicher an, ich hatte mir 32 GB (2x16) gekauft.

    Eingebaut und nichts ging.
    Beide raus geholt, genauer an geschaut und gesehen das dort was fehlt!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200508_192348.jpg 
Hits:	184 
Größe:	2,20 MB 
ID:	1088638

    Unten rechts so ein kleiner Kontakt oder was das ist.

    Ärgerlich. Wird sowas ausgetauscht?
    Auf der Seite des Händlers steht.... Bitte beachten Sie, dass Artikel mit mechanischen bzw. physischen Beschädigungen von der kostenlosen Servicereperatur eines jeden Händlers ausgeschlossen werden.
    Geändert von Metbier (08.05.2020 um 21:25 Uhr)
    MEIN PC

    RYZEN 5 3600 / ASRock B450M STEEL LEGEND /SAPPHIRE RX 5700 XT NITRO+ SE / 16GB G.Skill Aegis DDR4-3200 / WD Caviar Blue 1TB / SSD 860 QVO 1TB / SSD 850 Evo 250GB /be quiet! Straight Power 10 400W / Thermaltake Core V21 / MSI Optix MAG341CQ / 115Hz

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Dragon AMD
    Mitglied seit
    20.10.2010
    Beiträge
    6.776

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Wo hast du den gekauft?

    Eigentlich hast du Garantie.

    Aber wenn ein Bauteil fehlt weiß ich nicht.

    Wende dich doch an G-skill in Foren und schildere dein Problem.


  3. #3
    Avatar von Toby-ch
    Mitglied seit
    23.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    93

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Zitat Zitat von Metbier Beitrag anzeigen
    Unten rechts so ein kleiner Kontakt oder was das ist.
    Ärgerlich. Wird sowas ausgetauscht?
    Auf der Seite des Händlers steht.... Bitte beachten Sie, dass Artikel mit mechanischen bzw. physischen Beschädigungen von der kostenlosen Servicereperatur eines jeden Händlers ausgeschlossen werden.
    Sorry aber ich kann auf dem unscharfen Foto nichts erkennen..

  4. #4

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    12.590

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Nö, da fehlt nichts.

    Die neuen RAMs sehen alle so aus.

  5. #5

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    3.453

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Nein das ist nicht beschädigt,du meinst die Kontakte die nach außen gehen vom den Ram Modulen sind etwas schmaler.
    Das ist so,es ist keine Beschädigung oder fehlerhaftes Produkt.Genau das gleiche haben auch meine G.Skill Trident Z 2x8GB oder die
    Corsair Vegeance LPX 2x16GB Ram-Kits.Und funktionieren alle einwandfrei mit 3200Mhz.

    grüße Brex
    Geändert von Brexzidian7794 (08.05.2020 um 22:17 Uhr)

  6. #6
    Avatar von matti30
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.360

    AW: Neuer RAM kaputt!

    das dort was "fehlt", ist bei DDR4 völlig normal. Soll offiziell den Einbau erleichtern.

    Da muss was anderes bei dir im Argen sein. Unterstützt dein Board überhaupt den Ram?
    MSI MEG Z490 Unify || Intel Core i7 10700K 4.7 allcore|| alphacool Eisbaer Aurora (Pumpe 7V)+2 NF-F12 PWM chromax|| EVGA Geforce RTX 2070 Super KO Gaming|| 32GB GSKill Trident Z || Creative Sonndblaster ZxR|| BeQuiet Dark Power Pro P11 550W || Jonsbo U5S || Dell U2515H

  7. #7

    Mitglied seit
    03.12.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    113

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Hallo Metbier!

    Das Foto ist leider zu unscharf um genau zu erkennen was da unten rechts fehlt. Ich denke Du meinst irgendein Platinenbauteil?-> Wie sieht denn der zweite Ram-Riegel aus? Ist dort an besagter Stelle irgendwas angebracht?

    -> Wenn ja ist der Defekt offensichtlich und Du solltest den Umtausch über den Händler geregelt bekommen. Keine Qualitätskontrolle ist perfekt.
    Ansonsten bliebe noch G-Skill direkt zu kontaktieren.

    Hatte vor Jahren mal ein Problem mit einer Gainward-Grafikkarte. Händler hat sich quergestellt. Direkt an Gainward gewandt. Zum Glück hatte Gainward damals die Karte problemlos getauscht. Wollten noch nicht mal die Rechnung haben, da die Karte noch nicht solange auf dem Markt war das die Garantie abgelaufen wäre.

    Edit: Da war jemand schneller und kann die Sache zum Glück auch noch einordnen

  8. #8

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    3.453

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Ich denke das hat den grund(nehem ich an)das diese Ram Modul Form.Weniger anfällig ist,das beim einsetzen in dem Ram-Slot
    es sich verkanten kann.Oder das wieder ausbauen erleichtert wird.Das war bei dem ältere Ram Modulen immer etwas fummeliger sag ich mal.

  9. #9
    Avatar von ExtremTerror
    Mitglied seit
    09.06.2011
    Ort
    im Folterkeller meines Hirns.
    Beiträge
    2.147

    AW: Neuer RAM kaputt!

    sieht aus als wäre ein Widerstand abgebrochenKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	s-l1000.jpg 
Hits:	84 
Größe:	17,4 KB 
ID:	1088639 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200508_192348.jpg 
Hits:	96 
Größe:	1,70 MB 
ID:	1088640

    kannst es versuchen zurück zu schicken wegen Defekt und auf Kulanz hoffen. oder wenn sies nicht machen den Widerstand finden und wieder anlöten.
    Geändert von ExtremTerror (08.05.2020 um 22:35 Uhr)
    Lebenskunst besteht zu 99 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
    Ich sage immer: Das Leben ist wie eine Schachtel Rasierklingen. Du isst sie alle auf und verblutest jämmerlich von innen.
    Ich wollte alles, nur nicht diese schreckliche Krankheit, die sich Arbeit nennt.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    gekipptes-Bit
    Gast

    AW: Neuer RAM kaputt!

    Wie kam es den verpackt bei die an, los im Karton oder in einem gepolsterten Umschlag?
    Da kann bei """Postwurfsendungen""" schon was kaputtgehen.

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. RAM kaputt -> Neuer RAM gesucht
    Von Katamaranoid im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 13:04
  2. Ram kaputt nach Verstellen der Timings
    Von Falco im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 20:54
  3. Neuer RAM für ein ASUS P5K?
    Von olsystems im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 16:10
  4. Memtest zeigt Fehler, RAM kaputt?
    Von yancay im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 09:31
  5. Neuer RAM-Kühler von Thermalright
    Von GoZoU im Forum User-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 13:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •