Seite 1 von 4 1234
  1. #1
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Ich habe mir einen 120mm Lüfter besorgt der 4000rpm schnell werden kann. Die Leistungsaufnahme beträgt bei 12V dann 3A.
    Natürlich soll der nicht mit vollen 4000rpm laufen. Meine Frage ist daher - Können am Mainboard die Leiterbahnen oder der Controller durchbrennen ?
    An ein einem anderen Mainboard habe ich die Lüfter mal auf vollen Touren getestet, da lief alles reibungslos. Waren aber auch nur einpaar Minuten.
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von taks
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    Im Nirvana, bin um 12 zurück
    Beiträge
    4.570

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Sind das nicht 3Watt oder 0.3A bei 12V?

    Glaube kaum, dass der Lüfter 36Watt verbrät.
    Geändert von taks (Morgen um 12:57 Uhr)

  3. #3
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.914

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Das kann sich je nach Mainboard unterscheiden. Allerdings 3A bei 12Volt sollte keines schaffen.

    Falls es aber wirklich so ist, dann solltest du lieber beim Board-Hersteller nachfragen.
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  4. #4
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Also in diesem Video von PCGH ist der eine (Delta-) Lüfter schon mal zu sehen:

    YouTube

    Bilder der Lüfter + Leistungsdaten :

    Bild 1:
    Screenshot by Lightshot

    Bild 2:
    Screenshot by Lightshot

    Der Lüfter rechts auf den Bildern läuft schon bei geringerer Spannung an als der Linke.
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

  5. #5
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.914

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    In dem Video (was man auch nicht ernst nehmen kann) läuft der Lüfter sicherlich nicht am Mainboard. Der wird blank am Netzteil betrieben.

    Und wir wissen immernoch nicht, welches Mainboard du hast. Und wenn er wirklich 3A hat, wäre es am Besten das OK vom Hersteller selbst zu holen
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  6. #6
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.415

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?


  7. #7
    Avatar von detestabel
    Mitglied seit
    07.04.2019
    Ort
    Dorsten, NRW
    Beiträge
    81
    Das Mainboard ist das Gigabyte Z370 HD3-CF

    ... und auf das ,,Biostar x370gtn'' soll einer oder zwei der Lüfter. Die sollen im normalen betrieb natürlich auch keine 4000rpm machen. Da das Biostar aber nur einen Gehäuselüfteranschluss hat hätte ich so oder so einen Adapter gebraucht den ich mir nun vorsichtshalber auch bestellt habe. Sollte damit gehen hoffe ich.
    Geändert von INU.ID (25.04.2019 um 09:56 Uhr) Grund: Multiposting
    i3 4160, 500gb Samsung 850 Evo + 1tb Seagate Barracuda, 8gb RAM; Windows 8.1
    i3 8100, 500gb Samsung 860 Evo + 3tb Toshiba, 16gb RAM, GTX 1060 6gb (Asus Turbo); Windows 10 Pro
    AMD Phenom X4 9650, 500gb WD Blue SSD, 5gb RAM, GTX 960 2gb; Windows 8.1 Pro
    AMD Ryzen 5 2600, Samsung 860 Evo 500gb, 8gb RAM, RX480 8gb; Windows 10 Pro

  8. #8

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Zitat Zitat von detestabel Beitrag anzeigen
    ... und auf das ,,Biostar x370gtn'' soll einer oder zwei der Lüfter.
    Das packt das Board im Leben nicht.
    Es sind halt Lüfter für einen Server.
    Die haben gern mal 40-60W Leistungsaufnahme.

    Die Serverboards packen das auch, aber ein Standardboard liefert da nur 1A und nicht 3A oder 5A.

    Was soll denn der Krawallo auf einem Mini-ITX-Board bewirken?

  9. #9
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    1.714

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Das packt das Board im Leben nicht.
    Es sind halt Lüfter für einen Server.
    Die haben gern mal 40-60W Leistungsaufnahme.

    Die Serverboards packen das auch, aber ein Standardboard liefert da nur 1A und nicht 3A oder 5A.

    Was soll denn der Krawallo auf einem Mini-ITX-Board bewirken?

    Server nicht unbedingt, die Dinger setzen wir in der Firma zum Beispiel in Industrierechnern ein, an der Anlage kümmerts kein Schwein wie laut die Rechner Box ist, die Anlage ist eh lauter Hauptsache es überhitzt nicht und die Anlage läuft
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: Turbolüfter Stromaufnahme ?

    Zitat Zitat von _Berge_ Beitrag anzeigen
    Server nicht unbedingt,
    ...
    die Anlage ist eh lauter Hauptsache es überhitzt nicht und die Anlage läuft
    Wie ist ein Server?
    Laut, schwer und heiß.

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Stromaufnahme (Ampere) des PC
    Von devill_tech im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 02:10
  2. AMD Radeon HD 7900: Idle-Stromaufnahme unter drei Watt dank Zerocore-Power-Technologie
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 09:29
  3. Stromaufnahme bei abgeschalteten Netzteil?
    Von jesters im Forum be quiet!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 14:33
  4. Beratung: USB 2,5" mit 500 mA Stromaufnahme
    Von SnakeByte im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 22:46
  5. Stromaufnahme Scythe Slip Stream 800 rpm
    Von The Ian im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 18:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •