Seite 2 von 9 123456 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    07.12.2014
    Beiträge
    5

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Hallo,

    auch ich bewerbe mich hiermit für den Lesertest. Testen würde ich sehr gerne den HR-22.

    Ich bin im Kühlungsbereich schon sehr erfahren und habe bereits mehrere Jahre Reviews für Whitex-Modd - Dein Hardwareportal mit mehreren objektiven Messmethoden wie einem db-Messgerät (Mc Check MS-50) und Audioaufnahmen, die wir in einer Hörproben-Datenbank zusammengefasst haben, geschrieben. Dabei habe ich immer nach einem möglichst professionellen Stil gestrebt, sowohl in der Schreibweise als auch in den subjektiven sowie objektiven Messmethodiken.
    Seit ein paar Monaten schreibe ich für Hardwaremax Tests für Peripherie wie zum Beispiel Headsets und Gaming-Mäuse oder Gamepads, da der redaktionelle Betrieb auf Whitex-Modd leider eingestellt wurde. Die ganzen Tests und Datenbanken sind aber selbstverständlich noch aufzurufen und vorhanden.

    Da ich gerne einmal wieder einen Luftkühlungstest verfassen würde und das ganze Geschreibe bei mir auch durch einen Lesertest (damals die BitFenix Spectre bzw. Spectre PRO-Lüfter auf Computerbase) angefangen hat, habe ich mir gedacht, ich schreibe hier eine Bewerbung.

    Im Rahmen meiner Eloquenz der Texte kann ich, so denke ich, eine ausreichende Suffizienz gerade im Bezug auf die Eukolie der Hersteller sowie der Allgemeinheit vorweisen. Wenn ihr wisst, was ich meine

    Leider hatte ich nie die Möglichkeit, Produkte von Thermalright zu testen, da bei Presseanfragen leider nie geantwortet oder eine Absage erteilt wurde.
    Passend wäre das derzeit vor allem im Bezug auf meine Hardware, die ich neu zusammenstellen werde.
    Das System steht noch nicht zu 100% fest, wird aber in jedem Fall größtenteils so aussehen und auch rechtzeitig fertiggestellt sein.

    Gehäuse: Be quiet Silent Base 800 Orange
    Netzteil: Super Flower Golden Silent Fanless Platinum 430W
    Mainboard: Gigabyte GA-Z97X-SOC Force
    CPU: Noch nicht zu 100% sicher, wahrscheinlich der Intel Xeon E3-1231 der Haswell-Generation
    RAM: 16GB (noch nicht ganz sicher) -BTW: Kennt jemand einen orangenen oder zum Mainboard passenden RAM ?!
    Grafikkarte: AMD R9 280(evtl X)

    Warum der HR-22?: Das Interessante am HR-22 finde ich die Idee mit dem Tunnel (die umstrittene orangene Farbe würde ja sogar passen )

    Gruß

    Edit: Achso, für gute Fotos steht mit ein professionelles Foto-Equipment sowie ein großes Studio zur Verfügung, das sollte doch allemal ausreichen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    MezZo_Mix
    Gast

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Wieder ml sexy wie alle sich neu anmelden, nur um das teil zu behalten sowas würde ich extra nicht akzeptieren... Aber mal nebenbei die IB-E Kühler sind doch nichts anderes als SB-E kühler oder?

  3. #13

    Mitglied seit
    07.12.2014
    Beiträge
    5

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Zitat Zitat von MezZo_Mix Beitrag anzeigen
    Wieder ml sexy wie alle sich neu anmelden, nur um das teil zu behalten sowas würde ich extra nicht akzeptieren... Aber mal nebenbei die IB-E Kühler sind doch nichts anderes als SB-E kühler oder?
    Das wird denke ich auch zum Teil Sinn und Zweck der Sache sein

  4. #14
    REALSHOCKOPS
    Gast

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Guten Abend PCGH-Team,

    ich würde mich gerne für diesen Lesertest bewerben. Mein PC läuft seit 3,5 Jahren mit einem Intel Boxed Lüfter. Der Unterschied sollte sich bemerkbar machen. Ich fotografiere gerne, schreibe gerne Referate und habe genug Zeit, den Test durchzuführen.

    Ich würde gerne folgenden Lüfter testen: Thermalright Silver Arrow IB-E-Extreme

    Mein System kurzgefasst:
    - i5-2500
    - 8GB RAM
    - GTX770 4GB
    - 3 Gehäuse-Lüfter
    - 3 HDDs, 2 eHDDs

    Ich schneide und bearbeite Filme, benutze Photoshop, verschlüssele Daten und Spiele verschiedene Spiele, darunter auch BF4, Far Cry 3, Crysis 3 und Operation Flashpoint: Red River. Um die Performance meines Pcs im Auge zu behalten nutze ich diverse Diagnose-Tools und bin immer auf der Suche nach Kleinigkeiten, die verbessern kann.

    Dies wäre mein erster Lesertest, aber irgendwann muss man ja mal anfangen.

    Mit freundlichen Grüßen

    REALSHOCKOPS

  5. #15
    Avatar von sav
    Mitglied seit
    26.09.2014
    Beiträge
    512

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Ich würde sehr gerne den Thermalright True Spirit 140 Power testen, da ich mich sehr für die Luftkühlung interessiere.

    In vielen Gehäusen gehören 140mm Lüfter längst zum guten Ton, ist ein CPU-Kühler mit einem 140mm Lüfter also der nächste Schritt für eine effizientere Kühlung?

    Ich würde sehr gerne eine Antwort auf diese Frage finden.

    Folgendes Testsystem würde zum Einsatz kommen:

    Intel Pentium G3220 @ Raijintek THEMIS Evo
    ASRock H81 Pro BTC
    2x 4GB Kingston Value LP CL9 DDR3 1333MHz
    OCZ Agility 3 120GB | Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire ATI Radeon HD6950 2GB
    Cougar S 550
    Fractal Design Arc Midi R2

    Für Fotos und Videos kommt eine Nikon COOLPIX L830 zum Einsatz.

  6. #16

    Mitglied seit
    05.06.2014
    Beiträge
    210

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Es wäre sehr interessant den HR-22 zu testen, da ich zurzeit auch ein ziemliches "Schwergewicht", den Dark Rock Pro 3 von Be Quiet auf meinem Mainboard betreibe und gerne den Lesern berichten würde, wie sich der HR-22 in verschiedenen Testszenarien schlägt (Battlefield 4 "Fishing in Baku", Bioshock Infinite, Prime95). Dabei werden die Temperaturen (5V, 7V, 12V), Lautstärke (5V, 7V, 12V), Montage und Kompatibilität zum Nanoxia Deep Silence 1 und Fractal Design Define R4 ermittelt. Es wird auch auf die Verarbeitung und die Qualität der verbauten Lüfter eingegangen.

    Intel i7 4770k@3500Mhz
    Gigabyte Geforce Gtx 780 OC (Rev. 2) mit Arctic Accelero Xtreme IV
    Kingston HyperX Blu 16 Gigabyte (1600 Mhz, CL 9)
    Asrock Z87 Extreme4 (LGA 1150)
    Be Quiet Dark Power Pro 10
    Be Quiet Silent Wings 2 140 mm (2x) und Noctua NF-A15

  7. #17

    Mitglied seit
    08.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    56

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Hiermit bewerbe ich mich für die Testaktion von diversen Thermalright CPU-Kühlern.

    Mein aktuelles System beinhaltet folgende Komponente:

    Intel Core i5-3570
    Gigabyte GA-H77-DS3H Rev. 1.0
    G.Skill RipJaws 8GB DDR3 1600MHz CL9
    MSI GTX 970 Gaming 4G
    Samsung 840 120GB
    Samsung 840 Evo 120GB
    Western Digital Blue 1TB
    Seagate Barracude 7200.14 1TB
    FSP Fortron & Source Aurum S 400W
    Fractal Design Core 3000 USB 2.0


    Ich denke ich bin als Tester geeignet, da ich mich schon seit langem mit Computern und insbesondere mit Hardware auseinandersetze.
    Durch meine Aktivität in diversen Foren habe ich viele zusätzliche Kenntnisse gesammelt und nicht zuletzt auch einen entsprechenden Schreibstil.

    In meinem CPU-Kühler Testbericht würde ich auf den Lieferumfang des Kühlers, sowie dessen Verarbeitung eingehen. Anschließend würde ich bewerten, wie sich der Kühler einbauen lässt und zu guter Letzt in einigen Belastungstest durch Benchmark-Software und Videospiele die Kühlleistung und Lautstärke messen.

    Aufgrund der maximal in meinem Gehäuse verbaubaren CPU-Kühler Höhe von 160mm würde ich gerne den AXP - 100 Muscle, HR-22, Macho 120, True Spirit 90 oder 120 testen wollen.

  8. #18
    Avatar von Stern1710
    Mitglied seit
    11.12.2012
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.295

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Hallo PCGH-Team, Hallo Stephan,

    ich würde mich hiermit gerne für den Lesertest für den Thermalright Silver Arrow IB-E-Extreme bewerben, aber auch dem Thermalright True Spirit 140 Power oder dem Thermalright Silver Arrow IB-E bin ich nicht abgewandt

    Kurz zu meinem Testsystem

    • Intel Core i5 3470 @3,8 Ghz
    • R9 270X @ Morpheus
    • NZXT Phantom 530
    • ASRock Z77 Extreme 4
    • Be Quiet Dark Power Pro P10
    • 1x MX100 | 1x 500GB


    Als Gegner stellt sich ein AXP 200 mit einem NF-P14 als auch ein NH-U12P SE2 mit NF-P14 Lüfter, womit sich sowohl ein Single-Tower als auch ein Top-Blower sich als Gegner stellen dürfen.

    Wie teste ich?
    Belastet wird die CPU mit Prime95 im Small FTT, dabei sollte sich nach zirka 10 Minuten die höchste Temperatur ergeben. Die CPU taktet hierbei mit 3,8 Ghz auf allen Kernen, dadurch ergiebt sich eine noch höhere Temperatur, um den Kühler noch mehr zu fordern.
    Die Temperaturwerte werden bei Minimaldrehzahl, 50% und 100% Auslastung gemessen, geregelt wird das Ganze über das ASRock Extreme Tuning Tool, welches diese Steuerung präzise zulässt. Die Lautstärke wird mit durch einen Vergleich mit den anderen Lüfter geliefert, eine Messgerät habe ich leider nicht zur Verfügung. Zum Auslesen der Temperatur verwende ich ebenfalls das ASRock Tool, allerdings werde ich die Werte auch mit HW-Monitor überprüfen.
    Während der Messzeit wird das Gehäuse offen sein und alle nicht notwendigen Lärmquellen beseitigt, um einen möglichst guten Eindruck der Lautstärke zu erhalten. Auch die Grafikkarte kann passiv laufen, der Morpheus bietet für den Leerlauf mehr als genug Kühlleistung.

    Bilder kann ich natürlich auch machen, dazu steht mir meine Handy-Kamera bei, welche ganz gut Fotos schießen kann, durch leichte Nachbearbeitung (Helligkeit) sollten diese angenehm zum anschauen werden.
    Diagrame kann ich natürlich auch erstellen, Excel sei dank

    Was ist mir sonst noch wichtig?
    Wichtig sind mir die Montage (einfach - kompliziert), die Verabeitung (Entgratung, Bodenplatte), der Lieferumfang (Beigaben, Verpackung) und die Features (Besonderheiten).

    Was habe ich abschließend noch zu sagen?
    Bisher durfte ich bereits zu zwei anderen Kühlern Reviews schreiben, daher denke ich, dass ich das mittlerweile ganz gut behersche.

    Ich würde mich daher über eine positive Antwort freunen, an alle anderen Bewerber viel Glück

    Carpe Diem
    Geändert von Stern1710 (09.12.2014 um 13:41 Uhr) Grund: Tippfehler - Korrektur
    Ryzen 5 2600 / B450M Pro4 / 32GB RAM 2933 Mhz / Dark Rock 4 / Radeon RX Vega56 Pulse / Xonar U7 / 970 Evo 256GB / MX500 500GB / Straight Power 11 550W / Cooler Master Q300L / 2x NF-A12x25 / 3x F-12 PWM PST
    Ich mag Windows und Linux (auch wenn es mich nicht mag), bin ich jetzt ein Fall für die Psychiatrie?

  9. #19

    Mitglied seit
    07.12.2014
    Beiträge
    5

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Zitat Zitat von Stern1710 Beitrag anzeigen
    [...]
    Wie teste ich?
    Belastet wird die CPU mit Prime95 im Small FTT, dabei sollte sich nach zirka 10 Minuten die höchste Temperatur ergeben. [...]
    Cpu Max-Temp nach 10 Minuten?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von dailydoseofgaming
    Mitglied seit
    26.05.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    916

    AW: Große Testaktion von Thermalright (Teil 1): CPU-Kühler für bis zu 16 Lesertester - jetzt bewerben!

    Ich würde gerne den Thermalright Silver Arrow IB-E testen, wobei ich natürlich auch nichts gegen einen anderen habe:
    Vorhandenes System(falls jemand Mobil online ist und somit die Signatur nicht lesen kann):
    Xeon 1231v3
    Asrock h97 Pro4m
    R9 290 PCS+
    8Gb Crucial 1600Mhz
    Alpenföhn Brocken Eco
    BeQuiet Straight Power E9 450W
    Fractal Design Arc Mini (2x120mm, 1x140mm Gehäuselüfter, vorhandene Lüftersteuerung)

    Kurz zu meiner Person: Ich bin 16 Jahre alt, Schüler am Gymnasium und habe vor ~3 Monaten meinen ersten PC zusammengestellt und anschließend auch erfolgreich zusammengebaut.
    Ich bin fit im Umgang mit Word, Excel und beherrsche auch Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung.
    Ich habe eine gute Grammatik, gute Rechtschreibung, sowie einen guten und flüssigen Schreibstil.
    Ich interessiere mich grundsätzlich für alle Bereiche von Hardware und würde mich freuen einen der Thermalright Kühler testen zu dürfen.
    Xeon E3 1231v3 | Asrock h97M Pro4 |Alpenföhn Brocken Eco | 16GB Crucial Ballistix Sports | Gainward GTX 1080ti | SanDisk Ultra II 240 GB | 1TB Seageate Baracuda | BeQuiet 500W Straight Power E10 CM | NZXT S340 Schwarz | LG 34UM88 3440x1440@60Hz inkl. Freesync | Cherry MX-Board 3.0 - Cherry Brown Switches | Steelseries Sensei | ATH-M40X | Fiio E10K

Seite 2 von 9 123456 ...

Ähnliche Themen

  1. Thermalright Macho 90: CPU-Kühler mit 135 mm Höhe
    Von PCGH-Redaktion im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 11:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 18:23
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 15:44
  4. Thermalright zeigt neue CPU-Kühler und Lüfter
    Von PCGH-Redaktion im Forum Luftkühlung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 14:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •