1. #1
    Avatar von SnugglezNRW
    Mitglied seit
    25.10.2013
    Ort
    Großstadtmetropole Bochum
    Beiträge
    1.619

    Adapter für Gehäuselüfter gesucht

    Moin,

    brauche eine günstige Lösung um 3x 4Pin PWM Lüfter als Gehäuselüfter betreiben zu können. Ich habe am Mainboard keine freien Anschlüsse! An den vorhandenen sind bereits Y-Kabel dran und ich möchte da nicht zwingend mehr verlegen. Ich möchte mir ungern eine teure Lüftersteuerung kaufen. gibt es nicht irgend einen molex oder sata Adapter der die 3 lüfter permanent befeuern kann und gleichzeitig die Spannung drosselt damit das ganze leise ist?
    verfüge über keinen freien 5x25" Schacht für eine Steuerung und habe aktuell schon genug Geld für das neue System hingelegt, so das mein Budget arg geschrumpft ist.

    Bei den Lüftern handelt es sich um 1x120mm und 2x140mm silentwings von bequiet.

    kann mir jemand etwas empfehlen?

    Besten Dank vorab

    Gruß
    Snugglez
    - als Gott mich schuf wollte er angeben! -

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von -Xe0n-
    Mitglied seit
    28.02.2009
    Beiträge
    3.225
    Geändert von -Xe0n- (18.09.2019 um 16:23 Uhr)
    Xeon 1230v3 | EKL Black Ridge | Asus Maximus VII Impact | Ballistix Tactical 16GB | MSI GTX 1070 Quick Silver | Corsair SF 450 | Dan Cases A4-SFX | Samsung 850 Evo 500GB + EVO 970 500GB

  3. #3
    Avatar von True Monkey
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Monkey Island
    Beiträge
    18.060

    AW: Adapter für Gehäuselüfter gesucht

    Y kabel und sowas und dann ans NT sollte reichen

    Noctua NA-SRC7 Adapt. 4P. Low Noise, Adapter

    Second Place is the first Loser


    Der vorteil der Belegung ist, dass die Spannung stabiler ist. Das hat mit Übertakten nichts zu tun.






  4. #4
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.686

    AW: Adapter für Gehäuselüfter gesucht

    Zitat Zitat von SnugglezNRW Beitrag anzeigen
    Moin,

    brauche eine günstige Lösung um 3x 4Pin PWM Lüfter als Gehäuselüfter betreiben zu können.
    5V, 7, 12V Adapter und dann einen üblichen Y-Adapter. Vermutlich sind 5V für den 140mm Lüfter und 7V für die 120mm Lüfter sinnvoll.
    Phobya 4Pin Molex auf 3Pin 5V/7V/12V Adapter

  5. #5
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.855

    AW: Adapter für Gehäuselüfter gesucht

    Nimm einfach einen Y-Adapter mit separater Stromversorgung, dann musst du auch keine Angst haben den Anschluss zu überlasten.
    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1
    R9-3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von SnugglezNRW
    Mitglied seit
    25.10.2013
    Ort
    Großstadtmetropole Bochum
    Beiträge
    1.619

    AW: Adapter für Gehäuselüfter gesucht

    vielen dank euch allen

    hab grad den Aerocool P7-H1 hub bestellt. der scheint relativ flach zu sein und ich kann den somit hinter dem mainboardtray ganz gut verstauen

    für 10 euro kann mans mal probieren
    - als Gott mich schuf wollte er angeben! -

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 09:29
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 08:18
  3. Gehäuselüfter gesucht
    Von sM8sH im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 20:34
  4. 80mm Gehäuselüfter gesucht...
    Von KoRsE im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 14:53
  5. Silent Gehäuselüfter gesucht!
    Von tj3011 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 22:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •