1. #1

    Mitglied seit
    12.08.2019
    Beiträge
    5

    PC will nicht mehr Starten....

    Guten tag habe heute meinen Arbeitsspeicher erweitert und habe nun das problem das mein PC garnicht mehr startet habe 2x Hyperx 8gb DDR 4 2666mhz geholt die ich auch davor drinne hatte und somit auf 32GB ram erhöht aber nun geht mein rechner garnicht an bzw gehen nur die lichter an und der kühler, wenn ich die 2 arbeitsspeicher wieder rausnehme geht alles wieder ganz normal?....

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.081

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Die neuen alleine laufen aber auch?
    Ansonsten mal immer einen mal dazu stecken.Was für ein Mainbaord wird denn verwendet?
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  3. #3

    Mitglied seit
    12.08.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Mainboard (AM4): ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, Sockel AM4, AMD® X470 Chipsatz

    Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3700 MHz

    Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel (2x 8 GB), 2666 MHz, Kingston HyperX FURY Black Series - die habe ich halt noch einmal gekauft genau die gleichen.

  4. #4
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.190

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Nur zwei Riegel stecken und im UEFI den RAM Takt auf 2133 stellen.
    Dann die neuen Riegel dazustecken und schauen obs läuft.
    Dann langsam den Takt erhöhen und schauen was stabil läuft!
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  5. #5

    Mitglied seit
    12.08.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Habe beides versucht geht trotzdem nicht, bei 3 stück gehts (24gb ram) aber beim 4. will er nicht hochfahren kumpel von mir hatt den gleichen mainboard und Prozzesor bei ihm geht es

  6. #6
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.081

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Evt. ist ja einer defekt,dann mal die neuen einzeln testen,meinetwegen auch mit memtest86 oder dem Windows schnelltest"mdsched" in der Eingabe
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  7. #7
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.081

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Evt. ist ja einer defekt,dann mal die neuen einzeln testen,meinetwegen auch mit memtest86 oder dem Windows schnelltest"mdsched" in der Eingabe
    Das Board unterstützt ja 64Gb mit 4 Modulen

    EDIT:
    Alter Schwede wieder doppelpost was soll das??
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  8. #8

    Mitglied seit
    12.08.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Nee habe auch miteinander ausgetauscht egal welchen von den 4 nehme es klappt sobalt irgendein 4. steckt fährt der rechner nicht hoch, ich habe gerade in der Info gesehen das bei arbeitspeicher: 24GB RAM (7,92 GB Verwendbar), draufsteht ist das normal?

  9. #9
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.081

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Wenn du 3 drin hast zeigt er die volle Kapazität aber an?
    Evt. braucht der Ram oder der Speichercontroller(SOC) etwas mehr Spannung bei 4 Riegeln.
    Mit welchem Takt läuft der Ram denn?Gibs dafür ein XMP o. DOCP Profil?
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    12.08.2019
    Beiträge
    5

    AW: PC will nicht mehr Starten....

    Also bei 2666 Mhz steht in klammern das 7,92GB verwendbar ist und bei 2133Mhz sind es 24GB, meinste net der würde die arbeitsspeicher schrotten bei mehr spannung?

    XMP DOCP what haha muss ich morgen googeln

Ähnliche Themen

  1. DHDR: Schlacht um Mittelerde lässt sich nicht mehr starten
    Von der_schnitter im Forum Strategiespiele
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 08:40
  2. Rechner will nicht mehr starten.
    Von MaRk_SmIDl im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 11:01
  3. Windows möchte nicht mehr starten
    Von derhenker im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 13:57
  4. HILFE: Firewalldienst lässt sich nicht mehr starten !!!
    Von Nighthawk33 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 23:37
  5. Crysis Warhead lässt sich nicht mehr starten
    Von The-Typhoon im Forum Crysis
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 19:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •