Seite 12 von 19 ... 28910111213141516 ...
  1. #111
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.034

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    ot
    naja in fast jeden forum sind s.g. oberlehrer unterwegs die selbst meist nichts zum thema beitragen können/wollen aber auf die rechtschreibung hinweisen ,
    deutsche kleingartenkolonie im deutschem forum .
    Ich vertrete hier ja immer die Meinung, dass es ausreicht, wenn man einen Beitrag ohne Mühe verstehen kann.

    Dennoch ist es schon außergewöhnlich, sich für eine Missachtung aller Rechtschreib- und Grammatikregeln einzusetzen.
    Hilfreiche Links für euch: dasdass.de seid-seit.de duden.de duckduckgo.com
    Wenn wir Sean Riesenstock nicht als Oliver Holzbrett casten, dann haben wir versagt!

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #112
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.255

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Zitat Zitat von Stryke7 Beitrag anzeigen
    he verstehen kann.

    Dennoch ist es schon außergewöhnlich, sich für eine Missachtung aller Rechtschreib- und Grammatikregeln einzusetzen.
    Willlste jetzt als Foren Rechtschreib-Inspektor mit einem Zollstock rum rennen
    und jeden Beitrag auf Rechtschreib- Fehler vermessen ? das ist vermessen .

    Außerdem es gibt Ausländer es gibt EU Ausländer die nicht perfekt Deutsch sprechen/schreiben .,

    alles klein schreiben mache ich manch mal , es zwingt dich ja keiner so was zu lesen .
    Geändert von colormix (07.04.2019 um 03:17 Uhr)

  3. #113
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.372

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Wenn jemand Hilfe will, sollte man seine Beiträge schon lesen können. Sonst kann er sich das sparen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #114
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.712

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen

    in dem Punkte hat er aber Recht ,
    z.b. geht unter Linux nie die Tastatur Richtig

    So ein Bullshit...

    Dass du nicht der hellste bist, hast du schon mehrmals bewiesen, aber eine Tastatur unter Linux einzustellen ist schon so ziemlich das simpelste...


    Noch nie hatte ich oben genannte Probleme...
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.


  5. #115
    Avatar von Zeiss
    Mitglied seit
    30.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beiträge
    317

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Wie immer, das Problem hockt vor'm PC.

  6. #116
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.255

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Zitat Zitat von Old-Knitterhemd Beitrag anzeigen
    So ein Bullshit...

    Dass du nicht der hellste bist, hast du schon mehrmals bewiesen, aber eine Tastatur unter Linux einzustellen ist schon so ziemlich das simpelste...


    Noch nie hatte ich oben genannte Probleme...
    den Bullshit schreibst du hier 1. kann man da nichts einstellen und 2.
    hat das unter Linux noch nie funktioniert auch damals bei Suse nicht,
    wenn ich immer meinen PC erst ausschalten muss "Linux " damit der USB umschaltet greife ich dann lieber wieder wieder zu Windows ,
    diese Funktion brauche ich nämlich sehr oft "Rollen und die Taste @"
    und du weißt nicht ein mal wo für diese Taste ist "Rollen" ?

  7. #117

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.562

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Warum sollte die Taste @ nicht unter Linux funktionieren?

    @ @ @ @ @

    gesendet per Ubuntu, funktioniert genau wie unter Windows.

  8. #118
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.255

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Ich weiß nicht welches Linux Wirklichkeit gut ist man bekommt generell keine Infos von Leuten die Ahnung haben und der Rest liest nur vom Waschzettel irgendwas ab .

    Bei keiner Linux Version wurde hier jemals die PC und Notebook Tastatur vollständig Richtig unterstützt nur halb und schlecht , es fehlt ja noch das man bald wieder OE für Ö schreiben muss das wenige funktioniert grade noch sehr halbherzig unter Linux ,
    bei keiner Linux Version gibt es eine Einstellung Windows Deutsch Tastatur , nur Deutsch und da fehlen paar Tasten Funktionen ganz .

    Mich interessiert es ebenfalls wie den TE was man empfehlen kann ein OT Kram mehr vom Bild*z Leser das ist keine Hilfe .

    vll muss man bei Linux noch paar Jahre warten bis alles funktioniert auch die PC Tastatur Richtig .
    Geändert von colormix (08.04.2019 um 05:44 Uhr)

  9. #119

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.562

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    mich interessiert es ebenfalls wie den TE was man empfehlen kann und wieder kein OT Kram mehr vom Bild*z Leser das ist keine Hilfe .
    Dir zu sagen daß du Bullshit redest ist auch eine Hilfe. Was passiert denn wenn du die Taste "Rollen" drückst während du im Terminalmodus bist? (STRG+ALT+F1). Geht's um einen KVM Switch oder wofür brauchst du die Taste?

    Kleiner Tipp: Weniger meckern und zielgerichteter Fragen, wenn du das Problem nicht erläuterst sondern einfach behauptest Linux hätte generell Probleme mit Tastaturen, bekommst du halt auch entsprechende Antworten.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #120
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.712

    AW: "Modernes "Linux fürs umsteigen?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    bei keiner Linux Version gibt es eine Einstellung Windows Deutsch Tastatur , nur Deutsch und da fehlen paar Tasten Funktionen ganz .


    vll muss man bei Linux noch paar Jahre warten bis alles funktioniert auch die PC Tastatur Richtig .

    Wie wäre es, wenn du anständige Fragen stellst, statt so einen Mist zu behaupten.

    Es ist nämlich schlicht und ergreifend falsch.

    Ich frage mich eher, wie man das nicht schaffen kann...



    Will man es möglichst einfach haben, dann Manjaro mit dem bevorzugten Desktop...

    Gut sind außerdem noch Pop!Os und elementaryOS.
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.


Seite 12 von 19 ... 28910111213141516 ...

Ähnliche Themen

  1. RMA-Quote beliebter Hardware
    Von FreezerX im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 00:36
  2. Quotes werden nicht richtig umgesetzt
    Von Löschzwerg im Forum PCGH-Webseite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 12:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •