Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.289

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Ja, OK, dann solltest du den Kühler wechseln.
    Bei mir passen die Ripjaws problemlos unter den Dark Rock Pro 4.

    Corsair kannst du kaufen, allerdings sind die Lüfter nicht so gut. Da würde ich dann eine Lüfterkurve basteln, damit sie leise bleiben.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42

    Mitglied seit
    22.03.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.196

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Zitat Zitat von dr0801 Beitrag anzeigen
    Für Steckplatz 3 und 4 wäre leider kein Platz. Habe zwei weitere Riegel bestellt die nur so Platz finden würden. Die Riegel sind leider ziemlich hoch.
    Hattest du, wie von mir angemerkt, den Kühlkörper mal um 180° gedreht? Wenn nein, mach das mal und guck, wieviel Platz dann für den RAM ist.

  3. #43

    Mitglied seit
    09.05.2019
    Beiträge
    17

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Zitat Zitat von MDJ Beitrag anzeigen
    Hattest du, wie von mir angemerkt, den Kühlkörper mal um 180° gedreht? Wenn nein, mach das mal und guck, wieviel Platz dann für den RAM ist.
    Probiere ich dann am Montag nochmal.

    Habe die RTX MSI 2080 Duke eingebaut. Da ist noch so eine Schiene dabei als Unterstützung. Wie wichtig ist die genau? Hat die noch jemand eingebaut? Und hält die überhaupt

  4. #44
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.491

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Kann man darunter bauen damit die Grafikkarte etwas abgestützt wird und nicht durch hängt, da die Grafikkarten schon sehr lange sind. Kenne sie jetzt aber auch nur vom sehen aus Produktbeschreibungen.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #45

    Mitglied seit
    09.05.2019
    Beiträge
    17

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Kann man darunter bauen damit die Grafikkarte etwas abgestützt wird und nicht durch hängt, da die Grafikkarten schon sehr lange sind. Kenne sie jetzt aber auch nur vom sehen aus Produktbeschreibungen.
    So wie die sitzt, hält die nicht viel Gewicht ab. Kaum vorstellbar das diese Schiene großen Nutzen hat.

  6. #46
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.491

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Habe zwar kein Luftkühler aber mein Wasserkühler ist auch nicht so leicht und meine Grafikkarte ist auch länger als meine vorherige MSI 1070 Gaming X. Bei mir war solch eine Halterung nicht mit im Lieferumfang. Aber mein Sohn hatte letztens auch eine MSI 2070 Gaming Z da und da war auch solch eine Schiene mit dabei. Wir haben die Schiene nicht verbaut da die Grafikkarte wieder zurück ging.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  7. #47

    Mitglied seit
    09.05.2019
    Beiträge
    17

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    AIO ist für solche Platzprobleme sehr ideal. Du kannst dir eine 280 oder 360 AIO kaufen wenn du die Drehzahlen etwas niedriger halten möchtest. Der Unterschied zwischen 280 und einer 360 ist nur gering.

    Es gibt viele AIOs, ich persönlich bevorzuge hier welche von corsair.
    Da hier auch eine eigene Software zum regeln und überwachen mit verwendet werden kann.

    Kostengünstig wirst du aber von Cooler Master welche finden und die sind auch gut. Z.B. die "Cooler Master MasterLiquid ML240L RGB" kostet nur um die 69 Euro und ist somit sehr günstig. Kann ich auch gut empfehlen da wir sie bei einer unseren Rechner auch verbaut haben und die Pumpe sehr leise ist und wir sie nicht raus hören können.

    Die meisten haben leider eines gemeinsam, sie nutzen ein Radiator aus ALU und das ganze reagiert leider mit dem Kupfer und so verschleißen solche AIOs schneller.

    Radiatoren aus Kupfer findet man nur bei Alphacool oder be quiet.
    Da be quiet Radiatoren von Alphacool verwendet. Leider haben beide mittlerweile die selbe Pumpe wo leider bekannt ist das sie sehr anfällig sind, Geräusche verursachen und defekt gehen.
    Habe jetzt den Corsair h150i PRO RGB gekauft. Auf der verpackung steht nicht der 1151 sockel für den i7 9700k. Auf der Website schon. Was ist nun richtig?

  8. #48
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.491

    AW: Kann man die M.2 Abdeckung Bedenkenlos ablassen?

    Das sollte egal sein, der Lochabstand ist bei den Sockel 1150, 1151, 1155, 1156 und auch beim 1151-2 was dein Prozessor hat immer der selbe.

    In der Einbauanleitung wird auch der Sockel LGA 115X gelistet. Da der Lochabstand immer der selbe ist wird die letzte Ziffer mit einem X bezeichnet. Link: https://www.corsair.com/corsairmedia...0i_PRO_QSG.pdf

    Einfach mal durchlesen.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

Seite 5 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. [HowTo] Plexi-abdeckung für die Grafikkarte
    Von Bigdaddy203 im Forum Casemods
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 16:45
  2. 9800GTX+ Abdeckung entfernen
    Von orbit2k im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 14:44
  3. Abdeckung aus Plexiglas für die Grafikkarte
    Von Shibi im Forum Casemods
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 04:58
  4. 8800 GT: Kühler ohne Abdeckung!
    Von GoZoU im Forum User-News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 16:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •