1. #1

    Mitglied seit
    19.11.2016
    Beiträge
    21

    Beitrag RAM für 9900K

    Guten Tag,

    Ich bin momentan sehr stark am schwanken bezüglich der Wahl von Arbeitsspeicher.
    meine bisherigen optionen:
    16 GB Corsair Vengeance Pro Rgb (3200 CL14)
    oder
    32 GB Corsair Vengeance Pro Rgb (3200 CL16)
    oder
    32 GB Trident Z Rgb (3200 CL16)

    Diese sollen auf einem Maximus Hero XI (Z390) (oder Aorus Master - Habe mich noch nicht 100% entschieden, tendieren aber zum Hero) und mit einem 9900K zusammen betrieben werden.

    Meine Übelegung bisher: Ich würde gerne bei zwei Sticks bleiben, um in Sachen CPU OC das Maxumum rauszuholen und somit den Speichercontroller nicht mit 4 Sticks zusätzlich zu belasten. Es gibt einige Spiele bei denen ich wahrscheinlich trotzdm noch ins CPU Limit gehen werde (Grafikkarte 1080ti), weshalb ich auch gerne guten RAM verwenden würde, der sich ggf. auch noch übertakten lässt, um die Spieleleistung zu optimieren. Ich würde jedoch auch gerne Zukunftssicher sein, weshalb auch die 32 GB Arbeitsspeicher in der engeren Auswahl stehen, welche jedoch wahrscheinlich keine Samsung b-dies enthalten. Ich habe leider so gut wie keine Ramkits mit 2 Riegeln und 32 GB und guten Timings gefunden, die in meinem Budget liegen (max 230€) und bezweifle auch dass es die gibt.

    Ich würde deshalb gerne noch einmal ein paar weitere Meinungen hören, bevor ich mich entscheide. Ich bin auch offen für weitere Vorschläge, jedoch sollten diese nach Möglichkeit RGB fähig sein.

    MfG
    Iceolator

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.492

    AW: RAM für 9900K

    In diesem Preisbereich wirst du keine 32 GB mit Samsung B-Dies bekommen, aber normale Arbeitsspeicher sollten genau so gut laufen. Im allgemeinem hast du mehr von 32 GB als von niedrigen Timings. Klar lassen sich B-Dies besser übertakten, aber 3200 MHz reichen normalerweise schon gut aus. Der Rest ist meist nur messbar und manch nicht viel aus.

    Dem 9900K und dem Hero sollte Vollbestückung nichts ausmachen.
    Zumindest bei mir läuft es mit dieser Hardware problemlos.

    Ich habe mit meinem System nur ein Nachteil das ich statt auf 4266 MHz nur auf 4133 MHz mit vier Module ohne erhöhen der Spannung takten kann. Mit meinem Asus Hero Board bringt es mir mit Vollbestückung sogar den Vorteil von etwa 2500-3000 MB/s mehr. Zumindest was die Schreib- und Kopiergeschwindigkeit angeht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IICARUS_2019.07.14_23h21m19s_001_.png 
Hits:	20 
Größe:	150,1 KB 
ID:	1052197 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IICARUS_2019.07.14_13h15m46s_001_.png 
Hits:	18 
Größe:	150,2 KB 
ID:	1052198
    Bild 1: mit 4x Module.
    Bild 2: mit 2x Module.

    Ansonsten lassen sich Singel Ranked besser übertakten als Dual Ranked.
    Dual Ranked sind aber schneller.

    Mit 8 GB Module wirst du eher Singel Ranked bekommen und mit 16 GB Module eher Dual Ranked.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  3. #3

    Mitglied seit
    19.11.2016
    Beiträge
    21

    AW: RAM für 9900K

    danke für die Antwort, ich denke ich werde das 32 GB Kit nehmen. Evt kann ich dort auch noch ein paar 100 mhz rausholen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.06.2019, 21:30
  2. Für i9 9900k RAM, Mainboard und Lüfter gesucht
    Von xinny92 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.01.2019, 21:40
  3. 9900k & 4x RAM Riegel? Interessensfrage
    Von kolster5001 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.2019, 10:24
  4. H310M DS2V DDR3: Gigabyte lässt Core i9-9900K mit DDR3-RAM kombinieren
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2018, 07:11
  5. Upgrade auf 9900k: Chipsatz? Ram? Kühlung?
    Von EvilMonk im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2018, 11:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •