Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    09.07.2019
    Beiträge
    11

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    Nachdem ich heute alles nochmal zusammengebaut habe und die Flashfunktion+ genutzt habe, während alle Teile (CPU, RAM, GPU) angeschlossen waren, funktioniert es jetzt plötzlich.
    Keine Ahnung ob es an dem anderen USB Stick lag, den ich verwendet habe oder ob wirklich alle Teile in Betrieb sein müssen.

    Vielen Dank Aufjedenfall für eure Hilfe!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Lockidown
    Gast

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    MSI wird jetzt bestimmt einige B450 Tomahawk verkaufen, immerhin geizt der AMD Kunde gerne mal. Erst sind die CPUs zu teuer und jetzt die Mainboards

  3. #13

    Mitglied seit
    08.11.2016
    Beiträge
    8

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    Bei mir lag es an meinen 3.0 Sticks, mit 2.0 ging es ohne Probleme. Wenn nach dem reboot der Bildschirm Schwarz bleibt, einfach Strom kappen und die Batterie kurz raus.

  4. #14

    Mitglied seit
    09.07.2019
    Beiträge
    11

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    Zitat Zitat von Lockidown Beitrag anzeigen
    MSI wird jetzt bestimmt einige B450 Tomahawk verkaufen, immerhin geizt der AMD Kunde gerne mal. Erst sind die CPUs zu teuer und jetzt die Mainboards
    Danke für deine Hilfe.

  5. #15

    Mitglied seit
    20.12.2016
    Beiträge
    38

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    Rein zur Erfahrung: Auch ich hab ein B450 Tomahawk mit einem Ryzen 3600 und bei mir läuft es einwandfrei.
    Bei mir hat sich, nachdem das System bereits einige Restarts stabil lief, beim Laden des XMP Profils im BIOS mal das Motherboard zerschossen, wodurch ein Reset notwendig war (ich nehme einfach mal an, dass hatte nichts mit dem Ryzen zu tun).
    Davor und auch jetzt danach lief es aber einwandfrei

  6. #16
    Avatar von B00ya
    Mitglied seit
    12.07.2019
    Beiträge
    33

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    Zitat Zitat von felix2808 Beitrag anzeigen
    Rein zur Erfahrung: Auch ich hab ein B450 Tomahawk mit einem Ryzen 3600 und bei mir läuft es einwandfrei.
    Bei mir hat sich, nachdem das System bereits einige Restarts stabil lief, beim Laden des XMP Profils im BIOS mal das Motherboard zerschossen, wodurch ein Reset notwendig war (ich nehme einfach mal an, dass hatte nichts mit dem Ryzen zu tun).
    Davor und auch jetzt danach lief es aber einwandfrei
    welcher RAM? Takt, Clock?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17

    Mitglied seit
    20.12.2016
    Beiträge
    38

    AW: B450 Tomahawk + Ryzen 3700x kein Bild

    Zitat Zitat von B00ya Beitrag anzeigen
    welcher RAM? Takt, Clock?
    BLE2K8G4D36BEEAK
    2x8gb in Serien xmp Profil

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. MSI PRO GAMING B450 AC - ryzen 3700x - läuft nicht! - Flashbackfunktion geht nicht.
    Von Dortmund3r im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2019, 14:57
  2. MSI B450 Tomahawk und Ryzen 5 2600 - Onboard Sound sowie Performance
    Von AKA77 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 20:32
  3. MSI B450 Tomahawk, ein paar Fragen...
    Von Tim1974 im Forum MSI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 21:21
  4. B450 für Ryzen 2400G in Mini-ITX
    Von Mr. Mo im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2018, 11:36
  5. B350 Tomahawk + Ryzen 7 1700 + Ballistix Sport DDR4-2400 Overclock geht nicht mehr
    Von Schmutzskuz im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 15:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •