Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von vikidivik
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Beiträge
    243

    VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Hallo,

    ich versuche seit gestern eine VM für win10 ans laufen zu bekommen. Soweit alles richtig eingestellt, jedoch bekomme ich beim starten folgende Fehlermeldung: "Für die virtuelle Maschine win10vm konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.

    The virtual machine 'win10vm' has terminated unexpectedly during startup with exit code 1 (0x1).

    Fehlercode:NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
    Komponente:MachineWrap
    Interface:IMachine {5047460a-265d-4538-b23e-ddba5fb84976}"


    und: "Kernel driver not installed (rc=-1908)

    The VirtualBox Linux kernel driver is either not loaded or not set up correctly. Please try setting it up again by executing

    '/sbin/vboxconfig'

    as root.

    If your system has EFI Secure Boot enabled you may also need to sign the kernel modules (vboxdrv, vboxnetflt, vboxnetadp, vboxpci) before you can load them. Please see your Linux system's documentation for more information.

    where: suplibOsInit what: 3 VERR_VM_DRIVER_NOT_INSTALLED (-1908) - The support driver is not installed. On linux, open returned ENOENT. "



    Habe beim googlen nichts gefunden was geholfen hätte.

    manjaro 18.0.4

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    50

    AW: VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Ist im UEFI denn, wie die Fehlermeldung anmerkt, Secure Boot eingeschaltet? Dann werden die benötigten Treiber nicht geladen.

  3. #3

    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    678

    AW: VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Kernelmodule sind alle geladen?
    Im Systemd mal geschaut? Da evtl stoppen und neu starten?

    Ich hatte, glaube den gleichen Fehler. Allerdings fällt mir die Lösung nicht mehr ein

    Offizielle Repos oder AUR?
    Falls AUR -> Abhängigkeiten geprüft?

  4. #4
    Avatar von vikidivik
    Mitglied seit
    24.08.2015
    Beiträge
    243

    AW: VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Secure Boot ist aus.
    Ich habe es aus AUR. Soweit lief auch alles in Ordnung.

    Ich bin erst vor wenigen Tagen zu Linux gewechselt und meinte alles bedacht zu haben. Mit allem zufrieden, außer die skygo app. Ohne das olle Ding kann ich kein Game of Thrones gucken. Ihr versteht die Misere.

  5. #5

    Mitglied seit
    05.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    678

    AW: VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Abhängigkeiten der AUR gecheckt? Alles installiert?

    Evtl mit Kodi und dem SkyGo Addon versuchen:

    SkyGo-APP in Ubuntu? › Multimedia › Ubuntu verwenden › Forum › ubuntuusers.de

    Ansonsten:

    Installing Virtualbox kernel modules - Kernel - Manjaro Linux Forum
    Can'''t run virtualbox. '''sudo /sbin/vboxconfig''' error... : archlinux

    linux44-virtualbox-host-modules

    oder

    Linux-Headers installieren.

  6. #6

    Mitglied seit
    28.06.2018
    Beiträge
    130

    AW: VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Blöde Frage; "virtualbox-dkms" Installiert?

    Sonst mal in terminal "Sudo apt-get reinstall virtualbox virtualbox-qt virtualbox-dkms"

    Mit folgenden Befehl "uname -rm" kannst du die virtuelbox rekonfigurieren.

    lsb_release -a damit wir wissen welche Linux ubuntu version du besitzt dazu hast du nicht so sehr viel ausgespukt.

    Hoffe ich konnte Helfen.

  7. #7

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.143

    AW: VM - win10 spuckt Fehlermeldung aus

    Ich habe zwar vom Arch-Paketmanager keine Ahnung und weiß deshalb nicht, wie man ein Paket installiert

    Aber wenn Du es kannst, dann könntest Du das Paket qemu installieren.
    Dann kannst Du ein Terminal öffnen und ein leeres Festplattenimage erstellen(das ist einfach eine Datei auf dem Rechner):
    Code:
    qemu-img create -f qcow2 windows10_hdd.qcow2 100G
    windows10_hdd.qcow2 ist dabei der Pfad, an dem die virtuelle Festplatte erstellt werden soll. Statt 100G kannst Du auch was anderes schreiben, wenn Du mehr oder weniger Platz als 100 GB haben willst.

    Zur Erinnerung: Bei Linux fängt der Pfad beim Wurzelverzeichnis / an und Du hast nur auf Deinen Home-Ordner Schreibrechte, der unter /home/DEIN_USER_NAME liegt. Auf der Konsole kann man in der Regel das Home-Verzeichnis mit ~/ abkürzen, dann braucht man seinen Nutzernamen nicht auswendig wissen

    Wenn die Platte erstellt ist, brauchst Du noch das Windows-ISO. Dann kannst Du die VM starten:

    Code:
    qemu-system-x86_64 -hda windows10_hdd.qcow2 -cdrom WINDOWS_10.iso -boot d -m 4096 -cpu host -smp 4
    Die Parameter sind jeweils mit einem Minus gekennzeichnet und das zweite Wort ist ihr Wert. Der Wert von -hda ist der Pfad zur virtuellen Festplatte, von -cdrom der zum ISO usw.

    Da steht auf Deutsch:
    Quick-Emulator für Systemarchitektur x86_64, Deine Festplatte ist windows10_hdd.qcow2, binde WINDOWS_10.iso als CD-Laufwerk ein und boote zuerst davon(-boot d). Du hast 4 GiB RAM, Deine CPU ist gleich den Host-CPUs und Du bekommst davon 4 Kerne zugewiesen.
    Natürlich ist es doof, 4 GiB ram zu vergeben, wenn der Rechner selbst nur 4 hat - Das müsste man natürlich anpassen. Nach der Installation kann man natürlich -cdrom WINDOWS_10.iso weglassen. Beim nächsten mal reicht es, nur die Festplatte und die anderen Parameter anzugeben. Du müsstest natürlich alle Werte so anpassen, dass sie auf Dein System und Deine Dateinamen zutreffen.

    Ich weiß, jetzt kommen wieder Leute, die meinen das sei doch so extrem kompliziert, weil man dazu schreiben können muss. Für mich sind grafische Tools manchmal sehr kompliziert - hier schreibe ich was ich möchte in 1-2 Zeilen und bekomme das Ergebnis sofort geliefert.
    Geändert von Arkintosz (15.06.2019 um 01:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung bei Cleaninstall Win10
    Von ElDiablo1985 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 23:23
  2. G3-Fehlermeldung: Where is the guru??
    Von tobyan im Forum Rollenspiele und Adventures
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 19:45
  3. sidebyside fehlermeldung, woran liegt es?
    Von Alan_Shore im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 09:46
  4. Crysis Demo Fehlermeldung
    Von Scansi im Forum Crysis
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 17:35
  5. 3DMark06: Fehlermeldung "submission failed"
    Von robben89 im Forum Benchmarks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 21:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •