Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    292

    AW: Stabiles Betriebsystem mit wenig Wartungsaufwand

    Zitat Zitat von DJPX Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt mal versucht Centos auf mein Testsystem zuspielen, was ohne Probleme geklappt hat aber scheinbar hat Centos ein Problem mit der Prozessor Architektur. Ich versuche es jetzt erstmal mit einer 32 Bit Installation und schaue mal ob ich dann auch was installieren kann.
    Wahrscheinlich ist der Standardkernel einfach zu alt. Ich dachte auch, dass CentOS 8 schon draußen wäre, aber ist es ja gar nicht.
    RHEL hat auf Version 8 bei vielem einen großen Versionssprung gemacht, weswegen die Erstellung von Centos wohl länger dauert. Seit Juli liest man, dass es "bald" kommen müsste.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    20.08.2017
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    108

    AW: Stabiles Betriebsystem mit wenig Wartungsaufwand

    Danke für die Information .
    | Ryzen 7 1700 | Asus x370 Prime | 16 GB G.Skill RipJaws V @3200MHz (Samsung Dies) | RX 480 8 GB (BIOS Mod) | Samsung evo 840 500 GB | HDD 2TB und 750 GB | be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 | VERSA C23 TG RGB EDITION BLACK | Dualboot Linux und Windows 10 |
    Laptop I7 7700HQ | 24 GB DDR4 RAM | GTX 1070 | 128 SSD | 1TB HDD | 122 Hz Monitor | Windows 10 & Linux

  3. #13

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    112

    AW: Stabiles Betriebsystem mit wenig Wartungsaufwand

    Ich kann dir Mint empfehlen.

    Ich wechsel zwischendurch immer mal wieder, aber bei Ubuntu hat es mich zuletzt gestört, dass die gelieferte Desktop Environment (Gnome) keine 120Hz aufwärts auf dem Desktop nutzt, sondern nur in Spielen etc. Heißt, dass man beim Fenster verschieben etc immer nur auf 60Hz hängt. Vielleicht haben sie das mittlerweile auch gefixt. Ich musste aber noch vor einem Jahr deshalb auf die LXQT DE wechseln.
    i7 8700k @4,8 GHz, Gainward Phantom 2080 GLH

  4. #14
    Avatar von Zeiss
    Mitglied seit
    30.09.2015
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beiträge
    346

    AW: Stabiles Betriebsystem mit wenig Wartungsaufwand

    Wer hält Dich davon ab es selbst zu fixen?
    Workstation: CPU: E5-2690 Xeon 8x2,90GHz / MB: MSI X79A-GD65 (8D) / RAM: 32GB / NT: BeQuite 600W / GPU: EVGA GTX 970 SC / Sound: X-FI Titanium / Raid Controller: Adaptec 71605 + BBU / Raid0: 2x ST6000NM23 / Raid5: 4x ST6000NM23 / Win7 Ultimate @ Samsung SSD830 + Debian SID @ Toshiba TR200
    Laptop: Dell E6510: CPU: i7-820QM / RAM: 8GB / GPU: nVidia NVS3100m / Panel: 15,6 Zoll FullHD IPS / Win7 Ultimate + WinXP Pro @ Samsung SSD830

  5. #15

    Mitglied seit
    20.08.2017
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    108

    AW: Stabiles Betriebsystem mit wenig Wartungsaufwand

    Ich nutze tatsächlich auch gerne Linux Mint(neben einigen anderen Distributionen), aber da es sich hier um einen Server handelt ist die GUI eigentlich (aus Performancegründen) aus und vielleicht nur mal zum debuggen an.
    | Ryzen 7 1700 | Asus x370 Prime | 16 GB G.Skill RipJaws V @3200MHz (Samsung Dies) | RX 480 8 GB (BIOS Mod) | Samsung evo 840 500 GB | HDD 2TB und 750 GB | be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 | VERSA C23 TG RGB EDITION BLACK | Dualboot Linux und Windows 10 |
    Laptop I7 7700HQ | 24 GB DDR4 RAM | GTX 1070 | 128 SSD | 1TB HDD | 122 Hz Monitor | Windows 10 & Linux

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16
    Avatar von Firefly243
    Mitglied seit
    13.10.2013
    Ort
    /home
    Beiträge
    40

    AW: Stabiles Betriebsystem mit wenig Wartungsaufwand

    Ich habe derzeit einen Dualboot mit Manjaro am laufen, ich werde wohl in absehbarer Zeit komplett auf eine Arch-basierte Distro umsteigen.

    Wenn es komplett stabil sein soll, würde ich eher eine "LTS" Distro nehmen, z.B. ein reines Debian.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 22:52
  2. Oc will micht stabil laufen!
    Von Eiswolf93 im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:03
  3. Suche schnelles und stabiles AM2 + Mainboard
    Von thetempler im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 20:15
  4. Suche schnelles aber auch stabiles Mainboard!!
    Von register im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 15:40
  5. 2600XT DDR3 850@990 stabile werte
    Von G40 im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 11:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •