Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    8.103

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Servus,

    sollten die 32GB RAM am Geld scheitern, würde ich den günstigeren Brocken 3 nehmen, auch wenn er nicht von be quiet! ist.
    Ich schau die meiste Zeit auf den Bildschirm wenn der PC läuft, da ist mir die Marke des Kühlers egal !

    Gruß Lordac
    Geändert von Lordac (10.09.2019 um 18:03 Uhr) Grund: Links ergänzt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42

    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    24

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    am Geld liegt es nur bedingt

    Okay ihr habt recht. Ich werde die 32GB RAM nehmen. Es sollte an 70 Euro am Ende nicht hängen. Lasse mich ja nicht umsonst beraten.

    Eine Frage habe ich noch.

    Als 16GB Riegel wurden die Crucial mit den schärferen Timings und 3000MHz Takt empfohlen. Nun habe ich die Version mit 3200MHz im Warenkorb und den etwas weniger scharfen Timings. Wo ist der Unterschied.

    Kann man eventuell noch was rausholen mit der 3000MHz Version mit CL15 und diesen dann auf 3200MHz übertakten?

    Oder denke ich gerade falsch?



  3. #43
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.612

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Ob du 3000CL15 oder 3200CL16 nimmst ist völlig egal.
    Die Zugriffszeit ist exakt die gleiche bei ~10ns
    Du hast zwar ne höhere Latenz mit CL16 aber dafür ist ja auch der Takt höher

    Die beiden Riegel nehmen sich am Ende wahrscheinlich gar nichts. Die lassen sich beide gut übertakten und wenn du das vor hast wirst du sehr wahrscheinlich mit beiden Versionen am Ende die gleichen Werte beim übertakten raus bekommen.
    Du kannst ja beim übertakten auch die Timings ändern und nicht nur den Takt.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

  4. #44

    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    24

    Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Okay super.

    Und weiter gehts

    Habe gerade bei Mindfactory geschaut.

    Da gibt es noch folgende:

    G.Skill RipJaws 5 (+10 €)
    32GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 (PC4-25600U)

    Corsair Vengeance LPX (+10€)
    32GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 (PC4-25600U)

    Lohnt sich der kleine Aufpreis oder sollte man es so lassen?

    Ich hoffe ich nerve euch nicht mit meinen ganzen Fragen.




  5. #45
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.947

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Es spielt keine Rolle. Die RAMs unterscheiden sich nicht wirklich.
    Wenn dir die Corsair oder G Skill lieber sind, kannst du natürlich die 10€ Aufpreis bezahlen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #46
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.612

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Macht überhaupt keinen Unterschied, es sei denn du bevorzugst bspw. die Optik oder sowas.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

  7. #47

    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    24

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Hallo liebe Leute,

    Der Aufbau ist abgeschlossen und diese Antwort kann ich nun schon vom neuen PC schreiben. Gespielt habe ich noch nicht, ich bin noch ein wenig am einrichten.

    Im Anhang findet ihr noch ein paar Bilder.

    Eine Frage habe ich noch.

    Mit welcher Software steuert ihr die Lüfter und lest die Temperaturen aus? Mir wäre da eine einzige Software für beides am liebsten.

    Weiterhin habe ich in manchen Screenshots im Forum ein Overlay gesehen, welches ingame Temperaturen, Auslastung FPS etc. anzeigt. Welches wird da genutzt?

    Viele Grüße und vielen lieben Dank für die sehr gute Beratung.

    PS: Alle verbauten Teile haben Plug&Play funktioniert und Windows konnte Problemlos installiert werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0636.JPEG 
Hits:	11 
Größe:	841,4 KB 
ID:	1058773   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0637.JPEG 
Hits:	14 
Größe:	820,9 KB 
ID:	1058774   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0638.JPEG 
Hits:	13 
Größe:	676,5 KB 
ID:	1058775   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0639.JPEG 
Hits:	20 
Größe:	719,3 KB 
ID:	1058776   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0640.JPEG 
Hits:	14 
Größe:	617,1 KB 
ID:	1058777  

  8. #48

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Beiträge
    4.807

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Msi afterburner für das overlay und grakalüftersteuerung und die Gehäuseluffis und der des Cpu Kühlers wird im Bios gesteuert.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #49
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.612

    AW: Gaming-PC - Ablöse eines Notebooks

    Sieht ja nice aus, der invertierte Aufbau
    Für die Lüfter kannst du auch von Gigabyte die Software Smart Fan runterladen.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

Seite 5 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2019, 12:58
  2. Mi Gaming Laptop: Xiaomi stellt Notebook für Gamer vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu mobilen Geräten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2018, 19:47
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2018, 22:35
  4. Gaming Notebook bis 1500€
    Von Bioschnitzel im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 23:12
  5. Games auf dem Notebook, ja oder nein?
    Von Adrenalize im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 18:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •