Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Arndtagonist
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    482

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Danke für den Hinweis, aber die 2000er-Serie ist sowieso raus.
    Und entschuldige das Langzitat, hatte vergessen es zu kürzen.
    Ryzen 7 3700X mit einem EKL Alpenföhn Brocken 3 | Powercolor Vega 56 Red Dragon | ASUS ROG STRIX 570-F Gaming | 32GB Ballistix Sport 3000 Cl15@3600 Cl16
    Fractal Define R6 PCGH-Edition | Seasonic FOCUS+ Gold 550W | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX 500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Arndtagonist
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    482

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Nach genau einem Monat melde ich mich erneut mit einem kurzen Update sowie Erfahrungsbericht zu den Teilen inklusive Foto.

    Der Ryzen läuft erste Sahne. CPU-intensive Spiele haben nicht nur bessere Frametimes, sondern auch kürzere Ladezeiten. Der RAM hilft dabei und stellt auch sicher, dass auch 200 Chrometabs (leichte Übertreibung) kein Problem darstellen sollten.
    Der CPU-Kühler ist praktisch nicht zu hören und macht einen ausgezeichneten Job. Das Gehäuse hat so seine Eigenarten, ist aber hervorragend verbaut und die Lüfter saugen mir beinahe die Haare vom Kopf. Man muss allerdings auch sagen, dass der gute Airflow auf Kosten der Lautstärke geht. Ob ich mich langfristig daran gewöhne, muss die Zeit zeigen.
    Das Mainboard ist für den aufgerufenen Preispunkt weniger gut, als gedacht. Es ist super verbaut, hat aber mit den selbst vorgenommenen Einstellungen schon fast eine Gängelung, die ich nur von Razer kenne. Die Anschluüsse auf dem Board liegen nicht optimal und die hintere Beleuchtung lässt sich im heruntergefahrenen Zustand nicht deaktivieren. Der Miefquirl, wie Igor ihn so nett schimpft, ist auch aufgrund der Gehöuselüfter zu keinem Zeitpunkt wahrzunehmen.

    Gerne gebe ich auch Auskunft zu weiteren Erfahrungen. Meldet euch gerne. Nochmals ein dickes Dankeschön an alle!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild PC 2019.jpg 
Hits:	63 
Größe:	159,0 KB 
ID:	1064909  
    Ryzen 7 3700X mit einem EKL Alpenföhn Brocken 3 | Powercolor Vega 56 Red Dragon | ASUS ROG STRIX 570-F Gaming | 32GB Ballistix Sport 3000 Cl15@3600 Cl16
    Fractal Define R6 PCGH-Edition | Seasonic FOCUS+ Gold 550W | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX 500 1TB

  3. #13

    Mitglied seit
    18.12.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.366

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Hast du denn die Gehäuselüfter über die Lüftersteuerung am Mainboard eingestellt? Denn wenn die dir sprichwörtlich die Haare vom Kopf saugen und offenbar deutlich hörbar sind laufen die sicher unnötig schnell. Du kannst die Lüfter so einstellen dass sie im Idle und Teillastbereich mit minimal möglicher Drehzahl laufen, das reicht locker aus. Und auch bei Last müssen die nicht auf 100% hochgehen, nur so weit dass die Temeperaturen von CPU und GraKa noch im grünen Bereich (<90°C) bleiben. Mit deinen Komponenten hast du das Potential für einen praktisch lautlosen Computer, das lauteste dürfte hier noch die Grafikkarte sein. Alles nur eine Frage der richtigen Einstellungen im Bios
    PC: Ryzen 5 3600 | X570 Aorus Elite | Crucial Ballistix 32GB 3200 CL-16 | RX Vega 56 | Custom Loop: 2x280 - CPU Phanteks Gacier - GPU Alphacool GPX - Phobya DC12-260 | Intel SSD 660p 1TB | Crucial MX500 1TB | WD Red 3TB | Straight Power 11 550W | Fractal Define R5 | 27" WQHD 144Hz iiyama G-Master || HTPC: i5-7600K @ 4,4GHz (bis 5,1GHz CPU-Z) | Arctic Freezer 11 LP | ASRock Z270 Pro4 | 16GB DDR4-2400 | SanDisk Ultra II 240GB | System Power 9 400W | SilverStone Grandia GD09B

  4. #14
    Avatar von Arndtagonist
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    482

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Ja, ich habe verschiedenste Voreinstellungen im UEFI ausprobiert und dann schließlich meine eigene Kurve genommen. Weniger als 20% ist nicht drin. Durch die Stromzufuhr an der Steuerung scheint es so, als könnten die Lüfter nicht ausgeschaltet werden. Habe noch nicht mitbekommen, dass sie überhaupt mal höher drehen außer beim Hochfahren.
    Die Grafikkarte lasse ich sogar im Idle leicht laufen, da ich das aufgrund der Gehäuselüfter ohnehin nicht wahrnehme und die Temperatur länger reguliert. Danke dir für die Vorschläge und generell die Rückmeldung.
    Ryzen 7 3700X mit einem EKL Alpenföhn Brocken 3 | Powercolor Vega 56 Red Dragon | ASUS ROG STRIX 570-F Gaming | 32GB Ballistix Sport 3000 Cl15@3600 Cl16
    Fractal Define R6 PCGH-Edition | Seasonic FOCUS+ Gold 550W | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX 500 1TB

  5. #15
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    3.897

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Also hörst du sie nun oder nicht?
    Es reicht ja wenn die Lüfter im idle so bei ~500-600RPM drehen. Da sollten die eigentlich unhörbar sein fast.

    und die hintere Beleuchtung lässt sich im heruntergefahrenen Zustand nicht deaktivieren
    Probier mal aus in der Systemsteuerung unter Energieoptionen den Schnellstart zu deaktivieren. Das hat bei mir sowas gefixt.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

  6. #16
    Avatar von Arndtagonist
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    482

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Ich höre sie, obwohl sie nur bei 20% laufen. Mein alter Rechner stand unter dem Tisch, hatte andere Lüfter und war gedämmt. Das alles habe ich jetzt nicht mehr oder im geringeren Ausmaß, so dass ich halt immer ein Rauschen wahrnehme, was vorher einfach nicht da ist oder weniger aufgefallen ist.

    Und danke für den Tipp mit der Energieoption. Ist bereits deaktiviert. Und es gibt eine Einstellung dazu im UEFI, aber die wird einfach nicht übernommen. Scheint eine Macke von ASUS zu sein.
    Ryzen 7 3700X mit einem EKL Alpenföhn Brocken 3 | Powercolor Vega 56 Red Dragon | ASUS ROG STRIX 570-F Gaming | 32GB Ballistix Sport 3000 Cl15@3600 Cl16
    Fractal Define R6 PCGH-Edition | Seasonic FOCUS+ Gold 550W | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX 500 1TB

  7. #17

    Mitglied seit
    05.01.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    201

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Auf wie viel MHz, läuft dein Ram?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #18
    Avatar von Arndtagonist
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    482

    AW: Rechner rund um das ROG STRIX X570-F GAMING Mainboard

    Habe das Kit auf 3600 Mhz mit CL 16 laufen und die Einstellungen des Ryzen Calculators mit der Option safe verwendet. Bisher keine Probleme und werde demnächst mal fast ausprobieren.
    Geändert von Arndtagonist (20.10.2019 um 16:10 Uhr)
    Ryzen 7 3700X mit einem EKL Alpenföhn Brocken 3 | Powercolor Vega 56 Red Dragon | ASUS ROG STRIX 570-F Gaming | 32GB Ballistix Sport 3000 Cl15@3600 Cl16
    Fractal Define R6 PCGH-Edition | Seasonic FOCUS+ Gold 550W | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX 500 1TB

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. ROG Strix X570-F und Trident-Z
    Von Rosini im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2019, 23:48
  2. BeQuiet Straight Power 11 - ASUS ROG STRIX X570-E, inkompatibel?
    Von Hardwaredude im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 14:17
  3. ROG STRIX X570-F GAMING, DRAM-LED leuchtet nach BIOS-Update
    Von fussballgott1206 im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2019, 12:40
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2018, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •