Seite 7 von 8 ... 345678
  1. #61
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    98.543

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Der Wlan Adapter braucht natürlich einen Treiber.
    Der Windows Defender reicht heute aus. Einen extra Virenscanner brauchst du nicht mehr.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #62

    Mitglied seit
    11.03.2019
    Beiträge
    46

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Auch wenn das Mainboard WLAN integriert hat? Hab das zumindest so verstanden. Wie würd ich das denn anstellen, den Treiber ohne Internet rauf zu bekommen? Oder geht erst nur das kabelgebundene Internet von vornherein automatisch und ich kann damit dann den Treiber fürs WLAN runterladen? Sorry wenn meine Fragen für euch vielleicht mühsam sind, ich bin halt wie anfangs erwähnt Laie auf dem Gebiet.
    LG Mortnson

  3. #63
    Avatar von FlorianKl
    Mitglied seit
    30.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.992

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Der Windows Defender reicht aus.

    Mit dem WLAN musst du einfach schauen. Wenn es nicht ohne Treiber klappt, musst du diese eben per Kabel runterladen.

    Edit
    "Integriertes WLAN" heißt übrigens nichts anderes, als dass da ein M.2 Modul für draufsteckt. Also einer der drei M.2 Slots ist schon belegt.
    Geändert von FlorianKl (06.12.2019 um 17:13 Uhr)
    Ryzen 5 3600 | Brocken 3 Black | ASUS TUF X570-Plus | 32GB G.Skill RipJaws V @3466MHz CL16 | 1TB Kingston A2000 | ASUS Strix Vega 56 @1400/920 | Seasonic GX 550W | be quiet! Pure Base 500

  4. #64

    Mitglied seit
    11.03.2019
    Beiträge
    46

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Hallo!

    Die Komponenten sind jetzt schon mal grossenteils bei mir angekommen. Heute hole ich noch den CPU-Kühler und in den nächsten Tagen sollte auch noch das Mainboard und das externe Laufwerk geliefert werden.
    Bin schon wahnsinnig aufgeregt und kanns kaum noch erwarten.

    Hab mir überlegt mal zwischenzeitlich meine Geizhals-Liste hier reinzustellen, von allen Komponente die mir im Prozess bis jetzt vorgeschlagen wurden bzw. die ich so im Rahmen meiner Recherche ins Auge gefasst hatte.
    Ich hoff es stört keinen wenn ich dafür den Threat wieder hoch hole. Spätestens wenn ich mit dem Zusammenbau beginne hätte ich mich ja eh noch mal gemeldet
    Vielleicht hilfts ja jemandem der auch, so wie ich, ein System für ähnlichen Gebrauch von Grund auf zusammenstellen will. Ausserdem können diejenigen die sich besser auskennen vielleicht beurteilen ob sich auf der Liste irgendein Schrott befindet, wo ich glücklich sein kann das ich nicht zugegriffen habe

    [Liste gelöscht]

    Ich freu mich schon auf eure Kommentare

    Bis demnächst wenn ich mich dann wegen dem Zusammenbau wieder melde .... hoffentlich am Wochenende!

    Und nochmals, weil ichs nicht oft genug betonen kann, danke für eure Hilfe!!!
    Geändert von Planlos2019 (13.12.2019 um 09:06 Uhr)

  5. #65
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    9.123

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Servus,

    uff, die Liste ist lang...

    Ich denk das es sinnvoller wäre alles aufzulisten was du gekauft hast, und nicht alles was mal zur Auswahl stand !

    Gruß Lordac

  6. #66

    Mitglied seit
    11.03.2019
    Beiträge
    46

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Hi, stimmt da ist echt einiges drauf.

    Vielleicht war mein Post auch nicht sinnvoll formuliert.
    Mein Hintergedanke war eigentlich, die Liste als kleine Hilfestellung für andere "Suchende" hier reinzustellen. Für jemanden der ähnliche Anforderungen ans System hat wie ich.
    Ich bin auch einige Threats durchgegangen mit (gefühlt) änlichen Ansprüchen wie ich sie habe und hab mir da halt ein paar Komponenten und "Inspirationen" im Verlauf der letzten Wochen für mein System zusammengestückelt. Auch was mir so im Verlauf empfohlen worden ist, ist da drauf.
    Das Resultat ist diese Liste. Vielleicht findet wer anderes auf der Liste noch Sachen die für das jeweils eigene System brauchbar sind.

    Mein System steht ja soweit schon in seinen Komponenten fest:

    2 Corsair Force Series MP510 960GB, M.2 (CSSD-F960GBMP510)
    1 AMD Ryzen 9 3900X, 12x 3.80GHz, boxed (100-100000023BOX)
    1 G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-32GVK)
    1 MSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (V372-257R)
    1 MSI MEG X570 Unify (7C35-010R)
    1 LG Electronics 38WK95C-W, 37.5"
    1 Verbatim Ultra HD 4K External Slimline Blu-ray Writer, USB-C 3.0 (43888)
    1 Sharkoon Skiller Mech SGK3, LEDs RGB, Kailh RED, USB, DE
    1 Logitech G502 Hero, USB (910-005469/910-005470/910-005471)
    1 be quiet! Dark Rock Pro 4 (BK022)
    1 Fractal Design Define R6 USB-C Gunmetal TG, Glasfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R6C-GY-TGL)
    1 be quiet! Straight Power 11 750W ATX 2.4 (BN283)

  7. #67
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    98.543

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Sieht gut aus.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  8. #68
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    9.123

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Servus,
    Zitat Zitat von Planlos2019 Beitrag anzeigen
    Mein Hintergedanke war eigentlich, die Liste als kleine Hilfestellung für andere "Suchende" hier reinzustellen. Für jemanden der ähnliche Anforderungen ans System hat wie ich.
    ich verstehe deine Intention, wenn ich aber als Laie diese Liste sehen würde, käme ich mir aufgrund der z.T. sehr großen Auswahl "erschlagen" vor.

    - Du hast allein neun verschiedene SSDs drin, welche von denen ist jetzt warum zu empfehlen, oder eben nicht?
    - Die Auflösung der Bildschirme ist zwischen WQHD und UHD, passt da egal was ich nehme pauschal die RTX2060 Super?
    - Warum ist beim Ryzen 9 3900X die CPU als tray- und boxed-Version aufgeführt, und beim Ryzen 7 3700X nur als boxed?
    - Was hat es mit den Netzteilen auf sich, wann nehme ich wie viel Leistung?
    - ...

    Bitte verstehe das nicht falsch und es ist auch auf keinem Fall "böse" gemeint, aber ohne eine Erklärung wieso was in der Liste steht, ist diese nur bedingt hilfreich, vor allem für jemanden der sich nicht auskennt.

    Gruß Lordac

  9. #69

    Mitglied seit
    11.03.2019
    Beiträge
    46

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Ist verständlich...sorry.
    Hab die Liste gelöscht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #70

    Mitglied seit
    11.03.2019
    Beiträge
    46

    AW: Bitte um Kaufberatung Kompletter PC für Video-/Fotobearbeitung und gelegentlich Gaming (ca.2000€)

    Hallo!

    So also ich bin jetzt dabei zu basteln Hab mir noch alle Manuals angesehen deswegen hat’s ein bisschen gebraucht. Viel schlauer bin ich nicht aber zumindest ein bisschen sicherer.

    -CPU hab ich auf MB gepackt.
    - RAM zuerst in 2. und 4. Slot von links gesehen.
    - Wärmeleitpaste ist drauf verstrichen.
    - Dark Rock Pro 4 ist drauf nachdem ich mir da ein paar Videos angesehen habe. (Hab natürlich die Plastikabdeckung im letzten Moment noch rechtzeitig bemerkt und abgemacht)
    - Lüfter ist am CPU_FAN1 Stecker dran.

    So, jetzt bin ich dabei die 2x Corsair Force MP510 zu montieren.
    MB hat 3 Slots für M2. An den 3 Hitzeableitern sind unten Folien drauf.
    Frage: muss ich auch die Folie des 3. Hitzeableiters abnehmen wenn ich da keinen Speicher drunter habe?

    Wird noch eine lange Nacht.... ich denke es werden sicherlich noch Fragen auftreten. Ich hoffe es ist jemand von euch dazu aufgelegt mir bisschen unter die Arme zu greifen wenn nötig?

    Danke.

    Anbei ein Foto weil ich keine Ahnung hab ob ich die richtigen Bezeichnungen verwende.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A6E48BDC-1397-4EDA-9114-6A297C19BB2A.jpeg 
Hits:	23 
Größe:	124,7 KB 
ID:	1073272  

Seite 7 von 8 ... 345678

Ähnliche Themen

  1. Gaming und Video-/Fotobearbeitung Xeon oder i5/i7?
    Von VoTas im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 14:18
  2. Duke Nukem Forever: Video-Komplettlösung von PC Games mit Tipps & Tricks - Erinnerung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 19:03
  3. Multimedia-PC auch für gelegentliches Gaming
    Von thinkpadx im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 19:39
  4. Call of Duty Black Ops: HD-Video zeigt Multiplayermodus Gun-Game
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 23:16
  5. Lost Planet 2: Screenshots und Video von der Tokyo Games Show
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •