Seite 3 von 6 123456
  1. #21
    Avatar von StorageHunter-81
    Mitglied seit
    05.01.2019
    Ort
    Haus
    Beiträge
    43

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Da komm ich armer Hund nie hin...
    PC#1 „Silver Sensation“
    Phanteks Enthoo Evolv ATX Tempered Glass * Seasonic SnowSilent 750W 80+ Platinum * Asus ROG Maximus XI Formula * Intel i5-9600K * Enermax ETS-T40-W * Asus ROG GTX 1080 Ti Strix OC
    16GB Trident Z Royal 3600 CL17 * SSD: Samsung 970 Pro 500GB M.2 * HDDs: Seagate 2TB + 4TB * 8x Bitfenix Spectre Pro LED * Bitfenix Alchemy 2.0 white sleeved * Windows 10 Pro 64

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von StorageHunter-81
    Mitglied seit
    05.01.2019
    Ort
    Haus
    Beiträge
    43

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Ich hab mal mit meinem i5-9600K im Asus Maximus XI Formula die Auto-OC-Routine mit "Dual Intelligent Processors 5" durchlaufen lassen. Knapp 80 Grad max. bei 4, 8 GHz allcore. Ist das nun gut unter Luftkühlung?
    Kühler ist der Enermax ETS-T40-W mit WLP Thermal Grizzly Kryonaut, falls hier noch Neue sind, die nicht alles gelesen haben oder die Sig übersehen.
    Darüber hinaus zeigt die Software Schätzungen zur CPU-Güte und zur Lüfterpotenz an:

    Silicon Quality: 72 %
    Cooler Points: 134

    BIOS-Version ist die aktuelle 0905 vom 10. April 2019.

    Da müsste ein i9-9900K doch mit einem leicht besseren Kühler (Brocken 3 White) und 2x 140er Lüftern stabil mit allcore 4, 6 oder 4, 7 GHz laufen, oder?


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	System OC Pic 2.png 
Hits:	19 
Größe:	1,94 MB 
ID:	1043636Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	System OC Pic 1.png 
Hits:	19 
Größe:	1,95 MB 
ID:	1043637
    Geändert von StorageHunter-81 (06.05.2019 um 14:09 Uhr)
    PC#1 „Silver Sensation“
    Phanteks Enthoo Evolv ATX Tempered Glass * Seasonic SnowSilent 750W 80+ Platinum * Asus ROG Maximus XI Formula * Intel i5-9600K * Enermax ETS-T40-W * Asus ROG GTX 1080 Ti Strix OC
    16GB Trident Z Royal 3600 CL17 * SSD: Samsung 970 Pro 500GB M.2 * HDDs: Seagate 2TB + 4TB * 8x Bitfenix Spectre Pro LED * Bitfenix Alchemy 2.0 white sleeved * Windows 10 Pro 64

  3. #23
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.501

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Denke da wirst du je nach Güte der CPU sogar auf 4,8 GHz und mit etwas Glück auf 4,9 Ghz kommen, denn auf allcore 4,7 kommst du schon mit dem Intel Turbo Boost hin.

    Beim mir kam die Version 0905 am 11.04.2019 raus und mittlerweile habe ich die Version 1005 vom 28.04.2019 drauf.
    ROG MAXIMUS XI HERO BIOS 1005
    "Enhanced security.
    Improved SSD device compatibility.
    Updated RAID driver.
    Improved DRAM compatibility.
    Habe aber schon geschaut, für dein Board ist es noch nicht draußen, kommt wahrscheinlich noch.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  4. #24
    Avatar von StorageHunter-81
    Mitglied seit
    05.01.2019
    Ort
    Haus
    Beiträge
    43

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Mit dir, lieber IICARUS, schein ich hier eine verlässliche Quelle zu haben.
    Gut, dass wir uns allen Widrigkeiten zum Trotz (VRM und so...) für ein Asus-Board entschieden haben.
    Ich lerne hier und da gern was dazu und werde hier nicht zum letzten Mal um Rat gefragt haben.

    Was den Kühler für den 9900K anbelangt: Ich denke, dass es doch mal der riesige Dark Rock Pro 4 werden wird, der zwar den Bling-Bling-RAM ziemlich komplett unter sich begräbt, aber doch sehr potent kühlt und 100 %ig mit vier Riegeln Trident Z zusammengeht. Das RAM-Platzproblem bekommen alle Kühlerlüfter ohne viel Verschieben nicht so recht hin. Der DRP 4 hat zwar vorn nur einen 120er, aber der passt und in der Mitte ist ja der große.
    Das muss doch hinlangen.
    Da muss ich mich mental auf den Abschied vom Weiß-Look mit weißem Licht bei der Kühlung vorbereiten... Ich will nicht.
    Geändert von StorageHunter-81 (05.05.2019 um 19:54 Uhr)
    PC#1 „Silver Sensation“
    Phanteks Enthoo Evolv ATX Tempered Glass * Seasonic SnowSilent 750W 80+ Platinum * Asus ROG Maximus XI Formula * Intel i5-9600K * Enermax ETS-T40-W * Asus ROG GTX 1080 Ti Strix OC
    16GB Trident Z Royal 3600 CL17 * SSD: Samsung 970 Pro 500GB M.2 * HDDs: Seagate 2TB + 4TB * 8x Bitfenix Spectre Pro LED * Bitfenix Alchemy 2.0 white sleeved * Windows 10 Pro 64

  5. #25
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.501

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Bau dir doch eine weiße custom ein...
    Warenkorb | Caseking

    Radiatoren gibt es auch in weiß.
    XSPC Low Profile Radiator EX240 - 240mm, weiss
    XSPC Low Profile Radiator EX280 - 280mm, weiss
    XSPC TX360 Ultrathin Radiator - 360mm, weiss

    Oder mit sowas...



    Nur mal so nebenbei, aber kostet natürlich etwas mehr als ein Luftkühler.
    Geändert von IICARUS (05.05.2019 um 20:35 Uhr)
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  6. #26
    Avatar von StorageHunter-81
    Mitglied seit
    05.01.2019
    Ort
    Haus
    Beiträge
    43

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Haha, ach nee, da wären ja die im Gegensatz zur Lüftkühlung verschonten grünen und/oder violetten Lüfter aufzuopfern, was ja im Ergebnis noch schlimmer wäre als nur auf schwarzen Luftkühler umzusteigen.
    Habe schon lange eine NZXT Kraken als 360er im Kopf, aber der Preis, das Wasser, der Aufwand...
    Ich kratze für meine PC-Teile manchmal eine Ewigkeit jeden Euro zusammen und verzichte auf alles übrige Lebenswerte, um mir Hardwareträume erfüllen zu können.
    Die PC-Pläne sind üppig (drei aktive Systeme, aber nicht alle Highest End) und für eine große AiO ist kein Budget da und optisch bin ich noch zu keiner zufriedenstellenden Lösung gekommen.
    Wollte mein Hauptsystem so lange es geht unter Luft lassen statt Wasser. Der Enermax war mein erster Kühler, den ich 2015 auf einem Sabertooth 990FX R2.0 einweihte.
    Für einen 9900K muss er wohl bald einem Besseren seiner Art weichen. Vielleicht ist ja der Dark Power Pro 4 ein adäquater Ersatz, wenn auch einer, der das Eye Candy im System (Board und RAM) völlig zudeckt. Hm...
    PC#1 „Silver Sensation“
    Phanteks Enthoo Evolv ATX Tempered Glass * Seasonic SnowSilent 750W 80+ Platinum * Asus ROG Maximus XI Formula * Intel i5-9600K * Enermax ETS-T40-W * Asus ROG GTX 1080 Ti Strix OC
    16GB Trident Z Royal 3600 CL17 * SSD: Samsung 970 Pro 500GB M.2 * HDDs: Seagate 2TB + 4TB * 8x Bitfenix Spectre Pro LED * Bitfenix Alchemy 2.0 white sleeved * Windows 10 Pro 64

  7. #27
    Avatar von StorageHunter-81
    Mitglied seit
    05.01.2019
    Ort
    Haus
    Beiträge
    43

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Oder ich schraube meine zwei violetten und den einen grünen 120er Bitfenix Spectre Pro LED an den Radiator der Liqtech II...? Aber die Kühlleistung wäre dann wohl wieder schlechter als die drei weißen Enermax-Lüfter.
    Egal, kommt Zeit, kommt Rat. Genug für heute.
    PC#1 „Silver Sensation“
    Phanteks Enthoo Evolv ATX Tempered Glass * Seasonic SnowSilent 750W 80+ Platinum * Asus ROG Maximus XI Formula * Intel i5-9600K * Enermax ETS-T40-W * Asus ROG GTX 1080 Ti Strix OC
    16GB Trident Z Royal 3600 CL17 * SSD: Samsung 970 Pro 500GB M.2 * HDDs: Seagate 2TB + 4TB * 8x Bitfenix Spectre Pro LED * Bitfenix Alchemy 2.0 white sleeved * Windows 10 Pro 64

  8. #28
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    33.791

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Zitat Zitat von StorageHunter-81 Beitrag anzeigen
    Ich kratze für meine PC-Teile manchmal eine Ewigkeit jeden Euro zusammen und verzichte auf alles übrige Lebenswerte, um mir Hardwareträume erfüllen zu können.
    Ach du meine Nase, soweit sollte man es doch niemals im Leben kommen lassen. Nichts für ungut

    Wenn du finanziell wirklich so eng gestrickt bist, würde ich es mit deinem "ollen" Freezer erst einmal draufankommen lassen. Mit weniger Vcore wie "ab Werk" habe ich meinen Haswell-i7 (damals ebenfalls als Hitzkopf verschrien) bezüglich Temperaturentwicklung auch entschärft, bei gleichzeitigem OC...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  9. #29
    Avatar von StorageHunter-81
    Mitglied seit
    05.01.2019
    Ort
    Haus
    Beiträge
    43

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Ja, das nehm ich dir nicht übel. Solange man mir das schonend vor die Nase hält, aber hinter diesem No-Life steckt viel Geschichte, da könnte ich Bücher füllen. Hab ich eh vor. Na ja eines wenigstens. : )
    Die Hardware motiviert mich weiterzumachen, so müsste man das ausdrücken. Auch wenn ich da schon viel Kohle gelassen habe, aber ich traue der leblosen Technik mehr als so manchem Menschen, ohne jemanden beleidigen zu wollen der das liest.

    Um wieder über Kühler zu sprechen: Eventuell bleibt es tatsächlich bis zum Erwerb eines 9900K beim aktuellen Enermax und erst dann schau ich weiter. Gewöhnte ich mich hingegen schon jetzt zu Zeiten des 9600K an die neue "weißlose" Optik mittels Dark Rock Pro 4, wäre es später weniger hart, sag ich mal. Ja, klingt übertrieben, aber nach so langer Zeit gewöhnt man sich an diesen weißen Akzent so sehr, dass man ihn nicht mehr missen möchte.
    Mir gefällt das Weiß einfach extrem und wäre die Angst vor zu geringer Kühlleistung beim Betrieb eines 9900K nicht, bliebe der Enermax wohl lebenslänglich in Verwendung.
    Wenn ich 2020 mein belangloses Viertsystem aufbaue - aus übrigen Teilen (in ein Phanteks P600S weiß) - dann würde ich den Enermax darin natürlich wieder aufleben lassen. Der Plan für Projekt "Viola Bianca" steht.
    Weiß wären dann: Case, Kühler mit Lüftern, RAM, Netzteil und Bitfenix Alchemy Sleeve-Kabel. Das alles in intensives violettes Licht von Corsair AF120/140 purple LED Lüfter getaucht - für mich sieht das toll aus!

    So, nun Gute Nacht erstmal.
    Geändert von StorageHunter-81 (05.05.2019 um 23:30 Uhr)
    PC#1 „Silver Sensation“
    Phanteks Enthoo Evolv ATX Tempered Glass * Seasonic SnowSilent 750W 80+ Platinum * Asus ROG Maximus XI Formula * Intel i5-9600K * Enermax ETS-T40-W * Asus ROG GTX 1080 Ti Strix OC
    16GB Trident Z Royal 3600 CL17 * SSD: Samsung 970 Pro 500GB M.2 * HDDs: Seagate 2TB + 4TB * 8x Bitfenix Spectre Pro LED * Bitfenix Alchemy 2.0 white sleeved * Windows 10 Pro 64

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.501

    AW: Suche WEISSEN (!!) Luftkuehler geeignet fuer i9-9900K

    Spricht auch nichts gegen Luftkühlung, ist halt immer etwas Problematisch wenn die Arbeitsspeicher mit ihren LEDs noch zum Vorschein kommen sollen. Ich würde sogar dein jetzigen Kühler auf dem 9900K schnallen, denn der wird sicherlich auch gut kühlen und auf 100-200 MHz weniger wenn es darauf ankommt kommt es am ende auch nicht an. Vielleicht bist du dann irgendwann flüssiger und kannst dir einen leisten um die volle Leistung des Prozessors nutzen zu können und mit etwas Glück wird es selbst schon mit deinem Kühler möglich sein. Denn mit dem Intel Turbo Boost von 4,7 bis 5 Ghz und allcore 4,7 GHz was der Prozessor normalerweise macht sollte dein Kühler gut auskommen. Denn die Spannung wird hierbei nicht so hoch liegen und dann wirst du vielleicht zwischen 70 und 80 Grad liegen.

    Zwischen 4,7 und 5 Ghz auf alle Kerne ist kein Großer Unterschied.
    Ich merke bei mir das es mit diesen 300 MHz mehr kein Unterschied macht als wenn ich nur mit 4,7 GHz auf alle Kerne laufen habe. Ich habe sogar schon selbst den Intel Turbo Boost genutzt oder allcore 4,7 GHz da hiermit die Spannung statt mit 1,225v nur bei 1,120-1,160v liegt und es schon ein Stück weniger Temperatur bedeutet.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

Seite 3 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. Suche zum Sleeven geeignetes Netzteil
    Von moonshot im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2017, 15:25
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 19:26
  3. Suche geeignetes Netzteil für mein System
    Von goegges im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 16:48
  4. Suche geeignete Pumpe für mein Vorhaben.
    Von DanielX im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 23:45
  5. Suche geeignete und leistungsstarke Wakü für 2x HD 4870 CF
    Von unti20 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 12:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •