Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Ocmaster
    Mitglied seit
    29.10.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    hintern mond dann rechts
    Beiträge
    510

    AW: Ryzen 1800x 50-60 Grad beim "nix tun" und 80+ Bei Spielen?

    geh mal in win 10 in energieoptionen ob da ryzen ausbalanciert steht wenn nicht dann machen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Ocmaster
    Mitglied seit
    29.10.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    hintern mond dann rechts
    Beiträge
    510

    AW: Ryzen 1800x 50-60 Grad beim "nix tun" und 80+ Bei Spielen?

    ja gute frage wo der bug herkommt bei windoof 10 , ich sag nur funktionsupdats da waren letzten alle rechner 20-30% langsamer in games nur ein beispiel
    kann man nur testen vllt auch mal neusten grafiktreiber drauf machen oder älteren, neusten chipsatztreiber vom mainboard drauf machen etc.

  3. #13

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.568

    AW: Ryzen 1800x 50-60 Grad beim "nix tun" und 80+ Bei Spielen?

    Zitat Zitat von Reudiga Beitrag anzeigen
    Wie soll ich prüfen ob die Abluft überhaupt warm wird?
    Hand dran halten.

  4. #14
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    8.934

    AW: Ryzen 1800x 50-60 Grad beim "nix tun" und 80+ Bei Spielen?

    Liegt der volle Takt an? Mach mal ein bios reset. Die 2080ti wird auch genug Wärme erzeugen, gerade bei nem kleinen Gehäuse!
    lass den Lüfter vom Brocken mal voll laufen.
    kannst auch testen ob am airflow liegt wenn du mal das Seitenteil öffnest.
    R5 2600#C7H#Klevv CrasII RGB 3200MHz 16GB#​Vega 64 Strix#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  5. #15
    Avatar von Ash1983
    Mitglied seit
    25.04.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    771

    AW: Ryzen 1800x 50-60 Grad beim "nix tun" und 80+ Bei Spielen?

    Zitat Zitat von Ocmaster Beitrag anzeigen
    geh mal in win 10 in energieoptionen ob da ryzen ausbalanciert steht wenn nicht dann machen.
    Ist nicht mehr notwendig, sofern Windows 10 aktuell ist.
    Corsair Carbide Clear 400c | be quiet! 500W E10 CM | AsRock X370 Gaming X | AMD R5 1600x
    EKL Brocken | 2x8 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 | Powercolor RX480 8GiB RedDevil


Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 1800X + Asus Crosshair Problem
    Von Knoevenagel im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 17:57
  2. AMD Ryzen 1800X: Bei ersten US-Versandhändlern offensichtlich ausverkauft
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 19:17
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 20:12
  4. PC Freeze beim Start nix tut sich mehr - Asrock Z68 Extreme4 Gen3
    Von MrReal1ty im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 11:30
  5. Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt
    Von Q!...deluxe im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •