Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    5.146

    200er Gehäuselüfter

    Ich spiele gerade ganz vage mit dem Gedanken meinen PC zu erneuern. Konkret ist da noch nichts, aber ich gehe ein paar Gedankenspiele durch...

    In dem Zusammenhang habe ich eine Frage zu 200mm Lüftern. Gibt es denn da empfehlenswerte? Klar, Noctua hat da welche, die sind sicher gut, aber eben farblich bekanntlich eher naja. Nicht, dass ich jetzt Beleuchtung und son Klimbim brauchen würde oder mir die Optik wirklich wichtig wäre, aber braun ist halt jetzt sogar für mich eher ne Zumutung... Die anderen von mir bislang bevorzugten Hersteller, Noiseblocker und be quiet! haben ja, soweit ich das sehe in dem Bereich gar nichts...

    Preis spielt keine Rolle, wegen 1 oder 2 Lüftern fällt der ja nicht ins Gewicht in Bezug auf nen neuen Rechner (zumal man ja 2 140er ersetzen kann mit einem 200er), aber leise sollte das Ding halt sein...
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.180

    AW: 200er Gehäuselüfter

    Dir muss klar sein, dass die Lautstärke eines Lüfters hauptsächlich davon abhängt, wie schnell sich das äußere Ende einer Schaufel durch die Luft bewegt. Bedeutet große Lüfter werden bei kleinen Drehzahlen bereits hohe Luftgeräusche verursachen (aber eben auch viel Volumenstrom erzeugen). Wenn du im Silent-Bereich bleiben willst würde ich bei 200mm Lüftern keinesfalls mehr als vielleicht 400-500 upm anstreben.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    5.146

    AW: 200er Gehäuselüfter

    Das ist mir durchaus bewusst.
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

  4. #4
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    39.180

    AW: 200er Gehäuselüfter

    An der Stelle gibts wegen des winzigen Marktes auch wirklich kaum was. Hochwertige gut regelbare sind praktisch fast nur die braunen hässlichen Noctuas.
    Alternativ gäbe es höchstens noch die von Phanteks und die von BitFenix - beide müsste man aber um sie ruhig zu stellen mit geringerer Spannung betreiben und ich weiß nicht wo die Anlaufspannungen sich da bewegen. im Bereich 7-9V sollte man da aber ein vernünftiges Ergebnis erzielen.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  5. #5
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.700

    AW: 200er Gehäuselüfter

    Meinst du solche Formate hier:

    Cooler Master MasterCase H500P Mesh grau ab €'*'145,12 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    ich hatte in meinen HAF 932 3 Stück () von denen (vorne/seitlich/Deckel):

    Cooler Master MegaFlow rot ab €'*'14,76 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    verbaut. Damals war ich in Sorge um meine Komponenten Wirklich silent waren die nicht, aber jetzt auch nicht störend. 700rpm reichten bei diesen Propellern für sehr guten Durchzug und eine akzeptable Lautstärke...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #6

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    5.146

    AW: 200er Gehäuselüfter

    Also ein Tower kommt mir nicht ins Haus. Brauch ich nicht, da ich den Platz auf keinen Fall benötige. Nen Cube oder was in der Art. Muss ja nur ne Grafikkarte und ggf ne SSD rein. Das passt in die kleinste Hütte. Sound wird extern gewandelt, mehr is nicht.

    D.h. Ich denke eher an einen in der Front und einen hinten / oben zum rausblasen.
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

  7. #7
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.700

    AW: 200er Gehäuselüfter

    Kannst dir auch mal den Bitfenix Spectre oder den Coolermaster Masterfan im genannten Format anschaun...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    5.146

    AW: 200er Gehäuselüfter

    Ne, ich glaub die beiden werden es nicht. Die scheinen ganz und gar nicht meinem Qualitätsbedürfnis zu entsprechen. Billig sind sie ja, aber das ist kein Kaufargument wegen ein paar € hin oder her.
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

Ähnliche Themen

  1. Gehäuselüfter entkoppeln
    Von Imens0 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 19:14
  2. Silent Gehäuselüfter gesucht!
    Von tj3011 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 22:28
  3. Gehäuselüfter in der Seitenwand
    Von DerSitzRiese im Forum Luftkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 18:06
  4. Welche 120er Gehäuselüfter?
    Von DerSitzRiese im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 23:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •