Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    20.09.2019
    Beiträge
    10

    Frage Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Hallo,


    ich suche eine Zusammenstellung für einen neuen Rechner.

    1.) Welche Komponenten hat dein vorhandenes System?

    CPU: i5 2500k
    Mobo: ALT! Ram-Slot defekt!
    Speicher: 500Gb SSD von Samsung
    Netzteil: STRAIGHT POWER 650w
    Grafikkarte: 4GB Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X OC
    Ram: DDR3 Corsair 1 Riegel defekt
    Gehäuse: Fractal Design R3 teils n.i.O

    2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

    Full HD irgendwas von LG mit 144Hz

    3.) Wann soll der neue PC spätestens gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

    Der Erwerb soll innerhalb der nächsten Wochen.

    4.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

    nein

    5.) Soll es ein Eigenbau werden?

    Ja.

    6.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

    650-900 €

    7.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

    WOW, COD, PUBG, CS:GO usw.

    8.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

    500 Gb SSD , vll noch ne HDD

    9.) Traust du dir zu, die CPU zu übertakten?

    ja

    10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

    RBG wäre cool muss aber nicht sein!




    Ich hatte diese Komponenten in betracht gezogen:


    Asus x470 plus
    AMD Ryzen 5 3600X
    bequit Shadow Rock2
    G.skill 8Gb DDR-3200
    Samsung Evo Pro512 GB PCIe Gen 3.0 NVMe 1.3


    vll könnt Ihr ja was dazu sagen bzw. es ausbessern!

    Vielen Dank

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    03.06.2013
    Beiträge
    243

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Hi, mal ne Frage - 900 Euro inklusive Grafikkarte (und Gehaeuse)?

  3. #3

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Naja ich denke mal er will schon bisschen was weiter nutzen. Die GraKa ist immer noch so schnell wie ne 470 / 570, die 4 GB VRam reichen für seine Spiele doppelt. Den Tower kann er auch weiternutzen wenn er kein Problem damit hat das er "teils nicht in Ordnung" ist, manche regen sich ja schon auf wenn nen Kratzer drin ist ...

    Bei dem Buget von 800 € sollten auf jeden Fall 16 GB Ram drin sein, verteilt auf 2 Module. Wenn du übertaktet willst nimm die Crucial 3200er mit E-Die. Mobo kann man machen, CPU auch aber ob das sein muss ist ne andere Frage. Ob jetzt einen 3600 oder 3600X, die 200 Mhz retten auch nichts.

    Brauchst du den Mehrwert von dem X470 ? Wenn du bisschen RGB willst kauf dir ein B450 Strixx E, einen RGB Boxed von Ebay ( reicht für die CPU 100 mal ) - dann biste bei 400 € - 500 €. Die m2 kannste nehmenm kannst für den Preis aber auch einfach eine MX500 mit 1 TB nehmen und dich über den Speicherplatz freuen und brauchst erst recht keine HDD mehr.

    Die restlichen 200 € - 300 € kannste bei Bedarf in ein neues NT stecken, deine Olle zum Essen ausführen oder für Mama nen schönes Geschenk besorgen.
    Zitat Zitat von 3DCenter Forumsmember Beitrag anzeigen
    PCGH, CB und Co. bekommen doch durch 3DC eh 50% ihrer "Inspiration" für Artikel.;)
    Die restlichen 50% teilen sich auf in: 30% PMs, 10% Tests, 10% von WTF-Tech abschreiben, die wiederum von einer anderen Seite abgeschrieben haben, die es wiederum aus einem Forum geklaut haben.:freak:

  4. #4

  5. #5
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    8.091

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Servus,

    falls die 500GB der vorhandenen SSD reichen, könnte man die neue weg lassen.

    Welches Netzteil (z.B. Straight Power 11 650W) ist es genau? Nur die Angabe vom Hersteller und die Wattzahl reicht oft nicht aus.
    Auf diesen Punkt haben wir im Fragebogen der oben in diesem Unterforum angeheftet ist, auch extra hingewiesen... !

    Wenn es älter ist, macht ein neues Sinn, mit dem Pure Power 11 500W könnte man im Vergleich zum Straight Power etwas sparen.

    Beim Arbeitsspeicher würden 16GB auch reichen.

    Mit dem frei gewordenen Budget, könnte man dann die Sapphire Pulse Vega 56 (Feintuning empfohlen *klick*) kaufen.

    Gruß Lordac
    Geändert von Lordac (22.09.2019 um 15:01 Uhr) Grund: Links ergänzt

  6. #6
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.205

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Könnte man so machen, ist leider etwas über 900:

    Warenkorb | Mindfactory.de

    Wenn du dein Netzteil aus deinem System übernimmst, dann haut es hin mit den 900.

    Fehlt nur noch eine Soundkarte. Creative Sound Blaster Z retail PCIe - Soundkarten PCIe | Mindfactory.de
    Geändert von Downsampler (20.09.2019 um 10:37 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    03.06.2013
    Beiträge
    243

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    So habe auch mal eine Zusammenstellung gemacht - mit Graka aber ohne Gehaeuse (ist nur ein Vorschlag mit der 5700 Pulse (die Red Dragon, ja selbst die Red Devil geht ja) , es geht ja auch die KFA 2060S wenn Nvidia Praeferiert wird).

    Warenkorb | Mindfactory.de

    Oder Du nimmst die Vega 56 Pulse und dann ein Gehaeuse dabei - bei der Nvidia Karte ist das neue COD dabei btw. somit kannst Du die gesparten Euros in ein Gehaeuse investieren. Ist quasi gehuepft wie gesprungen hehe

  8. #8
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.205

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Bedenke das du mit dem Ryzen 3000er auf einem älteren 4xxer und 3xxer Mainbaord nicht starten kannst. Vorher musst du das BIOS aktualisieren und das geht nur mit einer älteren Ryzen CPU oder durch eine Dienstleistung des Händlers. Mindfactory bietet diese Dienstleistung an.

  9. #9

    Mitglied seit
    20.08.2017
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    108

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Zitat Zitat von Downsampler Beitrag anzeigen
    Bedenke das du mit dem Ryzen 3000er auf einem älteren 4xxer und 3xxer Mainbaord nicht starten kannst. Vorher musst du das BIOS aktualisieren und das geht nur mit einer älteren Ryzen CPU oder durch eine Dienstleistung des Händlers. Mindfactory bietet diese Dienstleistung an.
    Mann kann sich auch von AMD eine LeihCPU kostenlos zuschicken lassen wenn man die Seriennummer des 3 Gen Prozessors angibt https://www.amd.com/en/support/kb/faq/pa-100 "Short Term Processor Loan Boot Kit"

    Wenn du eh übertackten willst dann macht eine Ryzen 3600 CPU mehr Sinn, da spart man sich noch bisschen Geld und die Performace ist realtiv gleich beim übertackten.
    Geändert von DJPX (20.09.2019 um 12:29 Uhr)
    | Ryzen 7 1700 | Asus x370 Prime | 16 GB G.Skill RipJaws V @3200MHz (Samsung Dies) | RX 480 8 GB (BIOS Mod) | Samsung evo 840 500 GB | HDD 2TB und 750 GB | be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 | VERSA C23 TG RGB EDITION BLACK | Dualboot Linux und Windows 10 |
    Laptop I7 7700HQ | 24 GB DDR4 RAM | GTX 1070 | 128 SSD | 1TB HDD | 122 Hz Monitor | Windows 10 & Linux

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.935

    AW: Gaming Rechner bis 800€ ~ Setup Check!

    Zitat Zitat von DJPX Beitrag anzeigen
    Mann kann sich auch von AMD eine LeihCPU kostenlos zuschicken lassen wenn man die Seriennummer des 3 Gen Prozessors angibt https://www.amd.com/en/support/kb/faq/pa-100 "Short Term Processor Loan Boot Kit"
    Und wie lange muss man warten, bis die CPU dann kommt?
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Gaming Rechner unter 800€
    Von Mahlzahn im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 16:20
  2. Gaming rechner + monitor 800€
    Von MadMuggle im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 18:18
  3. Gaming Rechner paar Fragen und Check zur Zusammenstellung
    Von Alkinger im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 21:18
  4. Gaming Pc 700-800€ config check, graka frage
    Von NoBrainer im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 21:47
  5. Kaufberatung Gaming Rechner bis 800€ (max. 850€)
    Von timo625 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 01:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •