Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    03.06.2013
    Beiträge
    31

    PC für 12 Jahre alten Jungen

    Hallo zusammen,

    ich möchte mal wieder auf Euer Schwarmwissen zurückgreifen.
    Mein Bruder ist an mich herangetreten und möchte für meinen 12 Jahre alten Neffen einen PC bauen.

    Hier der Fragebogen:

    1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

    Es gibt keinen vorhandenen PC

    2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

    Es gibt keinen Monitor

    3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

    Nichts vorhanden

    4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

    ca. 2 Wochen

    5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

    Monitor. Betriebssystem

    6.) Soll es ein Eigenbau werden?

    Ja

    7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

    500 Euro, der Monitor hat ein separates Budget

    8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

    Momentan wird Minecraft gespielt aber auch Spiele im Action Adventure Bereich sind angedacht.

    9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

    ca. 1 TB kann auch erst weniger sein. Ordentliche SSD wäre wichtiger

    10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

    Der PC soll mitwachsen. Momentan wird er PC wohl nur fürs Spielen gebracht. Demnächst wird wohl auch in der Schule mit dem PC gearbeitet und daher könnten später auch Anwendungen wie Fotobearbeitung oder Videobearbeitung usw. eine Rolle spielen

    Vielen lieben Dank vorab.

    Anina

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    137

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Hallo. Vorweg, ich bin kein Experte, habe nur ein wenig Grundwissen und ich würde meine Empfehlung erst mal von anderen pcghx Usern abchecken lassen:
    So hier könnte man es eventuell machen:

    Warenkorb | Mindfactory.de

    Ob man sich die rx 570 noch kaufen sollte ist eine andere Frage. Sie ist jedenfalls was ein Hardwarekauf angeht bestimmt keine ganz schlechte Option. Eine gebrauchte Vega 56 oder eine 200€ teure neue Grafikkarte mit 8 oder mindestens 6gb Grafikspeicher würde deutlich mehr Leistungsreserven bieren, allerdings das Budget auch sprengen.

    Dazu dieses Board. Hier gibt es so wie ich gelesen habe eine 25€ Cashback Aktion.
    ASUS PRIME B450M-K, Mainboard

    Grüße.

  3. #3

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.615

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Was soll denn mit dem PC angefangen werden? Vermutlich Spiele oder? Wenn nicht, würde es ja auch ein 3200G oder 3400G tun.

    Als Prozessor könnte man auch diesen nehmen: AMD Ryzen 5 1600 [12nm] ab €'*'95,80 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland Dieser ist quasi ein 2600er, nur mit niedrigeren Taktraten.

    Als Grafikkarte würde ich zur RX 570er tendieren, auch wenn sie langsamer als eine Vega ist. Dafür dürfte der Verbrauch und die Lautstärke geringer ausfallen.

    SSD: Du kannst ja mal bei ebay vorbei schauen, da findest du teilweise neue Samsung PM981 mit derselben Kapazität in etwas günstiger, dafür als PCIe m.2

    Board: Wenn ich ehrlich bin, sind mir die Spannungswandler zu ungekühlt. Gut, es mag zwar ausreichend sein, aber OC oder mehr Kerne würd ich auf längere Sicht nicht unbedingt anfassen wollen.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  4. #4
    Avatar von FlorianKl
    Mitglied seit
    30.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    5.611

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Ich würde auch den 1600AF nehmen

    Dazu eine 8GB RX 570 (XFX oder Sapphire Pulse) ooooder die GTX 1650 Super. Ja, die hat nur 4GB VRAM, ist aber schnell und effizient. Für eSport Titel in 1080p eigentlich genau richtig. Und ich hab mit 12 nicht das neuste Battlefield gespielt

    1 KIOXIA RC500 500GB, M.2 (THN-RC50Z5000C8(CS/RC500-M22280-500G)
    1 AMD Ryzen 5 1600 [12nm], 6x 3.20GHz, boxed (YD1600BBAFBOX)
    1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18 (BLS2C8G4D32AESBK/BLS2K8G4D32AESBK)
    1 Palit GeForce GTX 1650 SUPER StormX, 4GB GDDR6, DVI, HDMI, DP (NE6165S018G1-166F)
    oder 0 Sapphire Pulse Radeon RX 570 8G G5, 8GB GDDR5, 2x HDMI, 2x DP, lite retail (11266-66-20G)
    1 ASRock B450M Pro4 (90-MXB8F0-A0UAYZ)
    1 AeroCool Aero One Mini, weiß, Glasfenster (ACCS-PB18013.21) gibt's auch in schwarz, in weiß könnte es aber ganz schick sein mit den hellen Akzenten von Board und RAM
    1 be quiet! System Power 9 400W ATX 2.4 (BN245)
    ~540€

    Als Alternative beim Gehäuse gibt's noch das Kolink Castle. Mit 12 hätte ich aber das AeroCool schöner gefunden
    Geändert von FlorianKl (21.01.2020 um 02:34 Uhr)
    Ryzen 5 3600 | Brocken 3 Black | ASUS TUF X570-Plus | 32GB G.Skill RipJaws V @3466MHz CL16 | 1TB Kingston A2000 | ASUS Strix Vega 56 | Seasonic GX 550W | be quiet! Pure Base 500

  5. #5

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.615

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Beim Netzteil würde ich nicht unbedingt das System Power nehmen, sondern würde schon mindestens beim Pure Power 11 bleiben.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.914

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Beim Netzteil würde ich nicht unbedingt das System Power nehmen, sondern würde schon mindestens beim Pure Power 11 bleiben.
    Das System Power ist für den Rechner völlig ausreichend.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  7. #7

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    137

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    "Und ich hab mit 12 nicht das neuste Battlefield gespielt"

    nicht jeder hat mit 12 einen so starken Rechner aber stimmt schon.

  8. #8
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.914

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Der Neffe ist 12 Jahre alt. Der darf nicht mal an Battlefield denken.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #9
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    4.309

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Der Neffe ist 12 Jahre alt. Der darf nicht mal an Battlefield denken.
    "Darf"
    Die sind geschickter als man vermuten mag
    Ich war in der 5. Klasse (!) schon in der Lage mir über "diverse Portale" GTA Vice City runterzuladen. Da war ich 11.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von FlorianKl
    Mitglied seit
    30.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    5.611

    AW: PC für 12 Jahre alten Jungen

    Bei mir war's auch GTA Vice City
    Ryzen 5 3600 | Brocken 3 Black | ASUS TUF X570-Plus | 32GB G.Skill RipJaws V @3466MHz CL16 | 1TB Kingston A2000 | ASUS Strix Vega 56 | Seasonic GX 550W | be quiet! Pure Base 500

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Aufrüsten eines 8 Jahre alten PCs
    Von captain_drink im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 14:03
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 13:32
  3. Casemod: PC im 62 Jahre alten Radiogehäuse
    Von PCGH-Redaktion im Forum Casemods
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 09:28
  4. grade mit einem 8 Jahre alten Notbook online
    Von amdintel im Forum Tagebücher
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 08:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •