Seite 8 von 8 ... 45678
  1. #71
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.123

    AW: Noctua NH U12S für 105 Watt Ryzen 9 eine gute Wahl?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ist Bremsenreiniger nicht giftig oder hat irgendwelche Säuren oder Laugen drinn?
    Wenn es doch nur eine Möglichkeit gäbe dies herauszufinden
    Kleiner SPOILER. Bremsenreiniger verdunstet rückstandslos.

    Den gezielt so anzuwenden, das nicht zu viel und nichts davon aufs Board oder den Sockel kommt, stelle ich mir persönlich nicht so einfach vor,
    Du sollst den auch nicht direkt auf das Board Sprühen

    aber vielleicht fehlt mir da auch etwas das Geschick und die Übung für.
    Definitiv.
    Ryzen 2700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, MX500 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio, M-Audio BX5-D2, Focusrite Scarlett 2i2/O2+ODAC Combo, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #72
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.637

    AW: Noctua NH U12S für 105 Watt Ryzen 9 eine gute Wahl?

    Kunststoff und Metall mach Bremsenreiniger nichts aus, daher ist es nicht schlimm wenn es aufs PCB mit drauf kommt. Gummi hingegen sollte damit nicht eingesprüht werden, denn das wird dadurch weich und löst sich mit der Zeit auf. Zumindest sollte Gummi damit nicht behandelt werden. Das Zeug konnte ich früher in der Spedition wo ich Berufstätig war kostenlos zum Warten des LKWs bekommen und ich habe es auch mal gerne zum Reinigen der Druckluftkupplungen verwendet, nur wurde davon das Gummi der Dichtung angegriffen. War aber kein Problem, da die Dichtungen in so einem Fall ehe ersetzt wurden.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  3. #73
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.593

    AW: Noctua NH U12S für 105 Watt Ryzen 9 eine gute Wahl?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ist Bremsenreiniger nicht giftig oder hat irgendwelche Säuren oder Laugen drinn?
    Den gezielt so anzuwenden, das nicht zu viel und nichts davon aufs Board oder den Sockel kommt, stelle ich mir persönlich nicht so einfach vor, aber vielleicht fehlt mir da auch etwas das Geschick und die Übung für.
    Das schlimme ist ja, dass du den bestimmt auf die CPU sprühen, anstatt auf ein Tuch und dann die CPU abwischen würdest.

Seite 8 von 8 ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 17:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 19:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 14:45
  4. Intel Core i5 2500K & Noctua NH-U12-P SE2
    Von DoktorX im Forum Luftkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 17:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •