Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    19.01.2018
    Beiträge
    10

    AW: PC für PUBG 144FPS

    Habe jetzt folgene Hardware bestellt:

    CPU: i5-9600K
    CPU-Kühler: Mugen 5
    Mainboard: MSI Z390I Gaming Edge AC,
    RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3600, CL16-16-16-36
    SSD: Corsair Force Series MP510 480GB
    Gehäuse: Fractal Design Define Nano S
    Netzteil: 650 Watt Seasonic Focus GX 80 Plus Gold Netzteil, modular
    8GB Palit GeForce RTX 2060 SUPER JetStream

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Hoffentlich bekomm ich das bei dem kleinen Gehäuse gut zusammengebastelt, hab bisher nur normale ATX-Systeme zusammengebaut.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    8.622

    AW: PC für PUBG 144FPS

    Servus,

    zum Define Nano S liest du am besten noch einmal Tests, ich denke das max. Dual-Slot Grafikkarten rein passen.

    Beim Netzteil hätten locker 550 Watt gereicht.

    Gruß Lordac

  3. #23

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.834

    AW: PC für PUBG 144FPS

    Das mit dem Define Nano S kann ich bestätigen, steht hier unter dem Tisch.
    Das Nano S ist irgendwie "worst of both worlds". Ziemlich groß für ein mini-ITX case, aber teilweise verdammt wenig Platz für Komponenten.
    AMD gut, Intel nix gut

  4. #24

    Mitglied seit
    19.01.2018
    Beiträge
    10

    AW: PC für PUBG 144FPS

    ja, konnte beim Händler meines Vertrauens nochmal umkonfigurieren und habe jetzt golgende Komponenten:

    Habe jetzt folgene Hardware bestellt:

    CPU: i5-9600K
    CPU-Kühler: Mugen 5
    Mainboard: MSI MAG Z390M MORTAR Intel Z390
    RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3600, CL16-16-16-36
    SSD: Corsair Force Series MP510 480GB
    Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 4
    Netzteil: 650 Watt Seasonic Focus GX 80 Plus Gold Netzteil, modular
    8GB Palit GeForce RTX 2060 SUPER JetStream

  5. #25
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.928

    AW: PC für PUBG 144FPS

    Was willst du mit 650 Watt?
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #26

    Mitglied seit
    05.09.2012
    Beiträge
    242

    AW: PC für PUBG 144FPS

    Beim Mainboard, SSD, Netzteil, GPU und RAM verbrennst du mMn hier schon ordentlich Kohle ohne Mehrleistung bzw. selten sogar für die eigentlich "schlechteren" Komponenten.

    Für die Aufpreise wären ggf. auch echte Verbesserungen drin gewesen...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #27

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Playerunknown's Battlegrounds: Greene verspricht PUBG-Release in 6-7 Monaten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Online-Spielen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 01:24
  2. Performance Probleme in PUBG
    Von dreckigerdan123 im Forum Actionspiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 00:13
  3. Probleme mit PUBG
    Von SteffenRoeder im Forum Actionspiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 15:08
  4. Elex, CoD: MW Remastered, PUBG, PS-Plus: Video-News am 1. Juni
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 16:54
  5. 1080p | mittel | 144fps
    Von ЯoCaT im Forum Grafikkarten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 19:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •