Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    29.12.2015
    Beiträge
    52

    RAM Rat

    Ich wollte mal fragen welcher RAM gut in mein system passt. Ich wollte auf wahrscheinlich 32 GB erhöhen. Nur ich glaube dass die anderen, im System aktuell, nicht mit den aktuellen kompatibel wären oder? Da ich mit meinem wissen genau so weit bin wie bei einem Netzteil.... also kaum.
    Würde mich über vorschläge und Rat jederart freuen. Ich hab in den Bereichen leider kaum ahnung. Hatte nie die Zeit um mir das nötige wissen anzueignen.. PS: Budget: ich denke an die 150 €, aber auch bissle drunter wenns geht. Müssen nicht die besten der besten sein, Hauptsache gut und preis/leistung stimmt

    Mein System soweit: sysProfile: ID: 194782 - Cemuvi

    Wenn iwas fehlt an Infos einfach bescheid sagen

    Vielen Dank schon soweit

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.161

    AW: RAM Rat

    Wie wäre es den gleichen RAM noch einmal zu kaufen?
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |


  3. #3
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    24.11.2018
    Beiträge
    18

    AW: RAM Rat

    Du solltest eindeutig den selben RAM kaufen. Da zwei unterschiede RAMs unter Umständen sich nicht vertragen werden.
    Sollte es den nicht mehr geben, dann Verkaufe notgedrungen den alten und kauf ein neuen RAM.

    Oder warte noch ein paar Monate wenn du mehr Geld hast.
    AMD Ryzen 7 2700X | be quiet! Dark Rock Pro 4 | 32GB DDR4 Weitere Details derzeit ungewiss | AsRock x470 Taichi | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Windows 10 Professional | ADATA XPG Gammix S11 M.2 480GB | Datenplatten 2TB/3TB WD Blue | Fractal Design Define R5 inkl. 3 Gehäuse Lüfter der Silent Reihe | Nächster PC / Nächstes Gehäuse entwerfe ich selber und kommt großteils aus dem 3D-Drucker. :)

  4. #4
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.236

    AW: RAM Rat

    Nochmal langsamen RAM kaufen würde ich mir sparen ^^
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  5. #5

    Mitglied seit
    29.12.2015
    Beiträge
    52

    AW: RAM Rat

    Frage ist der aktuelle RAM "gut"? oder wäre ein andere im vergleich geeigneter? Wenn der wirklich soweit gut ist, kauf ich mir den sonst doch 2x8 davon. (Budget ist eig. höher aber will mir noch iwann Netzteil Straight Power 11 holen. Aber Unmengen will ich auch nicht so für RAM ausgeben)

  6. #6
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.161

    AW: RAM Rat

    Kann der RAM mehr als 2133MHz? Welcher RAM ist es genau? Typenbezeichnung?
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |


  7. #7

    Mitglied seit
    29.12.2015
    Beiträge
    52

    AW: RAM Rat

    So mal kurz die Rechnung rausgeholt. RAM ist der hier: DDR4 PC2133 Crucial (CT8G4DFD8213)

  8. #8
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.749

    AW: RAM Rat

    Also 2133 Mhz sind ganz unten bei DDR 4 am rangieren. Probier den RAM mal auf 2666/2800 Mhz zu kriegen, klappt bei vielen.
    Dann könntest du auch den gleich nochmal kaufen. Wobei du auch 3000er kaufen kannst und beide mischst. Dann läuft das 3000er halt auch auf 2133 sofern dein altes Kit nicht höher geht. Hast dann aber 32 GB.
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  9. #9

    Mitglied seit
    29.12.2015
    Beiträge
    52

    AW: RAM Rat

    moment da kann ich gerade nicht ganz folgen. Das funzt mit dem Mhz erhöhen im Bios wie CPU overclocking?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.418

    AW: RAM Rat

    Ja kannst bei ram prinzipiell auch einfach oc betreiben, musst aber evtl die Spannung erhöhen und die timings etwas entschärfen.

    Würde erstmal testen wie weit du nur durch erhöhen der Frequenz kommst bevor es instabil wird. Ab da dann wahlweise timings erhöhen und Frequenz höher oder Spannung hoch und Frequenz höher.

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Asus Maximus 4 Gene Z RAM Problem|Bitte um Rat
    Von Nightstalker51HD im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2016, 01:04
  2. Ram defekt?!: 8 GB oder 16 GB ? Brauche euren Rat.
    Von Pascal1991 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 22:41
  3. Unentschlossen - Rat für Prozi Mainboard RAM und CPU Kühler
    Von iLex17 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 16:30
  4. 8GB ram hat jemand einen rat
    Von yusuf50 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 15:00
  5. Suche 2x2GB RAM für OC, bitte um Rat/Empfehlungen
    Von El_Sid im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 15:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •