Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von PhoenixEX
    Mitglied seit
    12.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    787

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Danke für die wichtige Information
    Nur bin ich jetzt durcheinander, da ich den Unterschied zwischen beiden Technologien nicht kenne.

    Ich kenne nur Dual Chanel aber Dual Rank???

    Was ist den besser bzw. Empfehlenswerter? Bzw. Wo liegen die Unterschiede.
    Ich will. Mir heute 4x8GB Riegel holen
    CPU: AMD Ryzen 7 2700X
    GPU: Asus RoG StriX 1070Ti Advanced Edition
    Motherboard: Asus RoG Crosshair VII Hero --- RAM: G.Skill Trident RGB 16GB DDR4 3200 CL16
    Kühler: Corsair H150 Pro RGB --- Netzteil: BeQuiet E11 Straight Power 550W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von belle
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.919

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    4x 8 GB bedeuten eine hohe Last für den Speichercontroller der CPU, vor allem in dual ranked Bauweise. Da hast du, vereinfacht gesagt, auf beiden Seiten der Module RAM-Bausteine, single ranked Module haben nur auf einer Seite Speicherchips.
    Ganz grob über den Daumen gepeilt könnte man sagen, dass DDR4-2666 dual ranked Module so schnell sind wie DDR4-3000 single ranked Module. Das muss aber nicht immer der Fall sein und kommt auch auf die Anwendung drauf an, manche Spiele sind mit DDR4-3000 single ranked trotzdem schneller (und beim Ryzen profitiert noch die InfinityFabric).
    Aufgrund der großen Speicherkapazität sind 2x 16 GB Riegel immer dual ranked. Von 4x 8 GB dual ranked Modulen würde ich dringend abraten.

    Da hast du im schlimmsten Fall eine Vollbelegung aller DIMM-Steckplätze und noch 2 Ranks pro Modul, selbst modernere Ryzen und Intel Core CPUs schaffen da keine allzu hohen Taktraten.
    Mein Tipp: Hole dir gleich 2x 16 GB Crucial Ballistix SportLT DDR4-3000 oder 3200. Wenn du mit 4x 8GB wesentlich günstiger kommst, sollten sie aber auf jeden Fall nur single ranked sein. Mit 4 Riegeln würde ich mir aber DDR4-3200 schon nicht mehr als festes Ziel setzen. Bei Crucial sind meines Wissens alle höher taktenden RAMs ab DDR4-3000 mit 8 GB single ranked.

  3. #13

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    5.090

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Zitat Zitat von belle Beitrag anzeigen
    , single ranked Module haben nur auf einer Seite Speicherchips.
    Das ist nicht korrekt.


    Also zum Rank.

    Ein RAM Riegel besteht nicht aus einem Speicherchip sondern aus mehreren Chips die zusammen als Beispiel 8 GB ergeben.
    Ein Rank stellt dabei ein eigenständiges Speichermodul dar.
    Jeder Rank wird immer mit 64Bit angesteuert. Vorgabe JEDEC Standard
    Zudem sind vorgegeben das es 4 Datenleitungen mit Puffer(irrelevant weil zu teuer), 8 oder 16 sein müssen.

    Ergo sind praktikabel 8 Leitungen mal 8bit each oder 4*16

    Bedeutet:
    Ein 8 Gbyte RAM Single Rank besteht aus 8 Speicherchips a 1GB der jeweils mit 8 Bit angebunden ist um auf 64 Bit zu kommen. Möglich wären auch 4 Chips a 2 GB mit jeweils 16 Bit.
    Ein 8 Gbyte RAM Dual Rank besteht aus 2 Ranks aka Bänken. Jede Bank besteht dann aus 8 Chips a 512 MB mit 8 Bit angebunden um wieder auf 64 Bit zu kommen und das ganze mal 2. Möglich wären auch pro Bank 4 Chips a 1GB mit 16 Bit und das dann wieder mal 2.

    Grundsätzlich ist es so das kleine Chips günstiger sind als größere Chips.

    Deshalb gibt es 8 GB Module sowohl Single Rank als auch Dual. Je nach dem was gerade günstiger für den Hersteller zu bekommen ist.

    16 GB Riegel sind in der Mehrheit Dual weil 2 Bänke a *8*1 GB verbauen günstiger ist als 1 Bank mit 8*2 GB.


    Channel bedeutet das der Professor mehrere Datenkanäle nutzt um Daten in den RAM zu laden oder abzurufen. Bei Dual also 2 Kanäle,hat den Vorteil das der RAM der an Kanal 1 hängt mit Daten geladen werden kann während der 2. Kanal Daten sendet. Theoretisch verdoppelt das die Bandbreite. Theoretisch weil nicht beide Kanäle gleichzeitig genutzt werden können sondern hin und her geswitcht wird. Das gleiche Prinzip gilt auch bei Dual Rank RAM. Die beiden Bänke werden auch abwechselnd angesteuert.


    Und um die Verwirrung auf die Spitze zu treiben:
    Es gibt noch als weiteres Kriterium Single Sided und Double Sided,das gibt an ob nur auf einer Seite des RAM Riegels Speicherchips verbaut sind oder auf beiden. Dual Rank Ram sind oft Double Sided aber nicht immer ,es gibt auch Dual Rank der Single Sided ist genau wie es Single Rank RAM gibt der Double Sided ist.
    Desweiteren gibt es bei den Channels auch Quadchannel und früher Triple Channel.
    Als auch das es auch Quad Rank RAM gibt,das sind dann ab 32 GB großen ECC RAM Riegel.

    Wenn man das ganze jetzt auf die beiden von mir verlinkten Ram Kits anwendet.

    Selbe Speichermenge,bei gleichem Takt und Timings aber 30 Euro rund 50% Preisunterschied.

    Das günstigere Kit ist Single Rank*8. Ergo 8 Speicherchips a 1 GB a 8bit
    Das teurere Kit ist Dual Rank*4. Ergo pro Rank 4 Chips a 1 GB a 16Bit und das ganze mal 2.

    Augenscheinlich sind bei beiden Kits 8 Chips a 1 GB verbaut. Aber die Datenleitungen sind anders angebunden. Bei der Single Rank Variante mit 8bit pro und bei der Dual Rank Variante dann 16 bit. Was theoretisch den Datendurchsatz verdoppelt. Theoretisch weil die beiden Bänke wie bei Dual Channel abwechselnd angesprochen werden. Aber trotzdem ist die Dual Rank Bauweise performanter,nur wie so oft eher im mess- als im spürbaren Bereich.


    PS
    Was das Thema Vollbestückung angeht und 2666Mhz Dual vs 3000 Mhz Single hat Belle natürlich recht.
    Geändert von Maddrax111 (15.08.2019 um 10:59 Uhr) Grund: PS angefügt

  4. #14

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.234

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Aufgrund der großen Speicherkapazität sind 2x 16 GB Riegel immer dual ranked.
    Seid ihr euch da sicher? Ich dachte auch immer, dass 16GB Riegel immer Dual Rank wären, aber...
    32GB Crucial Ballistix Sport LT V2 Single Rank grau DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200
    Oder ist das mal wieder ne typische mangelende Produktbeschreibung?
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l MSI X570 Gaming Edge Wifi l 32GB G.Skill Ripjaws V 3200MHz CL16 l Sapphire Radeon 5700XT l BeQuiet! Pure Power 11 500W CM l Cucial P1 1TB l Fractal Design Meshify C l MSI Optix MAG271CQR

  5. #15

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    5.090

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Zitat Zitat von davidwigald11 Beitrag anzeigen
    Seid ihr euch da sicher? Ich dachte auch immer, dass 16GB Riegel immer Dual Rank wären, aber...
    32GB Crucial Ballistix Sport LT V2 Single Rank grau DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200
    Oder ist das mal wieder ne typische mangelende Produktbeschreibung?

    Laut Hersteller HP sind die 3200 Mhz 16 GB Riegel Dual Rank und steht auch bei Geizhals so,also wohl ein Fehler bei MF.

  6. #16
    Avatar von belle
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.919

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Zitat Zitat von Maddrax111 Beitrag anzeigen
    Das ist nicht korrekt.
    Du hast natürlich in allen Punkten recht, das ist mir auch bewusst. Ich hätte vielleicht doch noch auf die Speicherbänke eingehen sollen, allerdings sagte ich
    Zitat Zitat von belle Beitrag anzeigen
    vereinfacht gesagt
    , was zur leicht verständlichen Erklärung dienen sollte (aber wie wir wissen nicht in jedem Fall stimmen muss).

  7. #17
    Avatar von PhoenixEX
    Mitglied seit
    12.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    787

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Danke für die ausführlichen Infos:

    Aber lange Rede, kurzer Sinn:

    Single oder Dual Ranked?
    Laut euren Infos: Dual Ranked oder?
    CPU: AMD Ryzen 7 2700X
    GPU: Asus RoG StriX 1070Ti Advanced Edition
    Motherboard: Asus RoG Crosshair VII Hero --- RAM: G.Skill Trident RGB 16GB DDR4 3200 CL16
    Kühler: Corsair H150 Pro RGB --- Netzteil: BeQuiet E11 Straight Power 550W

  8. #18

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.234

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Laut Hersteller HP sind die 3200 Mhz 16 GB Riegel Dual Rank und steht auch bei Geizhals so,also wohl ein Fehler bei MF.
    das ist gut zu wissen wenn das so stimmt Ich hatte nämlich aus diesem Grund bisher immer die 3000CL15 empfohlen, da die explizit bei MF als Dual Rank gelistet sind. Beim selben Preis allerdings, kann man dann fürs Zahlen Ego auch zu den 3200CL16 greifen

    Laut euren Infos: Dual Ranked oder?
    Ja. Und ab 2x16GB sowieso egal, da offensichtlich alle 16GB Riegel Dual Rank sind
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l MSI X570 Gaming Edge Wifi l 32GB G.Skill Ripjaws V 3200MHz CL16 l Sapphire Radeon 5700XT l BeQuiet! Pure Power 11 500W CM l Cucial P1 1TB l Fractal Design Meshify C l MSI Optix MAG271CQR

  9. #19

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    5.090

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Bei 2*8 GB würde ich Dual Ranked vorziehen bei gleichen Werten je nach Preis. Bei 2*16 GB sind es Dual Ranked Rams weil Single Ranked viel zu teuer wäre.


    Ich hatte ja schon die beiden Crucial Ram als Beispiel verlinkt. Hier noch ein weiteres

    Kingston HyperX Predator DIMM 16GB, DDR4-3000 ab €'*'83,60 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Kingston HyperX Predator DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-17-17 (HX430C15PB3K2/16) ab €'*'91,05 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Hier ist die Single Rank Variante sogar teurer als die Dual Rank Variante. Obwohl bei der Single Rank Variante nur 8 Chips a 1 GB und bei der Dual Rank Variante 16 Chips a 512 MB in 2 Ranks aufgeteilt sind. Gutes Beispiel dafür das kleine Chips günstiger sind als größere Chips bei identischer Gesamtkapaziät

    Schaut man sich von beiden Rams die technichal sheets bei Kingston an sieht man auch das der Dual Rank Ram Double Sided ist während der Single Rank Single Sided ist. Die Beschreibung selber ist etwas missverständlich mit 16 internal bank und 4 groups of 4 banks each. Auf dem Bild der Single Ranked Variante sieht man das es nur 2 Gruppen a 4 gibt und das ja nur die Anordnung aber nicht die Anbindung wiedergibt. Da ist wiederrum die Info mit dem 8bit prefetch wichtig.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von belle
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.919

    AW: Brauche neue RAM Riegel

    Ich würde wiederum bei 2x 8GB zu single ranked RAM greifen. Bei DDR4-3200 ist der Unterschied verschwindent gering, aber ein späteres Upgrade auf 4x 8GB belastet den Speichercontroller doch sehr. Ein hoher Takt kann da nicht mehr garantiert werden. Eine Taktabsenkung auf z. B. DDR4-2800 ist dann wahrscheinlich nötig.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Brauche neue Rams
    Von Boou im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2018, 09:08
  2. Neue RAM Riegel..
    Von Reboot21 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 15:32
  3. Neue Ram Riegel?
    Von Kakaopower im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 10:38
  4. Brauche neue ram riegel für mein I7 920
    Von Greckoe im Forum Prozessoren
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 00:15
  5. Neue Ram Riegel gesucht
    Von Wolke im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 10:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •