1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.501

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    Scythe spendiert seinem ersten Doppelturmkühler mit Namen Fuma aus dem Jahr 2015 einen Nachfolger, wobei der Scythe Fuma 2 vor allem auf Detailverbesserungen bei Design und Lüftern setzt, während der Vorgänger kaum noch lieferbar ist.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Krautmausch
    Mitglied seit
    03.05.2019
    Beiträge
    297

    AW: Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu [b]Nach dem Prinzip des "Dual Fan Reverse Airflow" sollen die Lüfter in unterschiedliche Laufrichtungen rotieren und dadurch einen höheren statischen Druck sowie einen gesteigerten und beständigen Luftdurchfluss erzeugen.
    Äääh ... wat? Also pusten die beide gegeneinander? Oder pusten die beide in eine Richtung, aber der eine rotiert gegen den Uhrzeigersinn wie an nem Doppelpropeller?
    Ich hätte gerne ohne Grund - Neue Soft- und Hardware ja,
    aber Windows Sieben und - Zweitausendfünfhundert K
    sind die allerbeste Wahl - Bleiben mir im Dienste treu,
    strotzen jeder Arbeitsqual - Dass ich mich wie'n Schnitzel freu'.

  3. #3

    AW: Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    Letzteres, also unterschiedliche Laufrichtung aber gleiche Arbeitsrichtung. Im Gegensatz zu Doppelpropellern dürfte der Effekt hier aber eher gering sein, da die Rotationskomponente des Luftstroms bei Kühlern nicht als Wirbelschleppe nutzlos hinterhergezogen, sondern durch die Leitwirkung der Lamellen bereits in eine lineare Bewegung umgewandelt wird.

  4. #4

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    501

    AW: Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    Sorry, dass ich den doch schon älteren Thread ausgraben, aber zwei Fragen dazu:

    1. Wie sieht es mit dem Anpressdruck für Sockel 1151 aus? Hatte damals überlegt den Fuma (1)zu kaufen, PCGH_Thorsten riet aber aufgrund des Anpressdruckes ab.

    2. Wurde der in einer Printausgabe schon getestet? Wenn ja, in welcher ?
    i7 6700k; AsRock z170 Extreme 4; Gigabyte GTX 1080ti; 16 GB DDR4 2666 MHz ; Cruical M500 (250 GB) + 850 evo (512 GB); !BeQuiet E9 580 CM; Cooler Master CM 690 III (gedämmt) mit 4x 140mm + 1x120mm

  5. #5
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.548

    AW: Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    Zitat Zitat von zinki Beitrag anzeigen
    1. Wie sieht es mit dem Anpressdruck für Sockel 1151 aus?
    Schraub die Schrauben "mit Gefühl" an und knall sie nicht bis zum Anschlag fest.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6

    AW: Scythe Fuma 2: Neuer Doppelturmkühler mit überarbeitem Design

    Zitat Zitat von zinki Beitrag anzeigen
    Sorry, dass ich den doch schon älteren Thread ausgraben, aber zwei Fragen dazu:

    1. Wie sieht es mit dem Anpressdruck für Sockel 1151 aus? Hatte damals überlegt den Fuma (1)zu kaufen, PCGH_Thorsten riet aber aufgrund des Anpressdruckes ab.

    2. Wurde der in einer Printausgabe schon getestet? Wenn ja, in welcher ?
    2. Test soll in 12/19 folgen, also der kommenden Produktion. (Die 11/19 ging am Freitag in die Druckerei)

    1. Siehe 12/19

    Den Fuma 1 hat Scythe übrigens nach eigenen Angaben später doch noch ähnlich nachgebessert, wie den Mugen 4.
    Nur kommuniziert haben sie das nicht und nach der felsenfesten Behauptung, der Fuma würde keine Änderungen benötigen, habe ich natürlich auch nie nachgefragt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •