Seite 8 von 8 ... 45678
  1. #71
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.812

    AW: Zeigt euere Linux Desktops

    Warum so angepisst?

    Zitat Zitat von Tekkla Beitrag anzeigen
    Aber ich sehe schon, du bist vermutlich einer, der für einen Schraubendreher in den Keller rennt, den benutzt, wieder zurückbringt, hoch geht, um dann für das nächste Werkzeug wieder im Keller steht. Rinse and repeat. Und das ist dann schnell. Ganz nebenbei: schnell ist unter unixoiden Systemen die Konsole.
    Weil ich meine Programme per shortkey oder launcher starte mit 3 tastenhieben, statt alle Fenster zu minimieren und auf dem Desktop zu suchen?

    Gnome ist auf Tastaturbedienung ausgelegt, genau wie tiling window manager.

    Ich bin Fullstack Entwickler, ich weiß schon wie ich effizient mit Desktop und Terminal umgehen kann...

    Dateien die ich mal schnell runterlade liegen unter Downloads.

    Was haben Widgets mit Desktopicons zu tuen?
    Geändert von Old-Knitterhemd (13.02.2020 um 00:17 Uhr)
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.
    KeepassXC Passwortmanager einrichten
    da kann man nichts einzeln löschen dazu muss man Linux hacken

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #72
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    997

    AW: Zeigt euere Linux Desktops

    Zitat Zitat von Old-Knitterhemd Beitrag anzeigen
    Was haben Widgets mit Desktopicons zu tuen?
    Es geht um Workflow. Da dieser sich offensichtlich bei verschiedenen Personen ganz verschieden darstellt, ist es schon legitim sich darüber zu beschweren, wenn "Entwickler" meinen, dass ein gewisser Workflow der "effizienteste" sei. An dieser Sichtweise kranken extrem viele "Fullstack-Lösungen".
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 360er b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

  3. #73
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.812

    AW: Zeigt euere Linux Desktops

    Das Problem ist einfach, dass Leute andere Workflows auf den Gnome Desktop übertragen wollen.

    Der ganze Desktop wird auf einen bestimmten, höchsteffizienten Workflow optimiert.

    Um davon profitieren zu können, muss man den Desktop auch so nutzen wie gedacht.

    Wenn du also hingehst und alte Gewohnheiten auf Teufel komm raus bei Gnome nutzen willst, wirst du nicht viel Spaß haben.

    Zwingt dich ja auch niemand dazu aber beschwer dich dann nicht, weil du etwas anders haben willst, du hast dir den Desktop schließlich ausgesucht.

    Gnome ist nicht ohne Grund der Standard vieler Distros und die Basis so vieler Projekte.

    Gnome apps arbeiten nach dem Kiss Prinzip und haben eine einheitliche Design und Code Base. Features, die nicht ausgereift genug sind werden weggelassen.


    Das größte Problem bei KDE ist die Inkonsistenz im Design (wie bei Windows) und die Angewohnheit jedes noch so kleine Feature oder Tool mit aufzunehmen.

    Maintained wird davon aber kaum was und irgendwann hat man haufenweise broken Software.
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.
    KeepassXC Passwortmanager einrichten
    da kann man nichts einzeln löschen dazu muss man Linux hacken

  4. #74
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    997

    AW: Zeigt euere Linux Desktops

    Da stimme ich dir nicht zu. Das GNOME Projekt hat eine seit Jahrzehnten etablierte und auch nutzbare Technik zu Gunsten von sinnlosem Minimalismus aufgegeben. Ich habe den Wechsel von V2 auf V3 mitgemacht und danach dann auch die weitere Entwicklung. Immer mehr wurde an Desktopfunktionalität gestrichen. Übergeblieben ist ein extrem inperformates Grundkonstrukt von dem, was mal ein Desktop war.

    Da ich KDE Plasma nun erst seit einigen Monaten nutze, kann ich noch keine Erfahrungen zum Thema Langlebigkeit haben. Aber ich kann schon jetzt sagen, dass ich nicht den Eindruck eines inkonsisten Designs habe. Die reinen KDE Komponenten (ohne Erweiterung aus der Community) haben alle das gleich Look & Feel für mich. Und ja, das ist bei Anwendungen aus dem GNOME PRojekt nicht anders. Nur ist da die Funktionalität so dermaßen vereinfacht, dass zum Beispiel so etwas simples wie eine optisch gut nutzbare Gruppenverwaltung dem Minimalismuswahn zum Opfer fiel. Und das ist nur ein Beispiel. Ich er erähnt ja schon, dass man den Nautilus mittlerweile mal komplett in die Tonne treten kann.
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 360er b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 8 von 8 ... 45678

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: PCGH Extreme: Zeigt her eure Desktops (Update mit 28 neuen Bildern)
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 15.12.2015, 16:24
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 16:15
  3. AMD-Roadmap zeigt kommende Desktop- und Notebook-Grafikkarten der HD-7000-Serie
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 23:11
  4. Zeigt her euren Desktop
    Von Clawhammer im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 09:34
  5. Neue Desktop Roadmap zeigt AMD-CPUs und -Plattformen bis 2011
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 14:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •