1. #1
    Avatar von julian35152
    Mitglied seit
    14.01.2014
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    290

    Frage Remote-Desktop wie Windows?

    Moin

    Habe schon mich schon länger nicht mehr mit Linux beschäftigt.

    Gibt es mittlerweile ein RD wie der von Windows?
    Also das sich immer der gleiche Desktop öffnet und es keine neue Oberfläche ist, am besten auch mit Datenaustausch usw.
    Kein Teamviewer!!


    Da mein neues Projekt noch ein System braucht und ich gerne auf Linux setzten will,
    brauche ich da auch noch eine schöne Oberfläche wo man auch schön auf dem Desktop arbeiten kann usw. "Windows Like" Habt ihr da eine empfehlung?
    Haupsache ich kann es aber gut per Remotedesktop benutzen da kein Monitor/Tastatur angeschlossen sein wird! (Außer bei der Einrichtung etc.)

    XRDP fande ich damals nicht so pralle.
    Und ja peer SSH ist besser und bla

    PS: Bis jetzt hatte ich wenn nur Debian genutzt und gaaaanz früher mal Ubuntu.

    MfG.
    RTX 2080ti |Ryzen 7 3700X | Dominator Platinum | MSI X570 A-PRO | ALLES mit OC
    Diverse Server Technik
    Nicht nur ein Gaming Clan, sondern meine Lebensaufgabe!
    Tagebuch/Worklog

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.330

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    Zitat Zitat von julian35152 Beitrag anzeigen
    Gibt es mittlerweile ein RD wie der von Windows?
    Virtual Network Computing – Wikipedia

  3. #3
    Avatar von julian35152
    Mitglied seit
    14.01.2014
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    290

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    Dann brauche ich aber wieder eine clientsoftware...
    RTX 2080ti |Ryzen 7 3700X | Dominator Platinum | MSI X570 A-PRO | ALLES mit OC
    Diverse Server Technik
    Nicht nur ein Gaming Clan, sondern meine Lebensaufgabe!
    Tagebuch/Worklog

  4. #4

    Mitglied seit
    28.06.2018
    Beiträge
    221

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    am besten auch mit Datenaustausch
    Wass meinst du damit?

    Beim Besten willen kann ich damit wenig bis nix anfangen.

  5. #5
    Avatar von julian35152
    Mitglied seit
    14.01.2014
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    290

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    Zitat Zitat von Ellina Beitrag anzeigen
    Wass meinst du damit?

    Beim Besten willen kann ich damit wenig bis nix anfangen.
    Ja ist einwenig schlecht geschrieben


    Bei dem standard RD kann man mit strg c+v dateien kopieren. Auf die schnelle ganz praktisch.
    Sonnst wird eh FTP/SMB genutzt.
    RTX 2080ti |Ryzen 7 3700X | Dominator Platinum | MSI X570 A-PRO | ALLES mit OC
    Diverse Server Technik
    Nicht nur ein Gaming Clan, sondern meine Lebensaufgabe!
    Tagebuch/Worklog

  6. #6

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.616

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    Zitat Zitat von julian35152 Beitrag anzeigen
    Dann brauche ich aber wieder eine clientsoftware...
    Was meinst Du, was mstsc.exe ist?

    Sonst belibt m.W.n. als Softwarelösung nur
    xrdp
    vnc

    Und je nach gewünschtem Desktop Environment ein X11-Client unter Windows.

    Dazu muss man halt ein passendes DE nutzen, das noch klassisch X11 und nicht Wayland nutzt, das mit Absicht am Remote-Konzept von Unix vorbei designed wurde.

    Ich nutze bei meinem NAS ab und zu VNC. Wobei die Betonung auf "ab und zu" liegt, arbeiten möchte ich damit genauso wenig wie mit einer UltraVNC Verbindung mi lokalen 1 GBit Lan von Windows<->Windows. Dass ich dazu unter Mint 18.3 auch noch die Config von XFce massiv verdrehen musste, bis die Verbindug auch eine längere Arbeitspause überlebt hat, ist bei Linux ja normal.

    Es mag aber sein, dass es noch irgendwo die ultimative Performance-Schraube gibt, womit sowas auch nur in die Nähe eines simpelen (und auch schon spürbar langsamen) Windows RDP kommt.

  7. #7
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.099

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    Remotedesktops sind keine Erfindung von einem einzelnen Betriebssystem.

    Es gibt grundsätzlich 2 Protokolle: VNC und RDP. RDP ist das, welches das vorinstallierte Programm von Windows verwendet, und ehrlich gesagt ist es auch deutlich besser.

    Der Unterschied ist: VNC überträgt quasi den Desktop als Videostream und dann die Eingabegeräte separat davon. Dadurch hat man Probleme mit Lag und braucht wahnsinnig viel Bandbreite und hat Artefakte durch die Videokompression.
    RDP rendert auf dem Client neu. Dadurch hat man super Performance und "spürt" nicht, dass man remote arbeitet (kein Lag, keine Artefakte, ...)

    Diese Protokolle sind unabhängig vom System.

    Ich nutze auf Linux das Tool "remmina", welches beide Protokolle unterstützt und super einfach zu bedienen ist. Ich verbinde mich damit zu verschiedenen Windows- und Linux-basierten Hosts, und das funktioniert einwandfrei.

    remmina ist in APT verfügbar.

  8. #8
    Avatar von julian35152
    Mitglied seit
    14.01.2014
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    290

    AW: Remote Desktop wie Windows?

    OK


    remmina werde ich mir dann mal angucken

    Sehe grade das es von Linux zu Windoof ist..

    Brauche von Windows zu Linux
    Geändert von julian35152 (29.09.2019 um 14:37 Uhr)
    RTX 2080ti |Ryzen 7 3700X | Dominator Platinum | MSI X570 A-PRO | ALLES mit OC
    Diverse Server Technik
    Nicht nur ein Gaming Clan, sondern meine Lebensaufgabe!
    Tagebuch/Worklog

  9. #9
    Avatar von cann0nf0dder
    Mitglied seit
    20.01.2009
    Ort
    Somewhere over the Rainbow
    Beiträge
    2.991

    AW: Remote-Desktop wie Windows?

    was du suchst ist xrdp auch wenn es damals nicht so pralle war .....

    das folgende tutorial ist für ubuntu server YouTube sollte eigentlich alles abdecken, wenn du nicht den letzten part mit xfce (nen light desktop) machst, hast du den normalen ubuntu desktop, copy& paste etc... zwischen beiden computern funktioniert auch
    Geändert von cann0nf0dder (30.09.2019 um 01:05 Uhr)
    Schrievfehlers sünd extra maakt woorn, de oll Muffelkoppen mutten ook ja watt tau meckern finden.

    AMD Threadripper 1950X, MSI X399 Carbon Gaming, Nvidia FE 1080TI, F4-3200C14Q-64GTZSW

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von julian35152
    Mitglied seit
    14.01.2014
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    290

    AW: Remote-Desktop wie Windows?

    OK
    Dann werde ich dem nochnal eine change geben

    RTX 2080ti |Ryzen 7 3700X | Dominator Platinum | MSI X570 A-PRO | ALLES mit OC
    Diverse Server Technik
    Nicht nur ein Gaming Clan, sondern meine Lebensaufgabe!
    Tagebuch/Worklog

Ähnliche Themen

  1. Remote Desktop-Fun über LAN oder WLAN
    Von joffal im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 12:50
  2. Remote Desktop Prob -.-
    Von Totengräber im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 21:49
  3. Remote Desktop funktioniert nicht!
    Von huntertech im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 17:36
  4. Win 7 Home Premium Remote Desktop
    Von Daywalkercxp im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 19:27
  5. Server fährt nicht mehr runter per Remote Desktop
    Von cookie im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 22:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •