Seite 10 von 10 ... 678910
  1. #91

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Das Steel Legend kombiniert leider einen PEG in ATX-Position 1 mit einem weit unten liegenden Sockel. Beim ähnlichen Pro4 (Test in 10/2019) habe ich 77 mm von der Sockel-Mitte zur Slot-Mitte gemessen, das heißt abzüglich 5 mm Keep-Out-Area auf der Rückseite einer Grafikkarte dürfte ein Kühler maximal 72 mm nach unten ragen/bei symmetrischer Bauweise maximal 144 mm breit sein. Beim Brocken 3 habe 150 mm Breite über alles gemessen, er dringt also 3 mm in den von Grafikkarten nutzbaren Bereich ein. Eine Karte ohne größere Bauteile auf der Rückseite, insbesondere ohne Backplate, könnte mechanisch knapp passen, ich würde aber definitiv etwas isolierendes dazwischen legen.

    Die einzigen Kühler oberhalb der 120-mm-Klasse, die ich für die genannten Mainboards empfehlen könnte, wären Thermalright Le Grand Macho RT (150 mm, aber asymmetrisch gebaut/5 mm nach oben versetzt) und Be Quiet Dark Rock Pro 4 (136 mm). Eine Berührung kann selbst da bei schief sitzender Karte oder Erschütterungen nicht ausgeschlossen werden, aber es sollte genug Platz für eine schützende Backplate sein.

    Gigabyte hat meinen Messungen zu Folge übrigens 86 mm (Xtreme) bis 89 mm (Elite) Platz, da sollte eigentlich jeder Kühler gehen. Allerdings wird das durch einen nach unten verlagerten PEG erreicht, man hat also weniger Platz für Einsteckkarten. (Was beim X570 Steel Legend überhaupt kein Beinbruch gewesen wäre, da es ATX-Position 7 ohnehin ungenutzt lässt. Man hätte also alle Slots eine Position nach unten verschieben können.)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #92
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.874

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Mmnnh... Okay, Ich glaube ich habe einfach zuvor noch nie ein Board gehabt, wo der x16 slot in der obersten Posi ist.

    Nun... Kühler umtauschen.., quetschen oder einfach den untersten Platz nutzen...
    Grah.. Falsche WLan Kartenkabel hab ich auch erwischt.
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: RX 5700 XT MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  3. #93
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    6.649

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    16x is doch immer der erste. Immer. Auf jedem Board das ich kenne.
    Früher waren da teils noch PCI-E Slots etc. - die kurzen, aber GPU gehört immer nach oben.

    Generell sollte aber mittlerweile jedes Board auch einen Noctua NH-D15 samt GPU+Backplate aufnehmen, das Zeugs ist seit Jahren das woran da gemessen wird ob es passt.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

  4. #94
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.874

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Meist nimmt die erste Position eher ein x1 Slot ein, überm x16
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: RX 5700 XT MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  5. #95
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    6.649

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Zitat Zitat von Frontline25 Beitrag anzeigen
    Meist nimmt die erste Position eher ein x1 Slot ein, überm x16
    Jedes Board was ich hier habe oder an welches ich mich erinnere, hat keinen x1 Slot über dem PCI-e 16x.
    Weder mein Crosshair VII Hero noch das B350M-E noch mein X99 Extreme4 oder das X99-A von ASUS noch alles andere.

    Das einzige Board was einen kurzen Slot drüber hat, ist das alte ASUS MN2-SLI Deluxe was ich hier als Dekoration habe. Aber das waren noch DDR2 und Athlon Zeiten, das ist bissl sehr lange her, seit dem ist das praktisch ausgestorben, gerade auf hochwerten Boards.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

  6. #96
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.874

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Mein (noch) aktuelles MSI Z97 Gaming 7 hätte so eins
    Das Gigabyte x470 Aorus gaming 7 (Was ich mir mal anschaute) hat soetwas.
    Das ASUS Crosshair IV Formula von mein Vater scheint ebenfalls nach unten versetzt zu sein, hat aber als erstes ein x16 slot.

    Ich hab einfach nicht damit gerechnet, die Maße zum PCIe Slot zu beachten
    Die kabel werden am Donnerstag oder Freitag geliefert, da werd ich mal mein bestes versuchen noch ein paar mm zu gewinnen .. denke aber kaum das man den Kühler weiter versetzen kann.
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: RX 5700 XT MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  7. #97
    Avatar von DR390
    Mitglied seit
    31.08.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    147

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Ich hab mir jetzt den EKL BRocken 3 Black edition geholt für mein baldiges Aorus Ultra. Sollte wohl passen Hoffe nur das Ding reicht für den Ryzen 9... hat da jemand schon Erfahrung?
    CPU: AMD Ryzen 9 3900X 12x 3.80GHz@Brocken 3 Black Edition | GPU: 8GB PowerColor Radeon RX 5700 XT Red Devil, GDDR6 | MoBo: Gigabyte X570 Aorus Ultra
    RAM: 32GB (2x 16384MB) Crucial Ballistix Sport LT V2 DDR4-3200 DIMM CL16-18-18 | NT: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold | Case: Fractal Design Meshify C Dark

  8. #98

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Zitat Zitat von Frontline25 Beitrag anzeigen
    Mmnnh... Okay, Ich glaube ich habe einfach zuvor noch nie ein Board gehabt, wo der x16 slot in der obersten Posi ist.

    Nun... Kühler umtauschen.., quetschen oder einfach den untersten Platz nutzen...
    Grah.. Falsche WLan Kartenkabel hab ich auch erwischt.
    Der zweite mechanische ×16-Slot ist ein I/O-Hub-versorgter ×4 – even worse idea
    Wenn nicht ohnehin ein neuer Kühler geplant war und die 14-Tagefrist noch nicht verstrichen ist, würde ich versuchen das Board zurückschicken und auf ein Gigabyte Elite oder MSI Edge wechseln.


    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Jedes Board was ich hier habe oder an welches ich mich erinnere, hat keinen x1 Slot über dem PCI-e 16x.
    Weder mein Crosshair VII Hero noch das B350M-E noch mein X99 Extreme4 oder das X99-A von ASUS noch alles andere.

    Das einzige Board was einen kurzen Slot drüber hat, ist das alte ASUS MN2-SLI Deluxe was ich hier als Dekoration habe. Aber das waren noch DDR2 und Athlon Zeiten, das ist bissl sehr lange her, seit dem ist das praktisch ausgestorben, gerade auf hochwerten Boards.
    Den ersten PEG an ATX-Position 2 zu platzieren ist gängige Praxis bei den Mainstream-Plattformen beinahe seit der Einführung von PCI-E. Klammere ich ITX und µATX aus, habe ich in den aktuellen Wertungssystemen für AM4 und 1151 CFL zusammen 40 Boards getestet, darunter sind gerade einmal 2 die den PEG an ATX-Position 1 haben – MSIs Z370 Godlike und eben das Asrock X570 Pro4. Alle anderen haben entweder einen ×1 darüber (insgesamt 13 Stück, also rund 1/3) oder lassen ATX-Position 1 komplett ungenutzt. Letzteres ist seit der Eskalation auf über 200 W auch im HEDT-Segment üblich; die Enge der neuen Asrock-X570-Einsteigerklasse findet man eigentlich nur noch bei µATX- und ITX-Platinen. (Und selbst da versucht man sie zu vermeiden – MSIs B450M Mortar Arctic kommt auf 87 mm Abstand trotz PEG an Position 1, Asrocks eigenes B450M Pro4 hatte trotz µATX noch einen ×1 über dem PEG.)

  9. #99
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.874

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Der zweite mechanische ×16-Slot ist ein I/O-Hub-versorgter ×4 – even worse idea
    Wenn nicht ohnehin ein neuer Kühler geplant war und die 14-Tagefrist noch nicht verstrichen ist, würde ich versuchen das Board zurückschicken und auf ein Gigabyte Elite oder MSI Edge wechseln.
    Nunja, Ich bin grad dabei den Broken zurück zu schicken
    Gigabyte Elite hat keine WLan RP-SMA Löcher und das MSI Edge hat AC
    (Müsste sonst auch noch den AX Chip zurückschicken)

    Habe vorerst den Standardkühler drauf ... "Standard" Wraith Prism sollte eigendlich schon recht ordentlich sein. Nur obs zu laut wird oder nicht muss ich ausprobieren
    Immerhin tut das System nun laufen
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: RX 5700 XT MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #100

    AW: Brocken 3 im Test: EKL stürmt PCGH-Kühler-Charts

    Achso, der Brocken ist auch neu? Dann würde ich tatsächlich auch eher diesen gegen einen Dark Rock Pro4 tauschen. Der müsste knapp passen, da der mittlere Lüfter als breitester Teil nur ein 135-mm-Modell ist.

Seite 10 von 10 ... 678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •