Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    28.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    56

    Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Hallo Leute,

    welchen Kühler sollte man für einen 9900K nehmen? OC ist erstmal nicht geplant. Verbaut wird das ganze auf einem Asus Maximus XI Hero.

    Ich schwanke im Moment zwischen:

    Noctua NH-D15

    Noctua NH- D15S

    Noctua NH-U14S

    be quiet Dark Rock Pro 4

    Bin auch für andere Vorschläge offen. Wasser kommt allerdings nicht in Frage.

    Gruß

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Aerni
    Mitglied seit
    20.09.2014
    Beiträge
    1.305

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Noctua NH-D15 ab €'*'85,85 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland würd ich nehmen. sieht kacke aus, kann aber kühlen. der darkrock pro 4 kommt da nich ganz ran, is aber auch nich schlecht.
    Zitat Chris Roberts zu StarCitizen: "Wenn das Spiel etwas später erscheine, aber großartig sei, dann zähle nur Letzteres. Wenn es Müll ist und man es veröffentlicht, dann ist es auf alle Zeit Müll."

  3. #3
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.059

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Ohne OC, dafür mit undervolting, reicht auch ein einfacherer Kühler

    Ich würde auch den dicken Noctua nehmen, sofern die Optik kein Thema ist. Ansonsten halt den DRP4 ^^
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4

    Mitglied seit
    01.03.2019
    Beiträge
    11

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Ich habe den Noctua NH-U14S und bin seit dem "Noctua-Fan". Der Einbau ist kinderleicht, es wirkt alles extrem wertig, es kam alles nur in Pappe verpackt (statt Plastik ohne Ende), er kühlt einwandfrei und ich persönlich mag sogar die Optik

  5. #5

    Mitglied seit
    15.06.2016
    Beiträge
    167

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Man kann ja die Lüfter vom NH-D15 verkaufen und die gleichen in schwarz bestellen wenn man sich an der Farbe stört. Das ist natürlich mit mehr Kosten verbunden. Aber wem es das wert ist... warum nicht.
    Einfach davon zwei kaufen und die Lüfter vom NH-D15 ersetzen.
    Noctua NF-A15 HS-PWM chromax.black.swap ab &euro;'*'24,89 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.108

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Oder bei Noctua nachfragen, wieso die immer solche hingekackten Lüfter mit einpacken.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  7. #7

    Mitglied seit
    28.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    56

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Also die Optik ist mir egal, wichtig ist nur, dass er gut kühlt und aufs Board passt.

    Wenn ich es richtig verstehe, dann sind der D15 und der D15S, bis auf die Asymmetrie, identisch?

    Und welchen Unterschied zwischen D15 und U14S gibt es, da lt. PCGH ja beide gleich gut kühlen?

  8. #8
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    14.970

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Zitat Zitat von steven78 Beitrag anzeigen
    Bin auch für andere Vorschläge offen. Wasser kommt allerdings nicht in Frage.
    Prolimatech Genesis Kühlkörper ab &euro;'*'64,84 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Prolimatech Black Genesis Kühlkörper ab &euro;'*'78,82 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Und dann zwei gute 140mm Lüfter drauf. Macht optisch was her und kühlt sehr gut, Vor allem kühlt man das Board mit, was bei der hohen Belastung der Spannungswandler (Spawas) hilfreich ist,

    Der kühlt auch was weg:
    Thermalright Silver Arrow IB-E Extreme ab &euro;'*'78,10 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Ich würde einen BeQuiet Dark Rock Pro 4 nehmen.


    Zitat Zitat von Aerni Beitrag anzeigen
    Noctua NH-D15 ab &euro;'*'85,85 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland würd ich nehmen. sieht kacke aus, kann aber kühlen. der darkrock pro 4 kommt da nich ganz ran, is aber auch nich schlecht.
    Mit roter Beleuchtung im Rechner sieht das Braun der Lüfter erträglich aus.
    Geändert von interessierterUser (18.04.2019 um 21:41 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Danielneedles
    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Südwesten Deutschlands
    Beiträge
    2.347

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    Nimm den Noctua NH-D15. Ist ein Top CPU Kühler.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    28.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    56

    AW: Welchen CPU-Kühler für I9-9900K?

    So, mittlerweile ist es ein Noctua NH-D15S geworden. Und er erfüllt seinen Zweck sehr gut. Einzig die Montage hat mir nicht so gut gefallen.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.03.2019, 17:19
  2. Gibt es einen Top-Blow CPU-Kühler, der den 9900k schafft?
    Von compisucher im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2019, 11:24
  3. [[Community-Review] Thermaltake V1 CPU-Kühler
    Von patrock84 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:28
  4. welchen cpu kühler ich verzweifle
    Von memphis@Mg im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 16:14
  5. OCZ kündigt neuen CPU-Kühler Vanquisher an
    Von PCGH_Thilo im Forum User-News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •