Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    03.04.2019
    Beiträge
    14

    Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Guten Tag erstmal!

    Ich hoffe, ich hab das ins richtige Forum geschrieben..war mir nicht sicher ob das unter Kaufberatung oder unter Lüfter besser aufgehoben ist.

    Also, wie bereits geschrieben suche ich einen Austauschlüfter für meine neue Soundbar.
    Es handelt sich um die Sony HT-RT3 (Sony HT-RT3 5.1-Kanal Soundbar im Test 2018 | Expertentesten)
    Der von Werk aus verbaute Lüfter hat folgende Daten: Model: RDM4025S1, DC 12V, 0.14A. Die Maße wären 40x40x25mm
    Hier ein Bild davon: Rdm4025s1 4025 12 V 0.14A 40X40X25 MM in Rdm4025s1 4025 12 V 0.14A 40X40X25 MM aus Fans & Kuehlung auf AliExpress.com | Alibaba Group
    Ich denke die 40x40 sind nicht das Problem zu bekommen, es wird eher an den 25mm liegen, wobei 20, oder wenn es denn wirklich gar nichts gibt, auch 10mm in Ordnung gehen würde.

    Der Grund, warum ich einen Lüfter suche, liegt ganz einfach darin begründet, dass der bereits eingebaute ekelhaft summt. Dann auch noch im höheren Frequenzbereich. Das hört man besonders bei ruhigen Szenen. Ganz ohne Lüfter will ich das ganze nicht betreiben, auch wenn es dazu bereits Erfahungen im Netz gibt, die positiv sind. Ich wähle lieber den Mittelweg und ersetze das ganze mit einem leisen Lüfter.

    Achja, der Lüfter hat einen 2 Pin Anschluss, soweit ich weiß.

    Da ich mich auf dem Gebiet null auskenne und ein absoluter Laie bin, habe ich mir gedacht wo kann man mir besser helfen als hier ?

    Also wie gesagt, der Lüfter sollte so leise wie möglich sein, Preis ist eigentlich egal. Ruhe beim Filme schauen ist eigentlich unebezahlbar.

    Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.564

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Hallo Crowder!

    Willkommen im PCGHe-Forum!
    Zitat Zitat von Crowder Beitrag anzeigen
    Ich denke die 40x40 sind nicht das Problem zu bekommen, es wird eher an den 25mm liegen, wobei 20, oder wenn es denn wirklich gar nichts gibt, auch 10mm in Ordnung gehen würde.
    Du wirst nichts finden, was dauerhaft leise ist bei der Größe.
    Die zuverlässigsten:
    Noctua NF-A4x20 PWM ab €'*'14,82 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland,
    Noiseblocker NB-BlackSilentPro PM-2 ab €'*'11,66 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland,
    Papst 412 ab €'*'11 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

  3. #3

    Mitglied seit
    03.04.2019
    Beiträge
    14

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Hallo und herzlichen Dank für die Vorschläge und deine Wilkommensheißung!
    Hab schon gedacht es würde sich gar niemand mehr melden :/

    Jetzt aber noch mal blöd gefragt, da ich halt wirklich kein Experte auf dem Gebiet bin:
    Der Erste hat einen 4 Pin Anschluss und anstatt 0.14A, 0,05A.
    Der Zweite hat einen 3 Pin Anschluss
    und der Dritte hat auch einen 4 Pin Anschluss.

    Eigentlich würde ich ja einen mit 2 Pin Anschluss benötigen.. gibt es da wirklich keinen mit ?
    Und sind die V und A angaben wichtig?
    Ist das alles zu speziell und muss ich mich jetzt diesem Billiglüfter geschlagen geben ? :'(

  4. #4
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    14.994

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Zitat Zitat von Crowder Beitrag anzeigen
    Eigentlich würde ich ja einen mit 2 Pin Anschluss benötigen.. gibt es da wirklich keinen mit ?
    Natürlich:
    Scythe Mini Kaze Ultra ab €'*'6,99 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

  5. #5
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.407

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Oder einfach den alten Lüfter behalten und das kaufen:

    AAB Cooling - AAB C15- Luefteradapter Spannungskabel 12V auf 7V 2Pin Anschluss maennlich, weiblich senken: Amazon.de: Elektronik

    (würde ich auch bei einem neuen kaufen)

  6. #6
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Beiträge
    1.089

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Ich wusste gar nicht das eine Soundbar eine Lüfter braucht ?
    Gibt auch kleine Lüfter die nur dünner sind und vielleicht nicht so laut von Älteren kleinen Grafikkarte.

    Normalerweise sollte es doch üblich sein das auch ein 2 Pin Lüfter vom Bord Temperatur geregelt wird , in meinen TV Receiver ist auch so ein kleiner 2 Pol drin das Bord regelt aber , den Lüfter hört man so gut wie nicht.
    Geändert von colormix (04.04.2019 um 12:57 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    03.04.2019
    Beiträge
    14

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    Ich wusste gar nicht das eine Soundbar eine Lüfter braucht ?
    Gibt auch kleine Lüfter die nur dünner sind und vielleicht nicht so laut von Älteren kleinen Grafikkarte.

    Normalerweise sollte es doch üblich sein das auch ein 2 Pin Lüfter vom Bord Temperatur geregelt wird , in meinen TV Receiver ist auch so ein kleiner 2 Pol drin das Bord regelt aber , den Lüfter hört man so gut wie nicht.
    Das wusste ich auch nicht, das kleine Übel sitzt im Subwoofer drin.
    Er dreht noch nichtmal wirklich hoch (es sei denn, man macht laute, stark basshaltige Musik an, aber dann hört man ihn ja nicht sowieso mehr) , es hört sich bisschen so an als würde man jemanden staubsaugen hören, nur ganz weit weg.

    Schätze ich werde jetzt einfach einen der vorgeschlagenen Lüfter kaufen und, wie ich herausgefunden habe, noch zusätzlich solch einen Pin Adapter um von z.B. von 3 auf 2 gehen zu können.

  8. #8
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Beiträge
    1.089

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Zitat Zitat von Crowder Beitrag anzeigen

    Schätze ich werde jetzt einfach einen der vorgeschlagenen Lüfter kaufen und, wie ich herausgefunden habe, noch zusätzlich solch einen Pin Adapter um von z.B. von 3 auf 2 gehen zu können.
    A. Zahl sollte gleich oder höher besser gleich sein,
    wenn niedriger A. Zahl dreht vermutlich der Lüfter weniger hoch hat weniger max upm ,kann sein das dann zu wenig gekühlt wird, vielleicht braucht die Endstufe eine starke Kühlung weil der Kühlkörper zu klein ist .

    Aber wenn man laut dreht dann hört man doch den Lüfter nicht mehr ??
    Geändert von colormix (04.04.2019 um 16:05 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    03.04.2019
    Beiträge
    14

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    A. Zahl sollte gleich oder höher besser gleich sein,
    wenn niedriger A. Zahl dreht vermutlich der Lüfter weniger hoch hat weniger max upm ,kann sein das dann zu wenig gekühlt wird, vielleicht braucht die Endstufe eine starke Kühlung weil der Kühlkörper zu klein ist .
    Danke dir für die Erklärung.
    Wenn es nichts zu finden gibt mit der gleichen A Zahl ist, ist es glaube ich auch nicht so schlimm. Auf YouTube gibt's einen, der das ganze ohne Lüfter betreibt und keine Probleme mit hat. Und ich hätte dann noch wenigstens einen Lüfter, der vielleicht nicht die gleichen Luftmassen bewegt wie der originale, aber immerhin noch besser kühlt, als ohne. Er bläst ja quasi nur die "warme" Luft aus dem Gehäuse.

    Mein Vorhaben mit dem 3 auf 2 Pin Adapter kann klappen, oder ?

    Aber wenn man laut dreht dann hört man doch den Lüfter nicht mehr ??
    Ja, das stimmt. Allerdings, gerade beim normal TV schauen, oder schon bei normaler Lautstärke hört man ihn leider.
    Schade, dass da Sony dran gespart hat und son billig Lüfter reingeklatscht hat..

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Beiträge
    1.089

    AW: Neuer, leiser Lüfter für Soundbar gesucht

    Zitat Zitat von Crowder Beitrag anzeigen
    Danke dir für die Erklärung.
    Wenn es nichts zu finden gibt mit der gleichen A Zahl ist, ist es glaube ich auch nicht so schlimm. hat..
    Klar gibt es solche Lüfter , ich kenne deine Soundbar nicht und ich kann von der ferne auch nicht beurteilen wie warm die wird , wenn z.b der verbaute Lüfter ab Werk überdimensioniert ist von der Drehzahl geht auch was langsameres und leiseres mit weniger upm ,
    bei Lüfter ump wenn das ncht angegeben war hatte ich mich immer an der Amper Zahl orientiert.

    App Lüfter wenn der nur brummt dann ist nur das Lager trocken gelaufen , ( billig Lager drin wo der Hersteller an der Schmierung gespart hat) , wenn man denn etwas auf bekommt mit etwas Kugellager Fett Hitzebeständiges bis ca 70/80 c etwas rein danach wieder Neu und leise das ganze ,
    ich hatte so was schon mal gemacht weil das ging schneller als Neuen kaufen, der Lüfter überlebte den PC *g*, Hitzebeständiges Kugellager Fett hatte ich für meinen Roller für die Variomatic das geht auch gut für PC Lüfter Lager *g*
    Geändert von colormix (04.04.2019 um 17:45 Uhr)

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Neuer CPU Lüfter gesucht. Ohne Backplate und Low profile
    Von ThisIsSef im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 01:09
  2. Neuer leiser CPU-Kühler gesucht
    Von Soulcube im Forum Luftkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 13:33
  3. Gesucht: leiserer Lüfter für Alpenföhn Brocken
    Von exinator im Forum Luftkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 07:51
  4. Leiser Lüfter für Prolimatech Megahalem gesucht
    Von macskull im Forum Luftkühlung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 15:44
  5. Neuer leiser und leistungsstarker Rechner gesucht (Surfen, Spiele, 3D-Modellierung)
    Von tigscher im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 23:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •