1. #1
    Avatar von Bettlerfield
    Mitglied seit
    17.02.2013
    Ort
    Sandefjord
    Beiträge
    280

    Kreative Kühler für 5700XT

    Hi, ich habe nun seid einiger Zeit eine 5700 XT im Referenz Design.
    Jetzt wollte ich einen alternativen Kühler verbauen, und wollte mal wissen ob hier auch so Spezialisten sind die sich kühler aus anderen Resten zusammenbauen mit gutem Ergebnis.

    Als Beispiel, Mein cpu kühler besteht aus der alphacool gpx Pumpe für Grafikkarten mit nexXxos XT45 Radiator im push pull funktioniert für meinen 2700x super und hat kein Geld gekostet, da reste vorhanden.

    Freue mich auf Vorschläge.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200221-WA0014.jpeg 
Hits:	79 
Größe:	1,48 MB 
ID:	1080502  
    Gigabyte X470 Gaming Irgendwas mit Licht //Ryzen 5 2600 4,2Ghz @ 1,37v //Alpenföhn Ben Nevis // // 16Gb 3200Mhz //EVGA 750w // 27" FHD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von eXquisite
    Mitglied seit
    06.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Heide
    Beiträge
    4.917

    AW: Kreative Kühler für 5700XT

    Nicht schlecht

    Im Alter von ca. 14 Jahren habe ich eine Thermaltake Frio OCK Backplate genutzt um eine Corsair H55 auf einer AMD Plattform zu montieren, war wirklich besser als das originale Mounting Kit...

    https://images.tweaktown.com/content...ler_review.jpg

    Du möchtest nicht wissen, was ich damals sonst noch so veranstaltet habe, im Nachhinein absolut insane Ne 7100GS läuft übringens auch ganz ohne Kühler
    Wasserkühlungen mit Kabelbindern, Flex im PC Gehäuse falls Crossfire nicht passt (natürlich ohne Hardware ausbauen), Bios Batterie Halterung auf einem 180€ Board festlöten etc... alles schon gemacht

    Das Beste, es gibt Bilder davon: https://extreme.pcgameshardware.de/m...3-img-0562.png

    Sinnvolles habe ich leider aktuell nicht wirklich - bin aber offen für solche Bastelaktionen, habe aktuell 140ger E-Loops auf nem 135ger Dark Rock Pro und nein er würde normalerweise nicht in die Mitte passen

    Würde an deiner Stelle einfach warten weil Alphacool öfter mal Waterblöcke im Abverkauf hat, da kost die Vega aktuell 65€...

    Du solltest dann aber schon gernen 240ger Radi kaufen oder noch nen 120ger dazu nehmen, je nachdem wie low budget der Kram sein soll...

  3. #3
    Avatar von ASD_588
    Mitglied seit
    25.01.2011
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    3.203

    AW: Kreative Kühler für 5700XT

    Wenn du einen gebrauchten günstig findest.
    Zitat von ATIFan22
    Kann es sein das die forensoftware Leute mit niedrig auflösenden Display diskriminiert?


  4. #4
    Avatar von Bettlerfield
    Mitglied seit
    17.02.2013
    Ort
    Sandefjord
    Beiträge
    280

    AW: Kreative Kühler für 5700XT

    Es scheint so als wenn es da nicht so wirklich viele Möglichkeiten gibt.

    Dann bleibt wohl nur arctic 4, Morpheus II oder wasserblock und in das System integrieren.

    Mir ging das Hauptsächlich um günstig verbessern.
    Gigabyte X470 Gaming Irgendwas mit Licht //Ryzen 5 2600 4,2Ghz @ 1,37v //Alpenföhn Ben Nevis // // 16Gb 3200Mhz //EVGA 750w // 27" FHD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. 5700XT Kühler arbeiten nicht
    Von Lopede im Forum Luftkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2020, 20:20
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 21:13
  3. [[Community-Review] Thermaltake V1 CPU-Kühler
    Von patrock84 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:28
  4. CPU Luft Kühler
    Von zeffer im Forum Luftkühlung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 23:33
  5. OCZ kündigt neuen CPU-Kühler Vanquisher an
    Von PCGH_Thilo im Forum User-News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •