Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von msdd63
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.012

    Nach UEFI Update bootet der Rechner ins BIOS

    Hallo,

    nachdem ich das Mainboard inkl. Prozessor gewechselt habe lief alles normal. Heute habe ich ein Bios/Uefi Update gemacht und der Rechner bootet nur noch ins Uefi. Nun habe ich mir ein neues Windows gekauft und wenn ich es installieren will kommt folgende Meldung:

    Windows kann nicht auf dem lauwerk "3", Partition "1", installiert werden. Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden.

    Mein Board ist das MSI MPG Z390 GAMING EDGE AC. Was kann ich tun. Ich weiß nicht mehr weiter.
    DEEPCOOL GENOME II° CORSAIR RMx Series RM 550x Modular 80+ Gold° MSI MPG Z390 GAMING EDGE AC° INTEL CORE i7 9700k° DEEPCOOL CAPTAIN 360 EX ° MSI GEFORCE RTX 2070 Gaming Z 8GB° 16GB Corsair Vengeance LED rot DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit° 500 GB SAMSUNG 850 Evo 2.5" MZ-75E500/EU° 250 GB SAMSUNG 970 Evo NVMe M.2 °120 GB SAMSUNG 840 Evo Series° 2.5" MZ-7TD120BW° Western Digital WDBH2D0010HNC-ERSN (1TB)° Windows 10

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.102

    AW: Nach UEFI Update bootet der Rechner ins Bios

    Na die bestehende MBR-Partition löschen und Windows einfach installieren. Die GPT-Partition wird dann erstellt.

    Und Bitte: Nur das Laufwerk anschliessen auf dem du Windows installieren willst. Sonst kann es Probleme mit dem Bootsektor geben.
    Geändert von evilgrin68 (16.04.2019 um 18:14 Uhr)
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  3. #3
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.867

    AW: Nach UEFI Update bootet der Rechner ins Bios

    Das liegt daran wenn von Legacy Mode auf Uefi Mode umgestellt wird, denn das Uefi kann nur auf einem Laufwerk mit GPT-Partition installiert werden. Für MBR müsste das Legacy weiterhin beibehalten werden.

    Was das ist kannst hier nachlesen:

    Aber einfach wie hier bereits geschrieben wurde die Partition löschen und das Setup auf weiter klicken, denn Rest wird das Setup richtig einrichten.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  4. #4
    Avatar von msdd63
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.012

    AW: Nach UEFI Update bootet der Rechner ins Bios

    Habe alles wie empfohlen gemacht. ich bekomme folgende Meldung:
    Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht. Stellen Sie sicher, das der Contoller des Datenträgers im BIOS-Menü des Computers aktiviert ist.

    Was mich auch irritiert ist, das die M2 SSD im UEFI nicht unter den Devices auftaucht. Vor dem installieren von Windows wird sie aber als Laufwerk angezeigt. Ich weiß echt nicht mehr weiter.
    DEEPCOOL GENOME II° CORSAIR RMx Series RM 550x Modular 80+ Gold° MSI MPG Z390 GAMING EDGE AC° INTEL CORE i7 9700k° DEEPCOOL CAPTAIN 360 EX ° MSI GEFORCE RTX 2070 Gaming Z 8GB° 16GB Corsair Vengeance LED rot DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit° 500 GB SAMSUNG 850 Evo 2.5" MZ-75E500/EU° 250 GB SAMSUNG 970 Evo NVMe M.2 °120 GB SAMSUNG 840 Evo Series° 2.5" MZ-7TD120BW° Western Digital WDBH2D0010HNC-ERSN (1TB)° Windows 10

  5. #5
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.867

    AW: Nach UEFI Update bootet der Rechner ins Bios

    Ist das eine NVMe oder SATA? Denn wenn NVMe findest du das Laufwerk im Bios nicht unter SATA Laufwerke.
    Die NVMe Laufwerke werden normalerweise extra wo anders mit angezeigt.

    Aber es kann auch sein das die Platte immer noch das MBR-Format hat und deshalb solange auf UEFI gestellt ist nicht angezeigt wird.
    Stelle mal zum Test auf Legacy um, dann wird mit Sicherheit das Laufwerk angezeigt. Im Prinzip müsste es auch mit dem Setup dann klappen, aber dann kannst du nicht mehr auf Uefi umstellen, da dir dann die Partition EFI fehlen wird.

    Wie bereits geschrieben lösche wenn sie im Setup von Windows angezeigt wird alle Partitionen so das nur noch ein unvorbereitetes Laufwerk vorhanden ist. Dann nichts neues erstellen und einfach auf weiter klicken.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  6. #6
    Avatar von msdd63
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.012

    AW: Nach UEFI Update bootet der Rechner ins BIOS

    Ich habe heute das neue Mainboard ausgebaut, das alte Mainboard eingebaut, Windows installiert, das alte Mainboard ausgebaut, das neue Mainboard eingebaut. Jetzt läuft der Rechner wieder. Das war der einzige Weg, alles andere hat nicht funktioniert. Ich danke Euch trotzdem für Eure Hilfe.
    DEEPCOOL GENOME II° CORSAIR RMx Series RM 550x Modular 80+ Gold° MSI MPG Z390 GAMING EDGE AC° INTEL CORE i7 9700k° DEEPCOOL CAPTAIN 360 EX ° MSI GEFORCE RTX 2070 Gaming Z 8GB° 16GB Corsair Vengeance LED rot DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit° 500 GB SAMSUNG 850 Evo 2.5" MZ-75E500/EU° 250 GB SAMSUNG 970 Evo NVMe M.2 °120 GB SAMSUNG 840 Evo Series° 2.5" MZ-7TD120BW° Western Digital WDBH2D0010HNC-ERSN (1TB)° Windows 10

Ähnliche Themen

  1. Rechner bootet 2x mal nach BIOS Update (Asus ROG Maximus XI Hero)
    Von t0xicdemon im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2019, 23:24
  2. AsRock P67 Extreme4 Gen3 BIOS/UEFI Update nicht möglich
    Von x-domi-x im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 13:19
  3. ASUS Crosshair V Formula BIOS/UEFI Update
    Von Stroiner im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 21:54
  4. MSI 790FX-GD70 bootet nicht mehr nach Bios Update
    Von biolippe im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 20:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •