Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    06.05.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.365

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Zitat Zitat von Scoda73 Beitrag anzeigen
    Das war nur ein Beispiel, ich wollte erstmal nur wissen, wo ich mit nem i7 4770 und ner GTX 9700 im Gegensatz zu nem i7 2600 und ner GTX 1060 stehen würde
    Meine nächste Frage wäre gewesen welche CPU's die zu meinen Mainboard passen vergleichsweise gut wie der i7 2600 wären.

    Ich würde dann auch nicht viel mehr als 50€ bezahlen. So 70€ wären denke ich verkraftbar. Meine Idee war die CPU zu wechseln und sich dann nicht Kürze (wie vorgehabt), sondern vielleicht in nem Jahr nen komplett neuen Rechner zu holen und den alten zu verkaufen.
    Dann hätte ich auch noch Zeit zu sparen und es wäre nicht ganz so "schmerzhaft" wenn ich 1000€ auf einmal raushaue.
    Ganz ehrlich die Plattform ist so alt, das sich ein aufrüsten überhaupt nicht lohnt. Wenn es dafür wenigstens aktuelle 6 Kerner geben würde, gibt es aber nicht. Steckst da jetzt ca 100 Euro für CPU + Ram in die alte Plattform, dann stehste in 2 - 3 Jahren wieder an den selben Punkt. Von daher würde ich jetzt die alte Plattform verkaufen und auf etwas halbwegs aktuelles setzen. Da kann man sich ja recht günstig etwas zusammenstellen.

    Ram OC ist bei Ryzen 1 immer noch etwas zickig, gerade bei den billigen Rams sind ja eher Chips verbaut, wo man nur bedingt die subtimings noch tunen kann. Das läuft schon von Haus aus recht gut. Nach zig Aegsa Updates muss das auch so sein.

    Ich persönlich würde da eher zu einen b450 Board greifen und zur einen r5 2600 oder r5 3600. Diese CPUs laufen wenigstens von Haus aus deutlich effizienter, so das die Spannungsversorgung des Board eigentlich keine Rollen spielt.
    Geändert von IronAngel (26.08.2019 um 05:55 Uhr)
    Ryzen r7 1700 3,2 GHZ 0.944 V Fix / MSI B350 Gaming Plus / G Skill DDR4-3000 MHZ 16 GB / Samsung 850 Evo 1 TB / Vega 56 / Straight Power 10 400 W / Windows 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    9.728

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Hab vor kurzem ein bundle aus b450 pro4 + ryzen 2600 + 16gb 3000mhz für 250€ verkauft, das wäre so eine Option für dich mit geringen Aufpreis zum Erlös deiner alten Hardware.
    Ryzen 3600#C6H#Predator RGB 4000MHz CL19 16GB#​RX 480 Strix#M.2 960 Evo#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  3. #23
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.556

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Wie gesagt, verklopp det olle Jelumpe und steig auf nen Ryzen-Unterbau um:

    Mobo: MSI B450 Tomahawk Max ab €'*'102,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    CPU: AMD Ryzen 5 2600X, 6x 3.60GHz, boxed ab €'*'145,00 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    RAM: G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000 ab €'*'67,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland (alternativ den Ryzen 3600)

    und du hast wieder für ne längere Zeit ausgesorgt. Die Graka (wie von dir erwähnt) kannst ja immer noch später upgraden...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #24

    Mitglied seit
    28.08.2017
    Beiträge
    41

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Also mit dem ASUS ROG Crosshair VI Hero kann ich das BIOS auch ohne eine ältere CPU aktualisieren (Im Gegensatz zu vielen anderen Mainboards) und für den Ryzen 5 3600 wäre ein BIOS Update zwingend notwendig, ansonsten würde er nicht funktionieren .. hab ich das richtig verstanden?

  5. #25
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.351

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Das Board mit Bios Flashback Funktion (gibt auch andere) kann das BIOS sogar ohne CPU updaten, musst nur das Bios runterladen, ggf den Namen anpassen, in den richtigen USB Port anschließen und dann die Flashback Taste drücken und dann dauert es paar Minuten und fertig.
    Es könnte sein, dass auf einem B450 ohne Bios Flashback Funktion ein zu altes Bios drauf ist, dann schauste in die Röhre mit deinem 3600, oder musst dir von AMD eine CPU ausleihen oder von einem Kollegen etc welches kompatibel ist.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.5GHz 0.926V + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  6. #26

    Mitglied seit
    28.08.2017
    Beiträge
    41

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Oder ein super billiges BIOS Update gleich beim Kauf mitbestellen (bei Mindfactory 35€ ... ). Wenn ich den PC zusammenbaue, kann ich den Prozessor vor dem BIOS Update schon einsetzen oder darf ich das erst danach machen?

  7. #27
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.351

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Warum willst du so viel fürn Bios update zahlen?
    Beim Bios Flashback ist es egal ob die CPU verbaut ist oder nicht.
    Du formatierst einen USB Stick Fat32 und packst das Bios da drauf, ggf musst du aber den Namen ändern vom Bios, steht aber auch genau in was bei der ASUS Support Seite für die Boards (je nachdem welches du nimmst)
    Der PC muss dafür nicht an sein, aber natürlich angeschlossen und mit Saft versorgt sein, dann steckst du den USB Stick hinten an den USB Port wo BIOS dran steht, dann musst du nur ca 5 Sekunden den Knopf darüber gedrückt halten (glab schimpft sich Bios oder Flash iwie sowas), dann fängt der Knopf an blau zu blinken.
    Solange es blinkt darfst du den Stick nicht rausziehen, sobald das blinken aufgehört hat, wurde das BIOS erfolgreich geflasht.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.5GHz 0.926V + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #28

    Mitglied seit
    28.08.2017
    Beiträge
    41

    AW: Welche Prozessoren passen auf mein Mainboard und CPU Upgrade sinnvoll?

    Nein, ich würde eben nicht so viel für ein BIOS Update zahlen, 35€ für so einen kleinen Aufwand? No way!
    Dann hol ich mir doch lieber ein Mainboard, womit ich das selbst machen kann.
    Ah okay, also kann ich den PC zuerst fertig bauen, das macht es umso einfacher, da es auch mein erster PC wird den ich selbst zusammenbaue.

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. CPU Upgrade sinnvoll ?
    Von ConantheBavarian im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2018, 22:06
  2. CPU Upgrade sinnvoll?
    Von Fury_X im Forum Prozessoren
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 19:23
  3. Passen Mainboard und CPU zusammen ?
    Von bjoern.hinkel im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 16:31
  4. Welche Prozessoren passen auf dieses Mainboard ( ASUS M4A785-M, 785G (dual PC2-8500U DDR3
    Von King Koka One im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 14:05
  5. Passendes Mainboard + Passende CPU
    Von Moschus im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 15:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •