1. #1

    Mitglied seit
    09.10.2019
    Beiträge
    6

    Frage Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Hallo,
    ein Bekannter hat einen älteren Rechner. Auf diesem sind nur 4 GB RAM installiert und er würde gerne auf 8 GB oder vielleicht gleich 16 GB RAM erweitern. Jetzt ist nur die Frage welcher RAM sich dafür am besten eignet.

    CPU-Z spuckt folgende Angaben aus:

    CPU: AMD FX-4300 Quad-Core Processor
    Mainboard: Gigabyte 970A-UD3P
    Memory: Corsair DDR3 4GBytes PC3-10700 (667MHz) (und Channel ist Single)
    GPU: AMD Radeon R7 200 Series (mit Code Name Bonaire XTX, was dann die AMD Radeon R7 260X 2 GB sein dürfte)

    Jetzt werden auf dem Rechner sehr selten noch ein paar ältere Spiele gespielt, aber eigentlich wird er nur für Office-Sach, zum Surfen und ab und an zur Fotobearbeitung genutzt. Und ich denke mit ein wenig mehr RAM ist man da jetzt schon und auch für die Zukunft (Browser werden auch immer gieriger) ein wenig besser aufgestellt. High-End-RAM muss es aber sicherlich nicht sein. Aus dem Bauch heraus hätte ich jetzt mal 2x8GB-Module empfohlen.

    Auf was muss man da also achten, damit es passt? Welcher RAM empfiehlt sich?
    Muss man dann beim erweitern/wechseln irgendwo irgendwas anpassen (Bios, Treiber, etc.) oder sollte das dann einfach so laufen?
    Soll man das bisherige 4-GB-Modul drin lassen oder entfernen? So wie ich das sehe hat das Mainboard vier Steckplätze, sollte man also drinlassen können. Aber empfiehlt sich das leistungsmäßig und sind da keine Probleme im Zusammenspiel erwartbar?

    Was meint ihr?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    449

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Warenkorb | Mindfactory.de

    Da hast du 2 zur Auswahl.

    9700k 5,0GHz \ Ringbus @4.7GHz \ BeQuiet! Silent Loop 280 \ Maximus XI Hero \ 16GB Corsair LPX@3200MHz \MSI 2080Ti Gaming X Trio \ BeQuiet! Dark Power Pro 11 850Watt \ Corsair 750D \ Samsung EVO 960 250GB(Windows) \ Crucial MX500 1TB(Games) \ WD Black 4TB(Daten) \ Asus Blu-ray Brenner \ ASUS ROG Swift PG348Q \ Asus VG Serie VG248QE \ Windows 10 Pro 64Bit

  3. #3
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.661

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Wobei es auch möglich wäre nur einen 8GB Riegel dazuzustecken wenn 12Gb reichen würden.
    Denn bei der genannten Aufgabenstellung ware es nicht wirklich schlimm wenn nur 8GB im Dual-Channel erreichbar wären!

    Man kann sich auch z.B. bei sowas wie Ebay Kleinanzeigen etc. umsehen um günstig an 8GB DDR3 zu kommen.
    Der Takt ware relativ egal - denn langsamer als der aktuell verbaute PC3-10700 ist relativ selten
    No amount of money ever bought a second of time!
    Tony Stark @ Avengers: Endgame

  4. #4

    Mitglied seit
    09.10.2019
    Beiträge
    6

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Zitat Zitat von Eol_Ruin Beitrag anzeigen
    Der Takt ware relativ egal - denn langsamer als der aktuell verbaute PC3-10700 ist relativ selten
    Deswegen meine Frage: macht es vielleicht dann nicht Sinn den alten Riegel zu entfernen und welche mit höherem Takt verbauen?

  5. #5

    Mitglied seit
    09.10.2019
    Beiträge
    6

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Warum diese zwei?

    Sind das die einzig kompatiblen oder passen die einfach am besten?

  6. #6

    Mitglied seit
    29.12.2010
    Beiträge
    354

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Sowenig wie möglich Aufwand für die alten Rechner: +1* 8GB =12GB - die Speicherverdreifachung merkt man schon (64 bit System vorausgesetzt)
    Bei 32 bit OS nutzt der zusätzliche Speicher weniger .
    Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?
    Speicher mit Typen: DDR3/DIMM/ohne ECC/Unregistered Module/Unbuffered Memory, Einzelmodulgröße: 8GB, Module Anzahl: 1x Preisvergleich Geizhals Deutschland
    MSI B150M Pro DDP, i3 8350K
    H310iPro, 9600K

  7. #7

    Mitglied seit
    09.10.2019
    Beiträge
    6

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Weniger Aufwand ist es aber auch den Rechner nur einmal zu öffnen und gleich zwei Riegel einzustecken als erst einen und dann Monate später nochmal einen.
    Aber ja, ich werde es mal mit einem weiteren Riegel versuchen. Die Angaben 9-9-9-24 auf dem einen Riegel sind für den weiteren egal, richtig?

    Und ja, es handelt sich schon um ein x64-System so wie ich das sehe.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von DaveManCB
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    449

    AW: Welcher RAM um älteren Rechner mehr Arbeitsspeicher zu gönnen?

    Nein natürlich sind noch andere kompatibel, waren nur vom Preis/Leistung recht gut und schnell.
    Takt und Timings sollten identisch sein damit es reibungslos klappt.

    9700k 5,0GHz \ Ringbus @4.7GHz \ BeQuiet! Silent Loop 280 \ Maximus XI Hero \ 16GB Corsair LPX@3200MHz \MSI 2080Ti Gaming X Trio \ BeQuiet! Dark Power Pro 11 850Watt \ Corsair 750D \ Samsung EVO 960 250GB(Windows) \ Crucial MX500 1TB(Games) \ WD Black 4TB(Daten) \ Asus Blu-ray Brenner \ ASUS ROG Swift PG348Q \ Asus VG Serie VG248QE \ Windows 10 Pro 64Bit

Ähnliche Themen

  1. Ich brauch mehr Arbeitsspeicher / Was passt zu meinem SYS?
    Von bizkid85 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 12:33
  2. SSD oder mehr Arbeitsspeicher
    Von Happy Chicken im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 18:29
  3. Ram von 4Gb auf mehr
    Von Freezer III. im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 20:55
  4. Mehr Arbeitsspeicher?
    Von skyline im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 23:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •