Likes Likes:  0
Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.235

    Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Hallo,
    kann mir jemand helfen bei der finalen Entscheidung zwischen folgenden Komponenten?
    gaming pc Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Soll heute abend bestellt werden, möchte nicht warten.
    Restliche Hardware ist:
    -Ryzen 3700X
    -bequiet pure power 11 500W
    -Crucial P1 500GB
    -Meshify C
    -Monitor: MSI Optix MAG271CQR, zwei Jahre Garantie ab €'*'449,00 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Gesamt würde ich gerne unter 800€ bleiben für die Teile in der Wunschliste. Wie würdet ihr das kombinieren? Die RTX2070 Gaming von MSI ist btw für 410€ bei Mindyfactory. Deshalb die Auflistung, preislich der 5700XT sehr nahe.

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Ascarion
    Mitglied seit
    20.03.2009
    Beiträge
    93

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Ich habe selbst die Ballistix genommen. Bin zufrieden. Persönlich würde ich auf die 5700 XT Customs warten. Wenn nicht warten dann eher die 2070 Super, aber nur meine Meinung. Der Brocken ist ein guter Kühler, macht man nix falsch. Board habe ich das Gaming Plus, ich glaube in der Preislage unter 200€ gibt sich da nicht viel. Bin immer gut gefahren mit MSI.

  3. #3

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.235

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Was meint ihr zu den Boards? 200€ ist mir etwas zu viel, die 173€ für das Gigabyte X570 sind noch drin. Ist das ausreichend gut das Board?

  4. #4
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.863

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Wenn du bei MF das 200€ MSI-Brett nimmst, bekommst du noch eine "Cooler Master Masterliquid ML240L RGB CPU-Wasserkühlung" im Wert von ca. 65€ kostenlos dazu.

    MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI AMD X570 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD | Mindfactory.de
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  5. #5

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.235

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Jup das hab ich schon gesehen
    Aber ist die aio auch gut? ich schätze der brocken 3 kühlt wahrscheinlich genauso gut, mit deutlich weniger aufwand
    und vor allem dauert es bestimmt ewig bis ich die aio bekomme

  6. #6
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.863

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Zitat Zitat von davidwigald11 Beitrag anzeigen
    Jup das hab ich schon gesehen
    Aber ist die aio auch gut? ich schätze der brocken 3 kühlt wahrscheinlich genauso gut, mit deutlich weniger aufwand
    und vor allem dauert es bestimmt ewig bis ich die aio bekomme
    Ich sag mal so, 199€ für Board inkl. AiO sind auf alle Fälle günstiger als ~175€ für das andere Board + ~45€ für den Brocken. Und ob die AiO direkt mit in einem Paket geliefert wird (wovon ich jetzt einfach mal blauäugig ausgegangen bin, ohne Kühler funktioniert ein PC schließlich nicht), könnte man mit einem Anruf bei Mindfactory rausbekommen. ^^
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  7. #7

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.235

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Auf der MSI Aktionsseite steht, dass es bis zu 8 Wochen dauern kann bis man die aio erhält. die kommt nicht von MF.
    Ja es ist durchaus günstig, aber die Frage ob die aio sinnvoller im vergleich zum brocken ist und ob das X570 Gigabyte mit Brocken 3 nicht besser wäre ist mir immer noch unklar

  8. #8
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    95.078

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Zitat Zitat von davidwigald11 Beitrag anzeigen
    Jup das hab ich schon gesehen
    Aber ist die aio auch gut? ich schätze der brocken 3 kühlt wahrscheinlich genauso gut, mit deutlich weniger aufwand
    und vor allem dauert es bestimmt ewig bis ich die aio bekomme
    Du kannst sie auch einfach weiter verkaufen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #9
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.310

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Die AIO kühlt meist nicht besser wie ein potenter Luftkühler, zudem macht oft die Pumpe nach einiger Zeit unschöne Geräusche. Ein Luftkühler ist zudem wartungsfrei und hier kann auch nix undicht werden. Wenn dich ergo so ein fetter "Klotz" im PC nicht stört, dann würd ich dir auch zum Brocken 3 raten.

    Daher wenn du jetzt basteln willst:

    RAM: auf jeden Fall mind. 3200Mhz nehmen
    Board: wenn es finanziell drin ist, den aktuellen Chipsatz->X570
    Graka: die Customs der 5700/XT kommen in einem Monat. Wenn du warten willst/kannst, dann bitte. Sonst, die RTX 2070 Super ist aktuell
    CPU-Kühler: Brocken 3, die P/L ist top und der ist superleise...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    1.235

    AW: Finale Entscheidung Board+Ram+GPU

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Du kannst sie auch einfach weiter verkaufen.
    Echt? Meinst du die würde jemand kaufen, wenn sie so günstig sowieso zu haben ist? Wenn ja wo denn überhaupt

    @facehugger
    Ja ich tendiere defintiv eher zum Brocken 3
    Und ok, RAM wird dann Ripjaws V 3200er

    Aber die idee von Treshhold ist gar nicht schlecht. Selbst wenn ich nur 30€ für die aio bekomme, habe ich das MSI Board für 170€ bekommen. Ist das MSI Board denn besser als die beiden anderen X570 von mir in der Liste?

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Upgrade diverser Komponenten (Ryzen 2600x, RTX GPU, Board, RAM, Netzteil)
    Von chrosschris im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2018, 19:13
  2. Grafikfehler in einigen Spielen (NEUER RAM; GPU; BOARD)
    Von Jannis_8432 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 17:42
  3. CPU,GPU,Board,Ram für 200€!
    Von d b im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 21:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •