Seite 1 von 5 12345
  1. #1
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    Extreme-Test Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    ... bei einem Dell OptiPlex 790. Habe mir den Rechner vor ein paar Wochen gebraucht gekauft weil ich Lust hatte mal wieder irgendwas mit Hardware zu machen. Nun habe ich mich aber entschieden den als Spiele PC zu nutzen.

    Jedenfalls nervt der Gehäuselüfter. Im BIOS ist er auf Automatische Steuerung vom Board eingestellt. Das einfachste wäre natürlich ihn abzuklemmen und einfach einen neuen einzubauen den ich an der 5V Leitung vom Netzteil betreibe.
    Kann ich aber nicht machen, weil sobald der Lüfter abgeklemmt wird das Board eine Lüfterausfallwarnung beim Start rausschmeißt, die man zwar überspringen kann, dann aber die CPU als Vorsichtsmaßnahme so drosselt dass das gesamte System teils sogar schon im Desktop betrieb ruckelt.
    Der Lüfter (Foxconn) hat bedauerlicherweise einen Spezialstecker, der von den gängigen abweicht also kann ich auch nicht einfach einen einbauen der bei gleicher Drehzahl leiser ist. Umlöten möchte ich da nämlich nichts weil ich den aktuellen Lüfter jetzt auch nicht beschädigen wollte.

    Die nächste Idee wäre das Tachosignal zu fälschen und dann einfach einen separaten einzubauen wie im ersten Beispiel. Da könnte es allerdings sein, dass der Chip da nicht mitspielt, wenn er merkt, dass er das Signal nicht steuern kann und dann wieder alles gedrosselt wird.


    Hat jemand eine Idee was man da sonst noch machen könnte ?
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Dragon AMD
    Mitglied seit
    20.10.2010
    Beiträge
    5.336

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Probiere mal speedfan vielleicht kannst du ihn dann regeln.


  3. #3

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von detestabel Beitrag anzeigen
    ... bei einem Dell OptiPlex 790.
    Wie heißt der genau?

    Ein Dell als Bastelrechner ist nicht so eine gute Idee ... .

  4. #4
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Wie heißt der genau?

    Ein Dell als Bastelrechner ist nicht so eine gute Idee ... .
    Der Lüfter ?

    Foxconn PV903212PSPF0A
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

  5. #5

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von detestabel Beitrag anzeigen
    Der Lüfter ?
    Nein, der Dell.
    Da gibt es auch einen Service Tag auf dem Typenschild, der wäre hilfreich.

  6. #6
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Nein, der Dell.
    Da gibt es auch einen Service Tag auf dem Typenschild, der wäre hilfreich.
    Servicetag: 4BB545J
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

  7. #7

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von detestabel Beitrag anzeigen
    Servicetag: 4BB545J
    Hast Du ein Standard- oder halbhohes Gehäuse?
    Die Innereien wären auch mal wichtig:

    HWiNFO - Professional System Information and Diagnostics .

  8. #8
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Hast Du ein Standard- oder halbhohes Gehäuse?
    Die Innereien wären auch mal wichtig:

    HWiNFO - Professional System Information and Diagnostics .

    Ist ein normales Tower Gehäuse.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Speccy.png 
Hits:	31 
Größe:	49,2 KB 
ID:	1046320  
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

  9. #9
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Zitat Zitat von Dragon AMD Beitrag anzeigen
    Probiere mal speedfan vielleicht kannst du ihn dann regeln.

    Der Chip wird leider nicht von SpeedFan erkannt. Schade dass das Programm nicht mehr weiterentwickelt wird.
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.267

    AW: Lüfter nervt und ist nicht regelbar, ...

    Normalerweise regelt das Bord die Lüfter Steuerung und das wird auch in sämtlichen Tools erkannt ,
    dazu muss der Lüftern am Bord an geschlossen sein nicht am Netzteil ,
    im Bios keine Einstellung zu finden wie Auto Fun ? wenn das vorhanden sein sollte alles auf Auto Fun stellen.

    Wenn Nein dann ...
    (Habe ich damals zu PC 486 Zeiten oft gemacht weil kein Bord eine Lüfter Reglung hatte/konnte , Lüfter mit eigener Reglung aus tauschen . ) .
    Geändert von colormix (26.05.2019 um 04:03 Uhr)

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Lüfter aufeinmal nicht mehr regelbar
    Von Kevaldo im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 21:52
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 12:38
  3. Lüfter (3Pin)auf CPU Fan Drehzahl regelbar?
    Von gecco im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:46
  4. Lüfter nicht regelbar
    Von Porcaro im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 11:33
  5. Apenföhn PWM Lüfter regelbar?
    Von woti88 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 12:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •