Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    18.07.2019
    Beiträge
    3

    CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Hallo zusammen,

    vorab, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, deswegen habt bitte etwas Nachsicht, falls ich etwas Wichtiges vergessen habe.

    Nun zu meinem Problem, wie oben im Titel schon zu lesen ist, schaltet sich mein CPU-Lüfter (EKL Ben Nevis) ab ca. 80% Auslastung einfach ab.
    Unter dieser "Auslastungsgrenze" scheint er ganz normal zu funktionieren.
    Das ganze hatte ich schon einmal vor ca. einem halben Jahr, was ich aber durch etwas korrigieren der Lüfterkurve beheben konnte.
    Dieses Mal hat das leider nicht geklappt.
    Um das Problem weiter einzugrenzen, habe ich den CPU-Lüfter an einen Gehäuselüfter Pin angeschlossen, wobei dieser sich dann gar nicht mehr drehte.
    Des Weiteren habe ich einen Standard Intel-Kühler an den CPU-Lüfter Pin angeschlossen, welcher dort ganz normal lief.

    Die Frage, die sich mir jetzt stellt ist, ist der Lüfter hinüber oder habe ich etwas anderes nicht bedacht?
    Sollte er tatsächlich kaputt sein, würde es mich freuen, wenn ihr mir einen Lüfter vorschlagen würdet, der ihn ersetzen könnte.

    Mein System (etwas über 2 Jahre alt):
    GPU: Gainward GeForce GTX 1070
    CPU: Intel i7 7700
    CPU-Kühler: EKL Ben Nevis
    Mainboard: Gigabyte GA-B250-HD3P
    Ram: DDR4-2400 Crucial Ballistix Sport 16 GB
    Netzteil: Be quiet Pure Power 10 500W
    Gehäuse: be quiet Silent Base 600

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    28.06.2018
    Beiträge
    133

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Was sagt die Mainbord-Software in Windows?

    Wie heis ist es wie viel Takt und wie viel Sapnnung liegt an?

    Ist das in Idel oder unter Last.

    Ja du hast gesagt bei 80% und da ist halt die Frage wass das genau bedeutet dass dein Lüfter so hoch dreht um den CPU kühl zu halten oder halt unter Last ist.

    Dass wären eventuell die Ersten Hilfe. Eventuell müßtest du ne neuen Lüfter kaufen.

    Wass sagt die Wärmeleitpaste?

  3. #3
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.984

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Könnte es auch sein, dass das Board etwas abschaltet, wenn der Lüfter zu viel Strom zieht?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #4
    Avatar von gekipptesBit
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Großhansdorf
    Beiträge
    999

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Nach 2 Jahren geht auch so mancher Lüfter defekt. Hatte ich auch, zuerst lief er und fiel danach aus.

  5. #5

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    115

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Ist er im Bios schon richtig konfiguriert? Also PWM warscheinlich und nicht DC? Dürfte zwar eigentlich nicht zum Stillstand führen aber man weis ja nie. Ich würde einfach mal einen anderen Lüfter probieren, ein 120iger Lüfter kostet doch eh nichts. Bevor dir noch dein 7700 heissläuft.

  6. #6

    Mitglied seit
    18.07.2019
    Beiträge
    3

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Zitat Zitat von Ellina
    Wie heis ist es wie viel Takt und wie viel Sapnnung liegt an?
    Im Idle bewegen sich die sich die Temperaturen im Bereich von 30-35 °C. Hier läuft der Lüfter auch ganz normal mit ca. 35% seiner max. Geschwindigkeit.
    Unter Last werden dann irgendwann 95+°C erreicht, da der Lüfter sich hier auch nicht mehr dreht.
    Die Spannung des Prozessors bewegt sich im Idle zwischen 0,7 - 1,2 V und unter Last konstant um die 1,2 V.
    Der Takt dürfte sich bei beiden um die 4000 MHz bewegen (Ich hoffe ich habe da das richtige angeschaut).

    Zitat Zitat von Ellina
    Ja du hast gesagt bei 80% und da ist halt die Frage wass das genau bedeutet dass dein Lüfter so hoch dreht um den CPU kühl zu halten oder halt unter Last ist.
    Vielleicht habe ich das ungenau erklärt, also sobald ich den Lüfter auf >80% hochdrehen lasse, geht er aus.
    Dabei ist es egal ob ich ihn manuell über die Lüftersteuerung hochdrehe oder er sich hochdreht weil er die CPU kühlen muss.

    Zitat Zitat von DKK007
    Könnte es auch sein, dass das Board etwas abschaltet, wenn der Lüfter zu viel Strom zieht?
    Ich denke nicht, aber wie könnte ich das denn überprüfen?

    Zitat Zitat von Rex132
    Ist er im Bios schon richtig konfiguriert?
    Ja ist er.

    Zitat Zitat von Rex132
    Ich würde einfach mal einen anderen Lüfter probieren, ein 120iger Lüfter kostet doch eh nichts.
    Muss ich dabei noch etwas beachten. Außer das es natürlich ein 120iger Lüfter sein sollte.

  7. #7

    Mitglied seit
    28.06.2018
    Beiträge
    133

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Könnte an dem CPU lüfter sein wenn der dann bei 80% abschaltet. Da ist die meiste last auf dem CPU dass heist nur noch für das notwendigste an haben und nicht durchlaufen lassen.

    Schon dein CPU und ich würde fast sagen. Kauf dir ne Neuen Lüfter oder CPU-Kühler.

  8. #8

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    115

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    jep, einfach neuen Lüfter kaufen. Du solltest für einen Kühler kaufen der für statischen Druck ausgelegt ist und sich an deinem Kühler montieren lässt mit den Standardklammern. Oder eben einen neuen Kühler kaufen, wenns nicht High End sein muss kostet es ja nicht viel

    Ich würde zu einem Be Quiet oder Noctua Kühler raten und den EKL wegtun. Damit hast was vernünftiges und die Lüfter, die da dabei sind, gehen normal nicht kaputt

  9. #9

    Mitglied seit
    18.07.2019
    Beiträge
    3

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    Ok das werde ich dann machen. Vielen Dank für eure Hilfe.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von gekipptesBit
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Großhansdorf
    Beiträge
    999

    AW: CPU-Lüfter schaltet sich ab

    ^^Gib uns mal Bescheid ob es nur am Lüfter lag.

Ähnliche Themen

  1. Cpu-lüfter Q6600"!"
    Von Snade im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:28
  2. Cpu lüfter schaltet nicht ein
    Von Pahi im Forum Luftkühlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 20:45
  3. CPU-Lüfter läuft nicht an!
    Von zeffer im Forum Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 16:36
  4. Frage wegen eines Cpu-Lüfter
    Von marklulli im Forum Luftkühlung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 10:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •