Seite 3 von 4 1234
  1. #21

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    20

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Vielen Dank soweit !
    Bei deinem System ist der unterschied zu Davids Vorschlag, dass du das ältere Mainboard nimmst und weniger RAM. Sehe ich das richtig?
    Ich denke ich würde doch eher dazu tendieren einen 1000er auszugeben.

    Ist denn bei CPU für ein paar Euronen mehr noch Spielraum oder wird mich das Ding lange glücklich machen? Meine i7 930 hab ich nun seitdem sie erschien

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    8.074

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Servus,

    ja, der Aufpreis zu einem X570-Board (z.B. Asrock Pro4) ist relativ hoch, aber man kann das natürlich nehmen.

    Wenn man die Plattform lange nutzen möchte, machen 32GB RAM, und der Ryzen 7 3700X Sinn, alles in die 1000,- Euro zu bekommen wird aber schwer.

    Gruß Lordac
    Geändert von Lordac (27.08.2019 um 19:01 Uhr) Grund: Links ergänzt

  3. #23

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    20

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Auf die Gefahr hin zu nerven: Wieso sollte ich das X570 Board nehmen, wenn die CPU auch auf das B..xx.. passt?

  4. #24
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.526

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Würdest du nen nagelneuen Fernseher auf einen alten klapprigen Tisch stellen der aussieht als könne er zusammenbrechen, aber die letzten Jahre trotzdem gehalten hat?
    Der Vergleich ist zwar nicht ganz fair, aber ich würde ne aktuelle CPU auch auf den aktuellen Chipsatz setzen. Das ist meine Meinung. WENN das Budget passt.
    Dazu erhältst du natürlich noch PCIe 4, bei dem keiner wissen kann, wozu das in absehbarer Zukunft noch nützlich sein wird. Gibt ja jetz schon gewisse Vorteile bei GPUs z.b. die es unterstützen.
    Willst du 1000 ausgeben, dann machs so: 1000 Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Willst du noch was sparen unbedingt, dann machs wie Lordac (16GB Ram, alter Chipsatz)
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

  5. #25
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.866

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Zitat Zitat von MitsosDaTop Beitrag anzeigen
    Auf die Gefahr hin zu nerven: Wieso sollte ich das X570 Board nehmen, wenn die CPU auch auf das B..xx.. passt?
    Der X570 Unterbau ist im Grunde genommen der, der eigentlich für Ryzen gedacht ist.
    Die Vorgänger sind noch mit PCIe 2.0 am Hub angebunden, was schon vorsintflutlich ist.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #26

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    20

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Servus nochmal Leute,

    ich bin grad dabei die einzelnen Komponenten durchzuschauen und zu bestellen. Die Grafikkarte scheint nicht die leiseste zu sein. Habt ihr da vielleicht alternative Designs?

  7. #27
    Avatar von davidwigald11
    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    2.526

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Wer sagt das?
    Es gibt hier einen Thread, wie du mit ein bisschen Optimierung die Vega56 noch leiser bekommst, aber eigentlich ist die auch von Haus aus schon recht leise.
    Mehr Leistung für das Geld kriegst du einfach nicht. Alles andere wird viel teurer.
    Ryzen 7 3700x @Brocken 3 l PowerColor 5700XT Red Devil l X570 Aorus Ultra l 32GB Trident Z RGB 3200MHz CL16 l BeQuiet! Straight Power 11 750W l BeQuiet! Dark Base 700 l Dell S2719DGF l Corsair MP510 + Crucial MX500

  8. #28

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    20

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€


  9. #29
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    8.074

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Servus,

    in das Kolink Stronghold passt der Brocken 3 nicht rein, deshalb bin ich von dem Gehäuse etwas weg gekommen. Da könntest du alternativ aber z.B. den Mugen 5 nehmen.
    Mit dem Pure Base 600 gibt es keine Probleme, es ist aber einen Tick teurer.

    Das Asrock B450 Pro4 kannst du auch nehmen, allerdings brauchst du dafür ein BIOS-Update, sonst läuft die neue Ryzen-CPU nicht. Du kannst dies bei z.B. Mindfactory dazu kaufen, AMD verschickt wohl auch noch Leih-CPUs damit man das selbst machen kann, oder du schaust bei den PCGH-Bastlern *klick*, oder einem Fachhändler vor Ort welche das erledigen können.

    Im Allgemeinen finde ich es entweder teuer, oder mit Aufwand verbunden, deshalb habe ich zum Tomahawk Max geraten, welches schon mit dem aktuellen BIOS ausgeliefert wird.

    Eine Alternative wäre den Ryzen 5 2600X zu nehmen, da ist dann nicht mal zwingend ein extra Kühler nötig, da der boxed ganz brauchbar ist.

    Gruß Lordac

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    20

    AW: PC System für um die 1000€ idealerweise um die 750€

    Okay danke dir. Habe mich soweit festgelegt auf dein o,G, System. Nur die Grafikkarte bereitet mir Bauchschmerzen, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann. Komischerweise fällts mir scher Spiele Benchmarks zu finden wo die Vega 56,64 die 5700, sowie 2060 dabei sind. da noch etwas Hilfe für mich ?

Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. PC System um die 800-1000€
    Von Dreiengelspack im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.01.2019, 23:53
  2. Suche System zum benchen unter 1000 Euro
    Von Knogle im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 10:22
  3. Game & Movie System für´s Wohnzimmer (ca. 1000€)
    Von 51stState im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 09:13
  4. System für Spiele, 900 - 1000€ inkl. Monitor
    Von De-Jay im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 12:48
  5. Kaufberatung System um die 1000€
    Von Hyd im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 19:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •