Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    1

    AMD Ryzen 3 2200G // Vorschläge für restliche Komponenten.

    Hallo,

    habe 400 Euro und möchte alles bis ende des Monats neu kaufen.
    würde gerne wissen ob ich auf dem richtigen weg bin und ob jemand einen anderen Vorschlag hätte.
    Wichtig ist mir mich in keiner weise ums Bios update zu kümmern. sprich ein Motherboard das bereits die AMD Ryzen 3 2200G unterstützt.
    Besitze einen 1080p 60 hz Monitor, Maus, Tastatur, und Headset. Den Pc werde ich hauptsächlich zum spielen von World of Warcraft, League of Legends und Cs Go benutzen.
    Weswegen mir eine 240 Gb SSD ausreicht. Beim Motherboard bin ich mir am meisten unsicher, glaube das ist zu viel für das System.
    Auch ob ich mir nicht lieber eine teure Samsung SSD holen sollte wegen der lebensdauer und Leistung?

    Den PC Build habe ich von; Bester 300€ Gaming PC 2019 | HardwareDealz (aktuell) leicht angepasst.

    Hier ist mein Warenkorb; Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    Falls ihr nicht gerne auf links klickt.

    PSU: 400 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze

    Motherboard; MSI B450M Pro-VDH Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail

    APU; AMD Ryzen 3 2200G 4x 3.50GHz So.AM4 BOX

    SSD; 240GB Kingston A400 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC NAND (SA400S37/240G)

    Ram; 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit

    Mini-Tower; Sharkoon V1000 mit Sichtfenster Micro-ATX ohne Netzteil schwarz


    Eine andere Idee wäre ein 600 Watt PSU, einen großen Tower und ein ATX Motherboard damit ich später ordentlich Möglichkeiten zum aufrüsten habe.

    Passt das alles, irgendwelche Anregungen?

    Danke im voraus.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.922

    AW: AMD Ryzen 3 2200G // Vorschläge für restliche Komponenten.

    Hallo erstmal,

    also machen kann man das defintiv so aber ich hätte noch einen anderen Vorschlag für dich sofern du irgendwie noch 60 Euro flüssig machen kannst bekommst du mehr CPU Leistung vor allem Multicore und vor allem deutlich mehr GPU Leistung.Aufrüstung ist dann auch einfacher.


    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

  3. #3
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    9.330

    AW: AMD Ryzen 3 2200G // Vorschläge für restliche Komponenten.

    frag am ende des monats nochmal nach, die preise purzeln gerade.
    i5-8400#Z370-F#G.Skill RGB 3200MHz CL14 16GB#​RX 480 Strix#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2018, 23:38
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.07.2018, 17:49
  3. AMD Ryzen 3 2200G
    Von bohndiebohne im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2018, 20:21
  4. Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 21:13
  5. Halber PC soll restliche Komponenten bekommen
    Von Obito im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 17:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •