1. #1
    Avatar von ntropy83
    Mitglied seit
    06.03.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    9

    RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    Have fun

    RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark: YouTube

    3 games in AMDVLK : YouTube

    Testsystem: R5 1600x, 16GB@3200 Mhz, Vega 64, Ubuntu Budgie, Linux 5.0

    P.S.: alle games laufen sehr gut mit RADV, AMDVLK ist noch in Entwicklung und teilt sich das Shadermodell und andere Komponenten sogar schon mit dem Windowstreiber.
    Geändert von ntropy83 (08.03.2019 um 13:27 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Gimmick
    Gast

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    AMDVLK zeigt schon heftige Fehler.
    Wie sind denn die FPS grob im Vergleich zu Windows?

  3. #3
    Avatar von ntropy83
    Mitglied seit
    06.03.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    9

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    Das weiß ich nicht, hab kein Windows.

    YouTube

  4. #4

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.133

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    Zitat Zitat von Gimmick Beitrag anzeigen
    Wie sind denn die FPS grob im Vergleich zu Windows?
    Ich kann es nur grob abschätzen, aber meinen subjektiven Erfahrungen nach kann man mit ca. 20% weniger FPS rechnen, wenn man Proton für DirectX11-Spiele benutzt.
    Wenn man dagegen Vulkan-Spiele wie DOOM spielt, ist die Leistung völlig identisch.
    Bei nativ für Linux entwickelten Spielen kann man dagegen sogar mit einer besseren Leistung rechnen, weil Hintergrundprozesse usw. bei Linux weniger Ressourcen verbrauchen und die Hardware sich somit besser auf das Rendern konzentrieren kann.

    Allerdings kann das mittlerweile schon etwas besser aussehen. Ich schätze, dass man um einen gewissen Verlust nie herumkommt, (Edit: wenn man DX in Vulkan übersetzen lässt.)
    Geändert von Arkintosz (12.03.2019 um 21:20 Uhr)

  5. #5
    Avatar von takan
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Peine
    Beiträge
    976

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    was mich wundert ist, das die leistung inkonsistent ist zwischen versionen, mal ist amd schneller, mal der freie treiber, bei gleiche mgame mit gleichen renderer. zumindest als ich paarmal geguckt habe und benchmarks vergleichen habe bei phoronix.
    I5 7600K @ Bequiet Silent Loop 360 | MSI Z270-A Pro | Sapphire RX Vega 64 Nitro+ | DDR4-2400 GSkill Ripjaws V F4-2400C15D-8GVR 16GB | Samsung 970 EVO 500GB | Toshiba X300 4TB | Netzteil Bequiet Dark Power Pro 11 750W | Verpackt im Bequiet Dark Base 900 Pro rev. 2
    Asus MG279Q

  6. #6

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.133

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    Der AMDVLK ist häufig bei sehr hohen Auflösungen(z.B. 4K) etwas schneller und der RADV (Standard in wahrscheinlich allen Distributionen) ist in 1080p etwas schneller. Das könnte auch damit zusammenhängen, dass die jeweiligen Entwickler mit verschiedener Hardware entwickeln...

    Tatsächlich sehe ich den AMDVLK zwar als Bereicherung an und er ist für AMD auch hilfreich, weil er eine Brücke zum Windowstreiber darstellt, aber RADV ist auf Linux deutlich etablierter, sodass ich nur ihn benutze.
    Ob er jetzt minimal langsamer in einem Szenario ist, ist mir weniger wichtig. Solche Fakten sind meiner Meinung nach interessanter für Entwickler, um eventuelle Schwächen im Treiber zu finden. Aber wer weiß, vielleicht wäre RADV ja in 1080p auch wieder etwas langsamer, wenn er in 4K schneller gemacht wird...

  7. #7
    Avatar von ntropy83
    Mitglied seit
    06.03.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    9

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    Probiert mal die neue [experimental branch] von No Man's Sky mit dem aktuellen AMDVLK auf. Sie haben das Spiel dort auf Vulkan geportet und mit dem Passwort "3xperimental" könnt ihr sie in Steam freischalten. Auf meiner Vega läuft das Spiel jetzt mit 60 - 150 fps oO

  8. #8
    Avatar von ntropy83
    Mitglied seit
    06.03.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    9

    AW: RADV vs AMDVLK - 4 games benchmark + 3 games in AMDVLK

    YouTube

    X4: Foundations Beta 2.5 jetzt mit nativen Linux Vulkan Support.

Ähnliche Themen

  1. Games mit integrierten Benchmark
    Von aliriza im Forum Benchmarks
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 13:40
  2. Benchmarks 2011: Der neue Grafikkarten-Testparcours der PC Games Hardware
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 20:02
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 00:41
  4. Benchmark Ergebnis Gaming Rechner
    Von .gringo im Forum Benchmarks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 15:21
  5. PC Games Hardware Extreme: Benchmark SuperFIB
    Von PCGH-Redaktion im Forum Benchmarks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •