Seite 2 von 4 1234
  1. #11

    Mitglied seit
    12.12.2011
    Beiträge
    27

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Was für Werte soll ich den genau eintragen?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    12.12.2011
    Beiträge
    27

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    An die Timings und Spannung komm ich nur wenn ich xmp aktiviere und wie gesagt geht da nichts höher wie 2133. Von Timing und Spannungswerten habe ich leider keine Ahnung.
    Geändert von silex (06.04.2019 um 15:56 Uhr)

  3. #13

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.373

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Die timings und die Frequenz solltest du eigentlich auch ohne xmp ändern können.

    Die vram Spannung einfach auf 1.35v setzen, die Frequenz wie gesagt auf 2667 erstmal zum testen und die timings stehen auf der Verpackung vom ram drauf.

    Sollte eigentlich auch in Handbuch stehen, gibt aber bestimmt auch auf yt oder anderswo Anleitungen wie das bei dem Bios genau geht. Die Einstellungen sind evtl. irgendwo unter den Advanced Einstellungen versteckt.

    Falls ich morgen Zeit hab kann ich sonst auch noch mal schauen ob ich ne bebilderte Anleitung finde.

  4. #14

    Mitglied seit
    12.12.2011
    Beiträge
    27

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Selbst mit eingegeben Werten geht nichts über 2133
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190406_161230.jpg 
Hits:	33 
Größe:	2,19 MB 
ID:	1040441   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190406_161247.jpg 
Hits:	22 
Größe:	2,11 MB 
ID:	1040442  

  5. #15

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.373

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Was für Optionen gibt es unter dem Punkt "load xmp settings" der momentan bei dir auf Auto steht ?

  6. #16

    Mitglied seit
    12.12.2011
    Beiträge
    27

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Es gibt nur "Auto" oder "Xmp Profil 1"

  7. #17

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.373

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Hm Versuch nochmal die freq. Auf 2933 zu stellen anstatt 3000, zumindest bei reddit grad nen Thread gefunden wo das das Problem behoben hat das er auf 2133 fest hängt. Kenn mich leider persönlich mit dem asrock Bios nicht aus, vllt ist das auch nur ne eigenheit von dem Bios das man irgendwo noch irgendwas anderes machen muss.

    Vllt hat ja noch wer hier ein asrock board und weiß mehr dazu.

  8. #18
    Avatar von DARPA
    Mitglied seit
    29.09.2014
    Beiträge
    4.417

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Stell nen Takt ein, der sich durch 133 teilen lässt
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 9900K + Radeon 7 @ Z170 OC Formula >>

  9. #19

    Mitglied seit
    12.12.2011
    Beiträge
    27

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    ich habe alle Taktraten, mit und ohne xml versucht, alles was über 2133 ist funktioniert nicht.

    Scheint da wohl alles nix zu helfen außer neuen Ram kaufen oder so lassen.
    Also sollte ich mir zwingend neuen Ram holen um die 2933 zu nutzen oder kann ich mich mit 2133 zufrieden geben?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    8.934

    AW: Asrock B450M Pro 4 & G.Skill Aegis kein Dual Channel möglich?

    Zitat Zitat von belle Beitrag anzeigen
    Welche CPU benutzt du zusammen mit dem Board?
    Auf dem G.Skill Aegis wird oft DRAM-Speicher von SK Hynix verbaut, der meist single ranked daher kommt und nicht ganz gut mit Ryzen harmoniert. DDR4-2800 sollten aber drin sein, spätestens mit manuell eingestellten Timings.

    Es ist möglich, dass dir das BIOS an dieser Stelle anzeigt, dass der RAM single ranked ist, d.h. er hat nur auf einer Seite pro RAM-Riegel Speicherbausteine. Das hat nichts mit dual channel Modus zu tun.
    Die Nutzung der Slots A2 und B2 ist korrekt.
    Im Prinzip hat Dudelll recht, da du aber einzig das Laden des XMP-Profils schon probiert hast, würde ich folgend weiter vorgehen:
    Ich empfehle dir ein BIOS-Reset durchzuführen, danach das XMP-Profil zu laden und einige Timings manuell einzustellen. Neben der DRAM-Spannung und der Timings 16-18-18-18-38 (der eine Wert "18" ist oft zweimal vorhanden, einmal für load, einmal für store) würde ich an deiner Stelle den Wert für tRC auf 56 setzen (18+38), 1T command rate und erstmal DDR4-2800. Sollte das nicht funktionieren, kannst du noch gear down mode auf "1" setzen bzw. aktivieren.
    Single Rank steht für die Anbindung der Chips, nicht dafür wie die Belegung ist. Singlerank gibts auch mit beidseitiger Bestückung.
    Zitat Zitat von silex Beitrag anzeigen
    Selbst mit eingegeben Werten geht nichts über 2133
    Bios aktuell? Mach mal ein cmos reset, lade mal Danach das xmp Profil und Speicher es mit f10. Dach erfolgt ein Neustart und lade uns ein Screenshot hoch wo wir erkennen wie die ram Settings sind. Ram bitte in Slot 2+4 installieren, a2+b2.
    R5 2600#C7H#Klevv CrasII RGB 3200MHz 16GB#​Vega 64 Strix#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2018, 00:04
  2. ASrock Z370 Pro4 und G.Skill Aegis RAM
    Von JonSchnee98 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 08:43
  3. 4 x RAM auf Z170 pro Gaming - Dual Channel möglich?
    Von _IcedEarth_ im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 13:59
  4. ASRock P55 Pro + G.Skill RipJaws + Scythe Mugen 2 Rev. B
    Von wRash.Dave im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •