Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    24.03.2019
    Beiträge
    9

    Frage Neues Mainboard (Asus)

    Guten Morgen,
    ich will mir die nächsten Wochen einen neuen PC zusammenstellen. Im Moment bin ich auf der Suche nach dem passenden Mainboard. Der Preis spiel keine Rolle.
    Ich werde auf jeden Fall ein Board von Asus nehmen.

    Irgendwie scheint dies ja mittlerweile nicht mehr ganz so einfach zu sein.

    Ich bin jetzt mal bei dem Chipsatz "Intel Z390"

    ROG Strix, Maximus, Extreme
    Prime (auch hier diverse Versionen)
    TUF (auch hier diverse Versionen)

    Ich frage mich wo ist der (große) Unterschied?

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen?
    Danke schon einmal


    Gruß
    Sascha

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.098

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    Also soll es ne Intel CPU werden?!? Davon hängt ja der Sockel/Chipsatz ab ^^

    Ansonsten kannst du nach gewünschter Ausstattung und/oder bei Bedarf nach Optik gehen.
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3

    Mitglied seit
    24.03.2019
    Beiträge
    9

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    Ja genau, daher hab ich das mit dem Chip geschrieben, das schließt ja alles andere ein

    Gibt es irgendwie eine gute Tabelle wo man die vergleichen kann? Der Vergleich auf der Seite von Asus hilft ja weniger und hier im Heft sind die die meisten nicht aufgeführt.

  4. #4

  5. #5

    Mitglied seit
    24.03.2019
    Beiträge
    9

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    Danke dir!
    Ich bin nun bei dem Board " ASUS Maximus XI Hero (WiFI)" gelandet.

    Nur mal so eine Frage, war es schon immer so das PCGames und PCGames Hardware getrennte Foren Accounts haben? Ich wundere mich gerade etwas

  6. #6
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.905

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    Servus,

    es hängt natürlich auch immer davon ab - abgesehen von den Anschlüssen, was du dir von einem Mainboard erwartest, und ob du die CPU z.B. bis an ihr Limit bringen möchtest.

    Du kannst mit dem ASUS ROG Maximus XI Hero [WI-FI] ganz oben ins Regal greifen, aber wenn es dir z.B. darum geht das Maximum aus der CPU heraus zu holen, solltest du statt WLAN, auf LAN setzen, und somit könnte das ASUS ROG Maximus XI Hero auch schon reichen, sofern der Rest gleich ist.
    Wenn du nur moderat Übertakten, oder auch nur ein paar Einstellungen ändern möchtest (mit der TDP-Freigabe ist man im Grunde schon einmal gut aufgestellt), könnte man auch über das ASUS Prime Z390-A, oder ASUS ROG Strix Z390-F Gaming nachdenken, zu letzterem ist glaube ich in der aktuellen PCGH ein Test.

    Im Allgemeinen gebe ich dir aber Recht, ich finde die Flut an unterschiedlichen Mainboards in der verschiedenen Kategorien auch zu viel, da könnten alle Hersteller meiner Meinung nach auf ein schlankes Portfolio setzen.

    Gruß Lordac

  7. #7

    Mitglied seit
    24.03.2019
    Beiträge
    9

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    Hallo,
    danke für deinen Post
    Ich habe mich nun für das ASUS ROG Maximus XI Hero [WI-FI] entschieden. Wifi nur weil ich ab und an zwei verschiedene Netze nutze. Sonst ist immer alles verkabelt

    Gruß
    Sascha

  8. #8
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.968

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    ASUS ROG Maximus XI Hero ist ein gutes Board und mein 9900K läuft auch sehr gut darauf.
    Habe aber die Variante ohne W-Lan gekauft, da ich das Board so günstiger bekommen habe und ich ehe mein Internet/Netzwerk über Lan-Kabel beziehe.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  9. #9

    Mitglied seit
    24.03.2019
    Beiträge
    9

    AW: Neues Mainboard (Asus)

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    ASUS ROG Maximus XI Hero ist ein gutes Board und mein 9900K läuft auch sehr gut darauf.
    Habe aber die Variante ohne W-Lan gekauft, da ich das Board so günstiger bekommen habe und ich ehe mein Internet/Netzwerk über Lan-Kabel beziehe.
    So ist mein Plan auch

Ähnliche Themen

  1. Asus: 21 neue Mainboards für Intels Skylake-S-Prozessoren
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 14:31
  2. Asus beginnt Ratespiel: Neue Mainboards mit Z87-Chip auf Bildern
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 16:05
  3. Asus stellt neue Mainboards der F2A85-Serie für Trinity-APUs vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 14:03
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 10:34
  5. Neues Mainboard Asus P5QC, Gibts Erfahrungen bei euch?
    Von TombstoneKill im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 18:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •