Seite 4 von 5 12345
  1. #31

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    137

    AW: neuer PC benötigt

    Bis jetzt fehlt einfach ein vernünftiger Lautstärke Test der x570 Baords. Es reicht doch nicht zu sagen schaut her Hersteller A hat leise Boards Hersteller B und C sind laut, aber hey man kann die Lüfter ja regeln, also alles nicht so schlimm. Dann erwarte ich auch dass man das tut um wirklich ein vergleichbares Ergebnis reproduzieren zu können. Meine bescheidene Meinung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.004

    AW: neuer PC benötigt

    Der Minilüfter ist zwar ärgerlich aber solange das Lager nicht kaputt geht ist er nicht zu hören.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  3. #33
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    35.243

    AW: neuer PC benötigt

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Der Minilüfter ist zwar ärgerlich aber solange das Lager nicht kaputt geht ist er nicht zu hören.
    Ärgerlich ist eher, das die X570-Bretter überhaupt diesen Mini-Quirl besitzen. Glaubt man einigen Tests/Messungen, ist benötigen ist hier wohl das falsche Wort...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #34

    Mitglied seit
    17.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weis nicht nehm immer ne Schnurr mit
    Beiträge
    1.539

    AW: neuer PC benötigt

    Es gibt ja auch Boards wie bei MSI, wo der Lüfter so gut wie nie läuft. Und wenn da mal was zu hören ist, dann tauscht man den aus. Ich versteh die Aufregung nicht so ganz um die Luftis.
    AMD Ryzen 2700X ----Dark-Rock-Pro-4---- ASUS Prime X470 Pro
    16 GB DDR4 G.Skill RipJaws V 3200MHz --- 2x MX500 Crucial 500GB
    2x WD Black 4 TB -ROG-SWIFT-PG278QR- ASUS RTX 2080 Dual OC
    550 Watt be quiet! Straight Power 11 ------- be quiet! Silent Base 801 Black

  5. #35

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    137

    AW: neuer PC benötigt

    Ich hätt ja gern ein MSI aber da sind die Spannungswandler zumindest beim gaming pro carbon anscheinend recht heiß. Und ich sehe es nicht ein ein gehörigen Aufpreis für ein langsames Wlan beim gaming edge zu bezahlen. Also nicht falsch verstehen ich bin MSI Fan von der Marke her, möchte aber halt das beste aus den Euros rausholen.

  6. #36

    Mitglied seit
    17.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weis nicht nehm immer ne Schnurr mit
    Beiträge
    1.539

    AW: neuer PC benötigt

    Also ich hab das Board auch schon x mal vorgeschlagen, ganz einfach deswegen, weil kein normalo auf die Idee kommt, den 3600X oder 3700X zu übertakten. Dabei lässt sich auch nicht wirklich viel raus holen. Und die Spannungswandler werden auch noch bei der 4XXX Reihe ausreichen. Deswegen wären die mir ziemlich Wumpe .
    AMD Ryzen 2700X ----Dark-Rock-Pro-4---- ASUS Prime X470 Pro
    16 GB DDR4 G.Skill RipJaws V 3200MHz --- 2x MX500 Crucial 500GB
    2x WD Black 4 TB -ROG-SWIFT-PG278QR- ASUS RTX 2080 Dual OC
    550 Watt be quiet! Straight Power 11 ------- be quiet! Silent Base 801 Black

  7. #37

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    137

    AW: neuer PC benötigt

    Zitat Zitat von chris-gz Beitrag anzeigen
    Also ich hab das Board auch schon x mal vorgeschlagen, ganz einfach deswegen, weil kein normalo auf die Idee kommt, den 3600X oder 3700X zu übertakten. Dabei lässt sich auch nicht wirklich viel raus holen. Und die Spannungswandler werden auch noch bei der 4XXX Reihe ausreichen. Deswegen wären die mir ziemlich Wumpe .
    Von welchem reden wir jetzt genau?
    X570-A Pro?

  8. #38

    Mitglied seit
    05.09.2012
    Beiträge
    746

    AW: neuer PC benötigt

    Würde schlicht beim Gigabyte X570 Aorus Elite bleiben. Das reicht für alle aktuellen und zukünftigen Ryzen CPUs völlig aus, der Chipsatzlüfter kann - ähnlich wie bei MSI - sehr gut über das BIOS nachgeregelt werden und WLAN hast du doch sowieso schon über deinen Adapter.
    Musst halt in den sauren Apfel beißen und die 200,-€ hinlegen (ich glaube, alle Cashback-Aktionen von GB sind seit kurzer Zeit erledigt).

    Die eierlegende Wollmilchsau gibt es ansonsten leider nicht; wobei ich schon sagen muss, dass man zB zum MSI X570 Gaming Plus auch greifen kann, wenn man nicht unbedingt in Richtung 12-Kern-CPU schielt. Das ist mit 165,-€ etwas günstiger, Chipsatzlüfter lässt sich auch nachregeln und es gäbe eben noch Monster Hunter World + Expansion gratis dazu.

    Alternativ gibt es das ASUS Prime X570-P mit den kühlsten Spannungswandlern im gesamten Unter-250,-Feld und mit aktuellem Cashback bei unschlagbaren 144,-€ sehr guter P/L. ABER eben noch kein regelbarer Chipsatzlüfter...
    [] i9-10900X / Heatkiller IV - 5000 AC / 3300 Mesh [] 4x 8 GB Patriot Viper DDR4-4000 CL16 & Subs @1.45V [] 2x RTX 2080ti SLI / Heatkiller IV - 2100/8000 @1.012V [] Asrock X299 OC Formula [] 1TB ADATA XPG SX8200 Pro & 2TB SP P34A80 NVMe [] Evolv X @ HWLabs 420 GTS, 280 GTS, MoRa 3 420 []

  9. #39

    Mitglied seit
    17.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weis nicht nehm immer ne Schnurr mit
    Beiträge
    1.539
    AMD Ryzen 2700X ----Dark-Rock-Pro-4---- ASUS Prime X470 Pro
    16 GB DDR4 G.Skill RipJaws V 3200MHz --- 2x MX500 Crucial 500GB
    2x WD Black 4 TB -ROG-SWIFT-PG278QR- ASUS RTX 2080 Dual OC
    550 Watt be quiet! Straight Power 11 ------- be quiet! Silent Base 801 Black

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.004

    AW: neuer PC benötigt

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Ärgerlich ist eher, das die X570-Bretter überhaupt diesen Mini-Quirl besitzen. Glaubt man einigen Tests/Messungen, ist benötigen ist hier wohl das falsche Wort...

    Gruß
    Tja, das ist eben die Preisfrage, ob der Lüfter eine Auflage von AMD ist.
    Ich hoffe, dass das bei den X670 Boards wieder verschwindet.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 4 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC. Benötigte Hilfe bei Auswahl des Netzteils und der Grafikkarte.
    Von Trizz im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 20:29
  2. Übergangsweise neuer Router benötigt - Bloß welcher?
    Von blackP3G4SUS im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 19:51
  3. Neuer Router benötigt
    Von HairforceOne im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 21:22
  4. Neuer Rechner benötigt - Hilfe auch
    Von Haaligaali im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 14:17
  5. Neuer Schlauch benötigt
    Von fr0gg3r im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •