Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    30.12.2019
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13

    AW: BIOS Datei zu groß

    Bei Chips sind 128er also 64mb. Müsste auch das selbe Modell sein.
    Es kommt die Fehlermeldung "file length beyond range of will be ignored", wenn ich die Datei einfüge.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Knogle
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5.889

    AW: BIOS Datei zu groß

    Kannste mir die Datei mal bitte hochladen?
    Sehe gerade Aachen, ist bei mir in der Nähe, im Zweifel können wir das vor Ort lösen.
    Geändert von Knogle (13.01.2020 um 17:57 Uhr)

  3. #13

    Mitglied seit
    30.12.2019
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13

    AW: BIOS Datei zu groß

    Bin gegen 14.30 Zu Hause.
    Lade dann die Datei hoch.

  4. #14

    Mitglied seit
    30.12.2019
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13

    AW: BIOS Datei zu groß

    Bin gegen 14.30 Zu Hause.
    Lade dann die Datei hoch.

  5. #15

    AW: BIOS Datei zu groß

    Zitat Zitat von nyne9 Beitrag anzeigen
    Ist ein Asus Z170-A
    Das BIOS,welches ich flashen möchte, ist das neueste, 3704 glaube ich. Auf einem andern Chip möchte ich die Version 0050 flashen.
    Der Chip ist ein Winbond 25Q128FVIQ, 128MBit SPI Flash, DIP-8, 300mil

    Mit extern flashen meine ich das flashen des Chips via Programmer. Heißt Chip vom Mobo runter, in das lese/schreibe Gerät, das alte BIOS runter und das neue drauf.
    Da die CAP Datei von Asus zu gross ist, habe ich versucht das BIOS mit einem Uifi Programm als .rom oder .bin zu speichern und diese dann zu flashen. "BIOS region" aus der Cap extrahiert und Chip geflasht. CPU-Check Licht leuchtet und der Rechner bootet nicht.
    Hatte auch schon vor dem Einsetzen die CMOS Batterie für einige Minuten entfernt.

    Edit: Habe auch schon ältere Versionen probiert.
    Die Kapsel muss weg, sonst ist das Gesamtpaket zu groß. Eigentlich solltest du alte UEFIs aber auch ganz einfach für die interne Setup-Routine installieren können. Für ein ME-Downgrade, falls erforderlich, würde ich das vorhandene UEFI auslesen, die ME-Region unlocken (z.B. mit Coffee Time), zurückspielen und dann eben ein Downgrade auf normalem Wege machen. Vorteil: Du musst MACs, etc. nicht von Hand auslesen und in das aufzuspielende UEFI transplantieren.
    Geändert von PCGH_Torsten (14.01.2020 um 17:20 Uhr)

  6. #16

    Mitglied seit
    30.12.2019
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13

    AW: BIOS Datei zu groß

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Die Kapsel muss weg, sonst ist das Gesamtpaket zu groß. Eigentlich solltest du alte UEFIs aber auch ganz einfach für die interne Setup-Routine installieren können. Für ein ME-Downgrade, falls erforderlich, würde das vorhandene UEFI auslesen, die ME-Region unlocken (z.B. mit Coffee Time), zurückspielen und dann eben ein Downgrade auf normalem Wege machen. Vorteil: Du musst MACs, etc. nicht von Hand auslesen und in das aufzuspielende UEFI transplantieren.
    Davon hatte ich schon gehört.

  7. #17
    Avatar von Knogle
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5.889

    AW: BIOS Datei zu groß

    Kriegen wir auch hin

  8. #18

    Mitglied seit
    30.12.2019
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13

    AW: BIOS Datei zu groß

    Anbei die BIOS Datei.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #19
    Avatar von Knogle
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5.889

    AW: BIOS Datei zu groß

    Alles klar!
    Hier die "passende" Datei.

    https://repo.openknogle.eu/BIOS/Z170/INTEL-IMAGE

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Iso Datei zu groß für Externe Festplatte? Obwohl Dateigröße passt?
    Von xhitcher1 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 23:56
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 21:53
  3. Fraps Datei 3.90gb groß?
    Von Medina im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 22:01
  4. Woher bekomme ich die BIOS-inf-Datei?
    Von Promilleprinz im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 21:15
  5. bios bsa datei
    Von TLI im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 14:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •