Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    5.332

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Zitat Zitat von True Monkey Beitrag anzeigen
    270€ aber da bekommt der i7 Spass in den Backen
    Fehlt da nicht noch etwas Zubehör?
    Anschlüsse (Kupplungen), Shoggy, Auslassventil, Temp-Sensor (in Pumpe integriert?) etc...

    Hatte eine ähnliche Konfig, Wasser wurde im Dauerbetrieb aber 40 bis 45 Grad warm,
    was mir eher grenzwertig vorkam, Schlauch wurde weich wie Schaumstoff, konnte mit Fingernagel
    "angeritzt" werden...

    Naja, war meine erste Custom, muss da noch viel mehr (unterschätzte) Erfahrung sammeln...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.590

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    In der Liste ist alles dabei, mehr muss man nicht haben.

    Ablasshahn, Temperatursensoren sind nur Extras wenn man sie mit dabei haben möchte. Das Ablassen geht mit Schlauch auch problemlos, einfach Kühler vom Mainboard abbauen und ein Gefäß darunter stellen und einer der Schläuche abziehen. Natürlich kann man von nur einem 240mm Radiator keine Wassertemperatur erwarten was sehr niedrig ist oder man muss hierzu halt die Lüfter aufdrehen, da alles immer ein Kompromiss zwischen Drehzahl und Wassertemperatur ist.

    Gegen der vorgeschlagenen Liste ist nichts einzuwenden, hier noch ein Vorschlag von mir.
    Warenkorb | Caseking

    Ich habe mal ein 240mm Radiator genommen, besser wäre aber ein 360mm falls verbaut werden kann. Den Radiator würde ich auch nur 30mm dick nehmen, dann können auch Lüfter langsamer laufen. Das ganze macht ob 30 oder 45mm dick ehe nicht viel auf die Kühlleistung aus. Mehr Fläche wäre da wichtiger.

    Zitat Zitat von RNG_GPU Beitrag anzeigen
    das wasser der 240er läuft iwann warm und dann?
    Deshalb werden auch Radiatoren verbaut damit die wärme aus dem Kühlwasser wieder auf die Luft übertragen wird.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  3. #13
    Avatar von True Monkey
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Monkey Island
    Beiträge
    18.072

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Jepp ...das ist komplett

    Tempsensor , Ablasshan , Rgb ,Durchflussm, kleiner bunter Zwerg der hin und wieder mal winkt und so ein Zeug kann man sich schenken ...oder man mag Zeug das nichts an der Leistung oder Lautstärke ändert.

    Das ganze ist eine eigene AIO aber in einer ganz anderen Kampfklasse

    Second Place is the first Loser


    Der vorteil der Belegung ist, dass die Spannung stabiler ist. Das hat mit Übertakten nichts zu tun.






  4. #14
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.590

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Zitat Zitat von True Monkey Beitrag anzeigen
    Das ganze ist eine eigene AIO aber in einer ganz anderen Kampfklasse
    Genau so ist es, aber besser, da auch eine Wartung besser durchgeführt werden kann.
    Beim Schlauch muss man aber aufpassen, in unsere zwei Vorschläge sind Schläuche enthalten ohne Weichmacher. Viele andere Schläuche beinhalten Weichmacher was sich löst und dann wird meist dadurch der CPU Kühler sich zu setzen.

    Gute Erfahrung habe ich selbst mit dem Mayhems Ultra Clear Schlauch gemacht, was ich akuell immer noch selbst verbaut habe. Dann kann es auch durchsichtig sein und auch farbiges Kühlwasser befüllt werden. Denn dieser Schlauch beinhaltet zwar auch Weichmacher sonst wäre es ja HardTubig, aber sehr wenig als vergleichbar andere Schläuche mit Weichmacher.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #15
    Avatar von True Monkey
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Monkey Island
    Beiträge
    18.072

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Beim Radi halt ich es immer ganz einfach ....passt rein oder passt nicht
    Wenn nicht Fläche dann halt mm
    Ich verbau die Bionic Lüfter sogar auf Monsta (60mm) ...von denen bin ich begeistert

    Hier sind 5 der Lüfter drin und auch der Schlauch bzw CPU Kühler ....absolut lautlos
    Also alles etwas was ich schon lange verbau ...den Rechner habe ich 2014 glaube ich gebaut und funzt immer noch

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	theos 013.JPG 
Hits:	23 
Größe:	140,0 KB 
ID:	1063302

    Second Place is the first Loser


    Der vorteil der Belegung ist, dass die Spannung stabiler ist. Das hat mit Übertakten nichts zu tun.






  6. #16
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.590

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Der Monsta ist auch was besonders und richtig Geil, da ist der Luftwiderstand auch nicht so groß obwohl er 60mm dick ist. Ist wie mit meinem Mora, der ist auch dick aber langsam laufende Lüfter reichen da auch vollkommen aus.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  7. #17
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.723

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Die von IICARUS vorgeschlagene Magicool Pumpen-AGB Kombi finde ich für den Preis absolut unschlagbar.
    Hab die für meinen Benchtable verbaut und bin schon etwas begeistert. Selbst mit 12V ist das Ding leise, ganz anders als die Laing D5 Pumpenkombi von EKWB.
    Sys 1 : r5 3600 @H20, 5700XT Anniversary mit Morpheus/ Gigabyte X570 Aorus Master / 2x16GB Gskill TridentZ 3733mhz cl14,14,8,14,22 / 1000W Dark Power Pro 11
    Sys 2 : i7 5820k @4 Ghz DarkRock Pro4 / Asus Strix 1080ti / Gigabyte X99m Gaming 5 / E 10 600W / Pure Base 500 / 16 GB DDR4 2666 mhz,
    Sys 3: 4770k wartet auf die Rente

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #18
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.723

    AW: Lüftkühler Overclocking geköpfte i7 4790k CPU

    Zitat Zitat von True Monkey Beitrag anzeigen
    kleiner bunter Zwerg der hin und wieder mal winkt


    Einen solchen Zwerg würde ich nicht als optional bezeichnen.
    Wenn man den weglässt, verliert man 10% fps. Wenn dann noch das RGB-Zeug wegfällt, kannste den PC quasi gleich einstampfen.

    Zitat Zitat von True Monkey Beitrag anzeigen
    Das ganze ist eine eigene AIO aber in einer ganz anderen Kampfklasse
    Jep, außerdem kann man später weitere Radis mit GPU Block einbinden.


    Edit:
    Eigentlich wollte ich einen Post daraus machen
    Sys 1 : r5 3600 @H20, 5700XT Anniversary mit Morpheus/ Gigabyte X570 Aorus Master / 2x16GB Gskill TridentZ 3733mhz cl14,14,8,14,22 / 1000W Dark Power Pro 11
    Sys 2 : i7 5820k @4 Ghz DarkRock Pro4 / Asus Strix 1080ti / Gigabyte X99m Gaming 5 / E 10 600W / Pure Base 500 / 16 GB DDR4 2666 mhz,
    Sys 3: 4770k wartet auf die Rente

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 2700X / Crosshair VII XFR Overclocking wird nie stabil (CPU/MB faul?)
    Von fortender im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 18:17
  2. Intel P4 als Übung geköpft - i7 4790K köpfen
    Von Trolleule im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 19:07
  3. Gigabyte Z97X Gaming 5 + i7 4790K CPU Temperatur
    Von Johnny_Bee im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 12:37
  4. Retro-Video: CPU-Overclocking
    Von Falk im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 21:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •